Montag, 31. Dezember 2012

Bin ich so schlimm

Wenn ich so im Bett liege mache ich mir Gedanken, schlafen kann ich eh nicht :/

Mein Mann hat das Buch Ich bin schwanger und er kriegt die Krise bekommen und von jedem zweiten muss ich mir ein oh Gott oder einen Vorwurf anhören ich solle doch meine Launen dann nicht an meinem armen Mann rauslassen. Die fragen sogar aus Spass ob er sich ne Zweitwohnung angemietet hat. Ich kann doch nicht so ein Monster sein, dass die Leute denken ich werde unerträglich und warum sagt nicht mal Ihm einer er solle mich doch bissle verwöhnen oder so.

Ich fühl mich grad allein mit Sorgen und Schwangerschaft und Angst hab ich immernoch...

Sonntag, 30. Dezember 2012

Das Mami Buch

Vor 2 Jahren hab ich dieses Buch gebraucht gekauft da dachte ich bald bin ich eh schwanger nun hab ich mich getraut es vom Dachboden zu holen :)

Samstag, 29. Dezember 2012

Buchvorstellung Der Samenspender Martin1973

Ich habe mal wieder eine Anfrage gehabt um ein Buch vorzustellen und natürlich hatte ich es schnell gelesen weil es wirklich total toll, lustig und spannend war.

Leider kam ich jetzt erst dazu euch zu berichten. Ich weiss eine Rezession ist vielleicht was anderes aber ich mach das so wie ich denke und das ist auch gut so :)


In dem Buch: Der Samenspender Martin1973 geht es um einen Mann der lange Zeit ein privater Samenspender war und trotzdem irgendwann Frau und Familie hat, es geht eigentlich darum, dass es auch nur normale Menschen sind und dies nichts verwerfliches ist. 


Er erzählt von seinen Erlebnissen auf lustige und spannende Art und das Buch ist wirklich einfach zu lesen, manchmal ist es unfassbar, dass er dies wirklich alles erlebt hat :) wenn ja mein lieber Scholli dann hat er oft eins mitgemacht. 


Es sind natürlich auch krasse Dinge passiert die nicht so normal sind daher ist das Buch wirklich mal was anderes. 


Mein Mann hat vor lauter Freude bisher nur einen Teil gelesen fand das Buch aber auch amüsant, er glaubt jedoch die Geschichten weniger als ich. 


Es wird auch gut beschrieben, dass es eben auch Menschen gibt die in einer Gleichgeschlechtlichen Beziehung trotzdem gern ein Kind hätten und wie er diesen dazu verholfen hat. 


Die einzelnen Methoden beschreibt er sehr genau, wer eine gute Vorstellungskraft hat und wie ich grad nach an der Kloschüssel hängt sollte den Teil mit der Trichtermethode überspringen :D


Hier mal der Link zum Buch: 


http://www.amazon.de/Der-Samenspender-Martin-1973/dp/1480290327/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1356781067&sr=8-1


für den Preis wirklich klasse, ich werde mir auch noch weitere Bücher kaufen.


Der Kontakt war auch sehr nett und ich hätte mir nach dem Buch noch besser vorstellen können einen privaten Spender zu nehmen.

Freitag, 28. Dezember 2012

Ist das jetzt blöd

Ist das jetzt eigentlich blöd, dass ich das ganze Babyzeug hier poste obwohl es doch ein Kinderwunschblog ist?
Einen eigenen Blog für die Schwangerschaft mhm ich weiss nicht oder doch besser....

Was denkt Ihr?

Ich will ja auch nicht das die Wartenden immer hier denken: Boa nicht schon wieder was über Babys und die Schwangerschaft

Bücher

So süß heute morgen lag das unterm Weihnachtsbaum schön verpackt






Donnerstag, 27. Dezember 2012

Ich fühle mich....

Zum Kotzen ;)

Wir waren einkaufen und naja ich musste mich am Wagen stützen und dann immer wieder die Gänge wechseln je nach Geruch :)

Aufm Heimweg musste ich rechts ran fahren und Fenster aufmachen.

Nun Gammel ich auf der Couch und schau fern.

Übrigens Opa geht es viel besser er wurde sogar schon verlegt ich bin so froh

4mm ein richtiges Pünktchen

Es ist 4mm groß ich konnte es sehen es ist toll ich liebe es.
Das Utrogest soll ich weiter nehmen und am 9.1 hab ich den nächsten Termin juhu freu mich schon. Da kommt mein Schatz auch mit.

Eigentlich sollte man dann auch das Herz sehen zumindest hat er Hoffnung gehabt.




Allein beim Arzt

So schnell hatte ich das nicht erwartet ich durfte sofort kommen. Sogar mein Frauenarzt ist heute da :) mein Mann wird leider die erste Untersuchung verpassen.
Er hatte Nachtschicht und schläft. Ich hoffe ich bekomme ein Ultraschall und dann ein Bild und er beißt sich in Arsch ;))

Ich bin so aufgeregt was wenn es doch nicht so ist oder eine eileiterschwangerschaft oder so...

Mittwoch, 26. Dezember 2012

Übung macht den Meister

oder doch nicht?

Ich komm mir grad vor wie ein Versager, um 16.00 Uhr habe ich einen Anruf von meiner besten Freundin erhalten. Ihr Ex hat die Tochter eigentlich für 2 Tage (er nimmt sein Kind wenn überhaupt sonst nur für 1-2 Stunden und sogar dann ruft er früher an).
Wie gedacht ruft er an und sagt er schafft es nicht, nicht wie gedacht bis Morgen sondern heute kommt er schon und bringt Sie Ihr.

Tja nur das Sie mir Ihrem Freund in Stuttgart ist (ja ich als Mutter würde 1. dem Kerl das Kind gar nima geben und 2. mich dann nicht nach Stuttgart begeben wenn ich weiss der ist so unzuverlässig)

Sie rief mich also an und fragte ob ich dir Kleine nicht nehme bis Sie zurück ist, ich natürlich kein Problem ach und warum geniesst Ihr die 2 Tage nicht kommt doch erst Morgen Sie hat ja alles zum schlafen kann ja hier schlafen.

(Normal nie ein Problem hat Sie schon 2 mal und ist auch so alle 2 Tage mindestens hier und liebt uns)

Aber was ist schon normal, nach Essen, Baden und Buchlesen dachte ich super wie immer punkt acht liegen wir im Bett. Dann ging das Geschrei los, Gehaue, Geheule total fertig war Sie übermüdet und wollte nichts nur zu MAMA Sie schrie wie ein Kind nur schreien kann.

Zwischendurch schaffte ich es Sie zu beruhigen aber Sie stand immer wieder auf ging zur Tür und schrie. (Sie ist etwas älter als 2)

Tja um halb 10 wusste ich dann nima weiter hab Mama angerufen, wir haben uns beratschlagt ich habe alle Tipps versucht aber nichts halt. Um 10 dann endlich ist Sie eingeschlafen, ich total platt Mama geschrieben antwortet die doch prompt, dass Sie nun aufm Weg ist zu mir.

Na toll, nun bleibe ich wach und warte auf Mama die wohl genauso traurig ist wie Ihre Kleine.

Tja Übung bringt da wohl nix wenn ein Kind seine Mama will dann ändert man da nix dran aber man kann durchhalten und Ruhe bewahren. Das kann ich gut :)

Und nun versuche ich auf der Couch zu schlafen bis Mutti da ist :D

NACHT MÄDELS

5:00 Uhr

Und immernoch schwanger :) naja nachdem mein Mann meinte sein Leben ohne Kind noch genießen zu müssen und grad "leicht" berauscht Heim gekommen ist hab ich gedacht wenn ich eh wach bin kann ich ja mal schnell ein Test machen :D

Der Geburtstag einer Freundin in der verrauchten Disco war anscheinend toll, meine Hormone fühlten sich aber einsam ;)

Dienstag, 25. Dezember 2012

Sissi

Sissi und Hormone, als Sie in Venedig auf Ihre Tochter zulief konnte ich mich nicht mehr halten ich heul Rotz und Wasser :)

Tratschtanten

Irgendwie hab ich gewusst, dass meine Schwiegereltern nicht ruhig sein können natürlich haben Sie gleich in der Familie getratscht.
Naja aber so schlimm find ich es jetzt nicht, wir haben ja aus den Versuchen schon kein Geheimnis gemacht und heute ist der erste Tag ohne Test ;)
Ich hab es ausgehalten bin stolz und langsam bin ich richtig schwanger.
Hoffe ihr habt schöne Festtage und genießt die Stunden

Montag, 24. Dezember 2012

An andere denken

Heute ist Heiligabend und ich die nie wirklich gläubig war werde doch etwas gläubiger.
Ich weiss nicht wie und warum aber nun sind wir schwanger, liegt es am Gonal, am Stress oder einfach an der Kerze die wir in der Kirche entzündet haben, ich weiss es nicht.
Liegt es daran, dass ich den Glauben aufgegeben habe, ich habe Alkohol getrunken in der Hibbelzeit und sogar eine Geraucht (Asche auf mein Haupt) ich habe einfach nicht mehr geglaubt und dann wurde ich überrascht.

Ich weiss nicht warum und weshalb ob wir es verdient haben oder nicht aber ich weiss, dass wir es beide von Herzen wollten, der grösste Wunsch sollte endlich wahr werden. Viele Tränen, Nerven, Hürden und Geld hat uns der Weg gekostet und er ist noch nicht überstanden.

Momente des Bangens und der Angst aber auch des Glücks warten auf uns.

Euch möchte ich danken, wir kennen uns alle nicht, wir haben aber so viel gemeinsam ich bin so dankbar für jedes aufbauende Wort für jeden Kommentar und für eure Unterstützung Ihr seid so fern und mir doch so nah.

Ich wünsche euch ebenfalls ein Weihnachtswunder und viel Glück und Gesundheit und natürlich jeder hibbelnden und werdenden Mutti alles alles Gute.

Ich weiss nicht warum ich und nicht Du aber irgendwann kommt auch dein Weg zum Wunschkind, verliere nur nie den Mut und Kämpfe denn irgendwann werden wir alle belohnt.

In dem Sinne meine Lieben, frohe Weihnachten, mir ist schlecht und ich hab Suppe gekocht, geblutet hab ich nicht :D Ein Ziehen hier ein Ziehen dort und viele Gedanken Freude und Angst liegen so nah beieinander ....

Sagt mir das ich nicht verrückt bin

Ich sollte mir keine Sorgen machen das merkt das Baby doch auch aber ich kann nicht anders ich hab Angst.
Gut geschlafen hab ich aber trotzdem gleich ein Test gemacht.

Mir ist schlecht aber ich weiß nicht ob von Hormon oder nur Aufregung.
Aso Test ist immernoch positiv.

Heute ist ja erst der Tag an dem ich in die Klinik sollte Blut abnehmen aber die haben ja zu. Donnerstag Ruf ich sofort beim Frauenarzt an.

Ich hab kein Blut und es ist auch nicht wirkliche rötlich aber doch an einzelnen stellen mal dunkel aufm Papier Sorry für die Details aber es beunruhigt mich.

Ich werde wohl jeden Morgen testen

Sonntag, 23. Dezember 2012

Besuch

Wir haben heut den Opa besucht und ich habe ihm gesagt, dass er nochmal Uropa wird und er gesund werden muss. Wirklich gut sieht es aber nicht aus, sie haben ihn erstmal ins künstliche Koma versetzt seit gestern.

Am Abend waren wir alle (und alle an einem Tisch zu bekommen ist schwer) bei den Schwiegereltern und weil mein Mann morgen arbeitet haben wir DAS GESCHENK heut schon übergeben. Geheult haben alle und danach gelacht und Spiele gespielt.

Sollte was passieren haben wir die Tage genossen und können dann auf unsere Familie zurückgreifen die uns stützt.

Es passiert aber nix!

Ab Donnerstag hat mein Frauenarzt auf ich werde dort gleich anrufen. Der Klinik habe ich 2 mal aufs Band gesprochen aber keine Reaktion :(

Schlaft schön und danke an alle hel

Immernoch

Also ich hab natürlich heut morgen nochmal ein Test gemacht und immernoch schwanger und mega schlecht ist mir aber ist gut.
Dann war ich bei den Schwiegereltern essen und nun lieg ich hier auf der Couch rum.
Vorhin auf Toilette war 1 Tropfen klein aber für die Panik groß genug dunkles altes Blut aber es war da.
Ein Ziehen hier und dort.

Nachher fahren wir zum Opa, er hatte ja den Herzinfarkt und nun haben Sie ihn ins Künstlichekoma gelegt.
Seine Lunge spielt verrückt.

Wann hat man bei euch aufm Ultraschall was gesehen?



Samstag, 22. Dezember 2012

Diese dumme Eieruhr

Das kennt sicher jeder Ihr macht einen Test CleareBlue und was zeigt es an die Uhr.

4 Uhr Morgens, ich konnte einfach nicht schlafen. 4 Stunden nichts getrunken und dann hab ich mich getraut, mit zitternden Händen sass ich da und diese Eieruhr wollte nicht stehen bleiben mir kam es vor wie Stunden aber es waren Sekunden es ging schnell bevor ich Händegewaschen hab stand es da.
SCHWANGER

So Mädels und nun.... Kann das sein, 2,5 Tage leichte Blutungen nun nichts mehr ausser hier und da ein Ziehen und schlecht, ist mir sicher nur vor Aufregung.

Schwanger ich?

Ich dachte immer, wenns soweit ist bekomm ich nen Heulanfall aber dem war nicht so.

Mein Mann und ich lagen 1 Stunde im Bett und haben nur geredet und uns umarmt. Nun ist es viertel vor 5 ich habe ihm Frühstück gemacht und er geht arbeiten.

Was soll ich sagen, ich hoffe das ich so schnell wie möglich in die Klinik kann für einen Bluttest aber soviel ich weiss geht das erst nach den Feiertagen.

Zweifel natürlich sind immernoch da. Angst noch mehr.....


Freitag, 21. Dezember 2012

Gute Nacht oder auch nicht

Also ich kann sicher nicht schlafen aber versuche es nun.

Morgen früh mache ich den Cleare Blue und dann weiss ich mehr ob es nur die Hormone oder sonst was waren oder da vielleicht doch was im Busch ist.

Verwirrt

Da der PreSens Frühtest jetzt nicht (lt. meinem Mann aber doch sehr sehr schwach) anzeigt und der TestaMed heute ca. 4 Stunden nach dem aufstehen den Strich angezeigt hat weiss ich auch nicht.

Ich hab noch einen PreSens und einen Cleareblue da. Ich werd denke morgen den Cleareblue machen nach dem Aufstehen. Wenn der aber nicht schwanger anzeigt muss ich kurz drauf ne Schwangere fotografieren und absagen geht nicht ....

Tja ich weiss nun auch nicht aber mir bleibt ja nicht viel übrig als testen....

Blutungen hab ich grad keine aber hier und da ein Ziehen

Leicht aber ich seh ihn

Oh mein Gott, weil mein Körper mich ja gern verarscht und ich seit gestern Mittag keine Blutungen hatte wollte ich  mal einen Test machen und sehr Ihr es auch



Ich hatte das noch nie darum bin ich total verunsichert. Bitte alle sagen schwach heisst auch schon schwanger aber wenn das jetzt wieder so ne Verarsche ist und mein Körper mir was vorgaukelt oder der Test falsch ist oh man ich glaubs nicht schwanger, nicht schwanger, Blut kein Blut.

Nun hab ich ja das Utrogest (ich muss zugeben ich hab trotz Blutungen Hoffnung gehabt) weiter genommen. Von dem kanns aber nicht sein heisst es.

Eigentlich wäre der NMT ja erst am Montag / Dienstag ach Mädels Ihr könnt euch nicht vorstellen wie verwirrt ich bin.

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Hats bum gemacht

Das hat mich die Kleine heut nach dem Autounfall gefragt aber nein keine Angst, es ist keinem was passiert.
Wir waren nur kurz beim Bäcker und tja vom grossen Parkplatz runter und links ist ein Auto eingebogen, also dachte ich es ist frei ich kann ja rausfahren nur das Auto hinter dem Einbieger hat leicht überholt und ist natürlich weitergefahren und ich seitlich rein. Bei mir vorne Kratzer bei denen hinten die Seite leicht eingedellt viel schlimmer die Kleine hinten drin erstmal geschaut aber die hat gepennt hat es nichtmal gemerkt, hab Sie geweckt und Ihr gesagt, dass Sie sitzen bleiben muss wir hatten eine Unfall.
Sie nur: ,,Hats bum gemacht ist viel kaputt"

Und dann naja wie immer Polizei (wir haben zuviel zutun können nicht kommen klären Sie das so)
Bilder mit den Handys gemacht Versicherungen ausgetauscht ich bin Schuld ok kein Problem für was ist man versichert.

So stand ich da ganz allein die Kleine im Auto und erst als die ca. 19 Jährige mich anstupft hey kannst ja froh sein, hab ichs gecheckt, Sie sass hinten drin im 8ten Monat schwanger.

Als ich Sie gefragt hab ob alles OK ist erstmal jaja klar, der liegt eh schon im Kanal wenns los geht gehts halt los.

Dann sag ich setz dich doch zu mir ins Auto zur kleinen hinter, Sie darauf ne ich mag keine Mädchen zum Glück bekomm ich nen Jungen.

Man man kann mein Tag noch blöder laufen und daheim angekommen meine Mama: ,,alles OK du bist ja so gut drauf"

Langsam frag ich mich echt ob mit mir was nicht stimmt oder ob es am Urlaub liegt :) Ich bin so happy gut gelaunt keine Pest, keine Autounfälle nix kann mir was ich freu mich auf den Abend mit Schatz vorm Ofen und bin total positiv.

Wollen wir nur hoffen, dass das so bleibt.

Morgen kommt eine süsse Familie zum Shooting und auf den Kleinen freu ich  mich sehr, er liebt es fotografiert zu werden das ist toll :D

Der Baum kann dann eben erst morgen geschmückt werden aber egal die Kleine freut sich umso mehr drauf.

Schon parat?

Ich hole jetzt die Kleine und dann geh ich mit Ihr meinen Baum schmücken und bei euch soweit alles parat?

Der Klinik habe ich heute noch geschrieben, dass ich nun richtige Blutungen habe und somit die Schwangerschaft trotz Wunderhormonen wohl nicht eingetreten ist, wenn wir flüssig sind und Lust haben würden wir uns wieder melden.

Erstmal werden wir aber weiter an unserer Bewerbung feilen :) Wir werden nun einfach Adoptiveltern :D

Muss das sein?

Mir fällt nichts anderes dazu ein.....

Heute ich auf dem Hosen Konzert, die letzten Tage schon hier ein Ziehen und dort und dann ich habs gespürt und aufm Klo gesehen.

Es war Blut, eher Schmierblutung braun/gelb (Sorry für die Beschreibung)

Nach 3 Stunden OB war ein kleiner Teil voll und ja ich weiss es könnte die Einnistung sein könnte doch oder sagt mir das Sie das ist...

Warum mache ich mir solch eine Hoffnung?

Keine Ahnung, die Insemination war heute vor einer Woche es ist nun Zyklustag 25 (wenn man den 1 Tag nimmt wo damals die ganz leichten Schmierblutungen angefangen haben) .....

Aber ein Lied hat mich aufgebaut und darum war ich dann auch nicht mehr wirklich traurig (wie weit muss man sein um nicht mehr dolle traurig zu sein schrecklich :/ war selbst überrascht)

http://youtu.be/0_TxHYna5ck

Dienstag, 18. Dezember 2012

Opa

Hallo,
Opa musste in der Nacht operiert werden und liegt auf der Intensivstation leider weiss ich sonst gar nichts. Mein Mann hat heute auch noch einen Test auf Arbeit und ich werde den ganzen Tag vorm PC festsitzen weil eine Kundin noch einen Kalender will....

Ich habe Kopfweh und hier und da ein Ziehen. Heute Nacht hatte ich etwas Unterleibsschmerzen aber konnte auch kaum schlafen war total kaputt und hab Rückenweh :/ Bin froh wenn Weihnachten ist und ich dann 2 Wochen erstmal kaum was zutun hab.


Montag, 17. Dezember 2012

So nen Deppen wie mich finden die nie wieder

Fragt mal wo ich heute Morgen war....

Genau auf der Arbeit und nein nicht nur kurz ne Rechnung schreiben meinem Chef sind so viele Dinge eingefallen, am Schluss ist allen eingefallen ich könnte ja nun doch statt keine ganz viele Weihnachtskarten verschicken und so muss ich morgen wieder ins Büro ich konnte wenigstens halb 7 abwenden und gehe nun um 10.

Jedoch schlafe ich zur Zeit nie vor 2-3 also brauch ich das auch :)

Die Tage sind ebenfalls voll mit Shootings, ich freue mich das Geld lege ich für die Steuer und für Versuche oder hoffentlich Babysachen auf die Seite.

Die Cousine meines Mannes hat mich heut wieder genervt, Sie schreibt mir. Nicht wie gehts oder sonst was sondern:

Was machst du? Wie macht Ihr weiter warum macht Ihr nicht das und nicht jenes usw....

Sie löchert mich mit Fragen und wenn ich Ihr unsere Meinung und Entscheidung dann schreibe kommt ein Warum?

Das wars ich antworte nun nicht, die letzte Mail war: Wir waren beim Arzt es ist so schön ich hoffe es werden Zwillinge wir haben ein Herz gesehen.

Nicht, dass es nicht schön ist aber es macht mir weh doch daran wird glaub nima gedacht. Ist es so, dass wenn man plötzlich schwanger ist vergisst, wie es einem in der Wartezeit ging?

Na und dann sitz ich hier und mein Mann bekommt ein Telefonat, der Opa hatte einen Herzinfarkt und nun ist mein Mann auf der Nachtschicht und ich weiss nichts Neues und warte und bibbere und bitte lass Ihn wieder auf die Beine kommen.

Verdammt er muss das 7 Urenkel sehen er hat es sich doch so sehr gewünscht.

Sonntag, 16. Dezember 2012

Denken vorm Fragen

Grad läuft nebenher VOX und die Stars rennen übern Roten Teppich und labern über ein Herz für Kinder und die, die noch keine haben werden doof von der Seite angequatscht warum und wieso und Blabla...... Da sollte man mir mal so kommen, ich glaub ich könnte mich da nima halten und würd gradeaus sagen wies ist.

Naja aber so offen wollen ja wirklich nicht alle reden. Natürlich war ich in Gedanken auch in Amerika aber warum nur da, ich bin oft jeden Tag bei vielen Kindern die sterben müssen (erst wieder in Deutschland kurz nach der Geburt) oder in anderen Ländern wegen Hunger.

Eins ist sicher, wir alle die so sehr gekämpft haben wissen, dass wir alles für unsere Kinder tun werden. Dies sind Kinder der Liebe und Sie sind gewollt und ich wünsche keinem, dass Sie jemals ein Kind verlieren.

Meine Oma hat damals Ihren 4 Jahre alten Sohn verloren, ich fühle heute noch Ihren Schmerz wenn Sie darüber spricht auch der Tod meines Vaters war sehr schlimm für Sie. Scheisse jetzt muss ich heulen also ich sag euch ich glaub das Utrogest schlägt auf die Tränendrüse....

Übrigens macht mir mal bitte Hibbelblogvorschläge, bei den Blogs die ich lese geht nimma so viel :(

Samstag, 15. Dezember 2012

Langsam rückt es näher

Na habt Ihr schon alle Geschenke?
Wir schenken uns allen ja nix, hab ich glaub schonmal gesagt. Nur den Eltern....

Gestern waren wir auf dem 85 Geburtstag vom Opa meines Mannes und da wurde mir wieder bewusst wird er jemals sein heiss ersehntes Urenkel sehen? (Wäre dann Nr. 7 :))

Na und heute geh ich am Nachmittag Plätzchen backen bei meiner Freundin und Ihren Kindern, am Abend hab ich dann Weihnachtsfeier und es ist Pflicht, dass ich dort bin immerhin hab ich nun schon so lang frei und wir sind nur 5 Leute.

Ich hab keine grosse Lust, das Wetter läd auch nicht dazu ein aber naja.

Langsam sollte ich dekorieren aber ich bin echt lustlos und die Fenster wollte ich bekleben aber für wen schon schaut ja keiner an ausser uns.

Letztes Jahr konnte ich an der Weihnachtsfeier schon nix trinken weil ich die ICSI hatte und dieses Jahr wieder nicht. Es ist ein Weinkeller und die lassen sich vollaufen also sitz ich nüchtern mit 4 Männern in nem Weinkeller kann ja nur lustig werden :)

Naja und Morgen hab ich wenigstens ein Shooting, kommt mir zur Zeit gelegen die Weihnachtszeit. Das Finanzamt kanns gut gebrauchen ;)

Was macht Ihr schönes am WE?

Freitag, 14. Dezember 2012

Richtig für eine Adoption bewerben

So ich soll zwar nicht den Teufel an die Wand malen aber wenn es ist wie die letzten male dann bin ich ja nicht schwanger und dann möchte ich die Chance nutzen und uns bei anderen Jugendämtern bewerben.

Wenn hier noch andere rumschwirren habt Ihr das gemacht wenn ja wie und mit welchem Erfolg?

Ich habe eine Mappe zusammengestellt und würde die gerne verschicken. Muss ich der Dame unseres Heimatjugendamtes sofort Bescheid geben oder soll ich erstmal nichts sagen?

Wo am besten bewerben und zuviel Bewerbungen sollten es ja auch nicht sein oder.....

Schwieriges Thema.

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Wer viel verdient muss viel zahlen

Sag ich immer aber naja gestern verging mir das Lachen.
Wir haben ja kein schlechtes Einkommen, ich gebe zu sonst könnten wir uns die alle zwei Monate 1500 Euro für ne Insemination (ja manchmal weniger) nicht leisten oder irgendwelche Extras usw... uns geht es sehr gut aber wir arbeiten auch dafür.

Als gestern aber die Email meiner Steuerberaterin reinkam wir müssen mehr als 10.000 Euro nachzahlen musste ich mich erstmal setzen.

Daher ich muss jetzt schwanger sein sonst können wir uns einen Versuch in die Haare schmieren.

2011 hatten wir noch nicht so viel Kinderwunschausgaben und der Wechselkurs ist gefallen daher haben wir mit einer Nachzahlung gerrechnet aber nicht so hoch.

Da wir beide in der Schweiz arbeiten zahlen wir alle 3 Monate Steuern, nun müssen wir laut Steuerberater für 2011 knapp 3000 Euro nachzahlen was ja noch OK wäre aber das Finanzamt berrechnet dann automatisch 2012 und kommt so (weil es die Ausgaben ja nicht kennt) auf über 7000 Euro :( Dabei werden wir 2012 viel an Kiwi-Rechnung einreichen weil wir ja auch alles selbst bezahlt haben.

Mhm ich denke ich werde mal hinfahren müssen und mit denen reden weil entweder ich stotter das in Raten ab oder ich hab ein fettes Problem.

Dienstag, 11. Dezember 2012

Christkind

Also da muss es ja klappen :) Testen kann ich am 24.12

So Mädels heute sind wir pünktlich los und waren trotz Schnee und LKWs um 10.00 Uhr in Freiburg.

Da eine Ärztin ausgefallen war wurde ich gefragt ob ich statt zu meinem Arzt den ich sehr mag auch zu einer anderen Ärztin gehe.

Naja dachte ich vielleicht bringt es ja Glück. Sie war sehr nett und einfühlsam und es ging schnell, danach durfte ich noch kurz liegen bleiben.

Sie meinte auch, dass es leider einfach keine so grossen Erfolgschancen sind aber nun dürfte es schon langsam mal klappen und wünsche uns das Beste.

Auf dem Heimweg sind wir noch im Fünfschilling in Fischingen zu Essen vorbei und dann ab vor den Ofen und haben erstmal 3 Stunden geschlafen und gekuschelt.

Man kann sich das so vorstellen, dass unsere Couch eh schon gross ist (Haben so ein Bigsofa) und tja es wird aber schnell mal eng mit Mann und 2 Hunden :)

Doch doch für ein Kind ist da immernoch Platz.

Als ich wach wurde haben wir einen schönen Spaziergang gemacht und nun trinke ich feinen Tee.

Meinen Chef hab ich angerufen weil ich meinte ich müsse morgen um halb 7 anfangen und er:

,,ne du brauchst gar nima kommen"

Ich: ,,wie jetzt?"

Er: ,,Ja nur nima dieses Jahr :)"

Ich: ,,OK innerlich schon am jubeln"

Dann noch kurz über die Weihnachtsfeier am Samstag gequatscht und beim auflegen kam schon das dicke Grinsen.

Er meldet sich wenn irgendwas sein sollte aber wird schon nix sein meint er.

Winter ist im Baugewerbe eben nix zutun.

So nun hab ich fast 4 Wochen Zeit zum entspannen, was mach ich nur.  Mir fällt da einiges ein, muss noch Fotoaufträge fertigmachen und vielleicht dekoriere ich morgen endlich das Haus :)

Wie gehts euch so?

Montag, 10. Dezember 2012

Ach du dickes Ding

Nur kurz waren von 3 bis halb sechs in der Klinik. Erst Blut dann Ultraschall und die Schleimhaut ist sehr gut und das Ei 26mm gross. Wir haben lange gesprochen und der Arzt meint lieber ein so schönes Ei als zwei Kleine. Na wenn er meint. Jedenfalls hat er sich das Sperma angeschaut und anscheinend ist es sehr gut und wir machen das erste mal den Kappenversuch und Morgen muss ich um zehn da sein die zweite Poion eingespritzt bekommen. Er meinte bei so einer Probe ist die Chance so noch besser usw...

Ich hab auf jeden Fall im Geschäft angerufen und mein Chef war so lieb, ich soll den ganzen Tag daheim bleiben.

Nun setz ich mich aber auf die Couch und trinke Tee weil ich doch etwas Unterleibsschmerzen habe.

Schlaft schön meine Lieben

Freitag, 7. Dezember 2012

Zustand: Nicht der Rede wert

Hallo meine Liebe,
ich bin zum Glück nicht krank geworden aber nach einem stressigen Tag endlich um 14 Uhr in der Klinik gewesen. Blut abgenommen und man wollte sich in einer Stunde per Telefon melden, nachdem das nicht passierte sind wir nach 2 Stunden Weihnachtsmarkt hin und naja soll ich nun ausführlich werden ich glaube nicht.

Nur kurz: Ich durfte erst zur Ärztin nachdem ich in Tränen ausgebrochen bin und kaum zu beruhigen war, peinlich total peinlich aber ich konnte nima.

Die Arzthelferin teilte mir mit ich solle Morgen nochmal zum Blutabnehmen kommen und dann Montag und dann wars vorbei ich heulte los. Ich stammelte nur was denn hier liefe und warum man uns nie was sagte (Sie konnten mir ja nichtmal vernünftig die Werte mitteilen).

Naja Sie war so hilflos und ich hab Ihr echt leid getan, Sie ist zur Ärztin rein und die hatte erst keine Zeit naja nach meinem Kommentar das ich Morgen dann sicher nicht wieder 3 Stunden fahre nur zum Blutabnehmen durfte ich dann doch rein.

Die Ärztin war ruhig und nett aber naja nen Bären aufbinden lässt sich nur mein Mann.

Ich fragte warum nach den ersten Tagen mit Gonal nicht wie besprochen ein Ultraschall gemacht wurde um zu schauen ob alles ok ist, Sie meint Sie machen das immer so (komisch, dass der Arzt mir was anderes erzählt hat) Sie meint, stimmt nicht alle Ärzte würden das Gleiche sagen.

Naja auch egal nach der Untersuchung brachte Sie mir die Bestätigung zum Gefühl, nur 1 Ei und das wie immer um die Zeit 16mm gross.

Als ich Ihr sagte, dass es seit 5 Monaten gleich ist und das Ei genau zu dem Zeitpunkt auch die Grösse hat und ich nicht verstehe warum man davor nicht geschaut hat hiess es nur wieder:

Das ist normal das macht man so.

Das Ei sei aber soooo toll (was mir ja auch ohne Gonal jedes mal erzählt wird) und es sei lt. Studie bewiesen, dass ein Ei das mit Gonal gepeppelt wird viel viel besser sei und es könne eben nicht immer zwei geben usw...

Ich hörte schon kaum noch zu. Beim rausgehen: ,,haben Sie Geduld"

Da konnte ich nima, die Tränen liefen und auch mein Mann mit seinem: ,,lt. Statistik ist das Ei nun besser und es klappt sicher" Gelaber konnte mich nicht beruhigen ich weinte bis kurz vorm Zuhause.

Naja was soll ich sagen es musste einfach raus nun gehts mir besser, ich muss weiter spritzen und das werd ich auch aber ich denke für einen nächsten Versuch spare ich mir die 600 Euro und das oft Blut abnehmen.

Ich sass im Auto und war einfach nur enttäuscht, von mir selbst, von meinem Körper, von der Medizin, der Klinik, den Ärzten meinem Mann und der Welt aber keiner kann was dafür und heulen und enttäuscht sein hilft nicht weiter aber es befreit für nen kurzen Moment.

Ich nehme nun ein Bad und rappel mich auf immerhin ist Wochenende und am Montag sitze ich in der Klinik um dann vermutlich am Dienstag auszulösen ....

Egal noch 1 Woche dann hab ich 3 Wochen Urlaub und ich werde die verdammt noch mal geniessen!

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Bitte nicht

ich darf jetzt nicht krank werden aber ich sitz grad da und mir ist heiss, schwindelig und übel :(

Mein Mann ist krank geschrieben, er hat Grippe und ich halte mich fern aber habe die Befürchtung, dass ich mich schon angesteckt habe.

Mir ist so übel....

Naja zu meinem Tag: Meine Stimmung ist zum Glück sehr positiv sonst wäre der Tag wieder bescheiden gewesen.

Um halb 7 war ich auf der Arbeit und pünktlich um halb 9 beim Arzt, so sass ich da und wartete. Zum Blutabnehmen warten, ja so ist das in der Kleinstadt. Als ich um kurz vor neun immernoch nicht dran war und der Kurier schon seit 10 Minuten am Warten und leicht entnervt liessen mich die anderen vor, ich hätte noch 2 vor mir gehabt.

Endlich wieder auf Arbeit hatte ich es stressig und konnte nichts fertig machen, morgen muss ich also um halb 7 anfangen damit ich noch einiges mit dem Chef besprechen kann bevor der auf die Baustelle muss.

Um 1 war ich dann daheim mein Göttergatte hatte zum Glück gekocht und so konnte ich was Essen, um halb 3 musste ich beim Friseur sein.

Die Haare sind wundervoll geworden und die 2 Stunden nichts tun und denken waren herrlich. Um 5 hab ich dann die Kleine vom Kindergarten abgeholt und was soll ich sagen Sie war so schlecht drauf wie noch nie.

Hatte auf nix Lust und hat nur geheult, wollte nicht zum Pferd und ist bockig im Auto gesessen während ich schnell gemistet hab damit Sie mir im Auto nicht erfriert :) (Nein es war warm keine Angst).

Um 7 daheim angekommen wurd ich gleich wieder losgeschickt zur Apotheke ach sorry dazwischen hat die Klinik angerufen um 6 und was soll ich sagen wie immer hätte ich am liebsten gesagt: Ihr Geldabzocker blickts auf keinem Aug.

Ich hab aber nett reagiert und muss nun nur zum Blutabnehmen extra die Stunde Fahrt in Anspruch nehmen naja 2 Stunden ein weg allein dauert solang wenn nicht länger bei dem Wetter.

Tja und warum konnte Sie mir nicht sagen nur die Werte seien noch nicht hoch genug ich solle wieder 50 Einheiten spritzen und dann morgen Blut abgeben.

Ganz toll, ich werde vermutlich mit dem Arzt reden wollen der dann nicht da ist oder keine Zeit hat und den anderen vertrau ich erst recht nicht die kennen mich ja gar nicht.

Ich weiss nicht was ich machen soll, auf ein Weihnachtswunder hoffen?

Sonst sitz ich dieses Jahr glaub besoffen unterm Baum wenn das nicht klappt und mein Mann hat an Heiligabend auch noch Mittagschicht :(

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Chaos

Heute war Chaos, obwohl ich frei hatte musste ich um 7.20 Uhr aufstehen und zum Arzt gehen. Eigentlich hätte mir um viertel vor 8 Blut abgenommen werden sollen.

Weil die aber ne Besprechung hatten war ich erst um zwanzig nach 8 dran :/ Dann hat mir der Azubi noch den Arm verstupft und weils nur rechts läuft hab ich nun alles blau ....

Zuhause bin ich wieder zu meinem Schatz unter die Decke, leider ging es keine zehn Minuten und mein Chef rief an weil er was nicht gefunden hat. Wieder eingeschlafen ging es keine Stunde und eine Kundin rief an und wollte was wissen wegen einem Gutschein, naja so döste ich danach wieder bis 12 vor mich her aber war fix und alle.

Kurz war gekocht und so sass ich am PC, 3 Stunden lang an einem Bild und was wurde drauss NIX es sah einfach scheisse aus :(

Ich war gefrustet und das Haus hätte auch einen Grossputz nötig, naja gesagt getan und nu sieht es wieder aus wie heut Mittag.

Ich kam nicht zu dem was ich wollte und Kundenaufträge wurden auch nicht fertig :/

Um halb 5 musste ich die Kleine dann ausm Kindergarten holen, danach noch bei meiner Freundin vorbei (3 Kids) und nun Trennung, das Haus steht noch nicht aber der Kredit ist durch..... Das gibt noch ein Theater. Damit aber die Kinder wenigstens schöne Stunden haben, hab ich mir die grosse geschnappt und bin mit allen 3en (den Bruder hab ich noch aus der Mittagschule geholt) ins Spieleland.

Im Auto ist mir dann eingefallen, dass schon halb 6 ist und die Klinik sich wegen dem Blut nicht gemeldet hatte.

Also erstmal ab in die Warteschleife, dann:
,,Ihre Werte mhm ja sind immernoch nicht gestiegen, morgen nochmal Blut und wenns dann noch nicht OK ist kommen Sie am Freitag"

Ich aufgelegt in der Hektik, shit jetzt noch einen Arzt finden der mir Blut abnimmt (ja bei uns brauch man da einen Termin und das ist schwer, nachdem ich beim dritten Erfolg hatte und ich um 9 kommen könne musste ich ja noch dem Herrn vom Labor anrufen, die Nummer lag aber Zuhause und bis ich da bin ist 8). Also meinen Bruder angerufen, der wohnt nebenan, der zu mir Nummer geschickt.

Mein Akku pieppiep, der Herr sagte mir am Telefon: ,,9 Uhr ist viel zu spät, ich kann spätestens halb 9 das Blut holen"

Also wieder beim Arzt angerufen, diskutiert und um halb 9 einen Termin bekommen. Ich hoffe, dass ich diesmal nicht wieder warten muss und der Herr das Blut dann gleich mitnehmen kann.

Dann: Shit nur noch heute Gonal.....

Also wieder in Freiburg angerufen: ,,was soll ich machen wegen dem Goal?"

Sie: ,,ja das kann ich erst sagen wenn die Werte von morgen da sind, gehen Sie doch einfach morgen welches kaufen"

Ich: ,, nein ich muss das bestellen"

Sie: ZUM 30 MAL: welcher Zyklustag ist heute?

Warum liebe Leute fragen die mich das 5 mal am Tag es müsste bei denen doch überall stehen.

Naja Ihr erklärt welcher Tag ist, dann wieder ein äh mhmh komisch. Ja gehen Sie bestellen.

Es war also schon 18.15 Uhr und wir hatten nur noch 2 Apotheken die um diese Zeit geöffnet haben.

Wenigstens hielt mein Akku noch bis zur Bestellung und bis zum Anruf bei dem netten Herrn der dann Morgen das Blut abholt.

Nun ist es 21.17 Uhr meine Nerven sind am Ende und es schwirren 10000 Fragen in meinem Kopf.

Warum kennen die in Freiburg meinen Zyklus nicht und meinen immernoch mein Eisprung sollte heute oder morgen sein und die Werte seien doch noch so niedrig. Ja weil mein Eisprung nie so früh ist, nichtmal wenn wir ausgelöst haben immer erst um den 20ten rum.

Warum fragen die mich immer Dinge, die Sie selbst wissen sollten? Warum sind die so unfähig, macht mir doch einfach ein Baby für das viele Geld :)

Ich weiss das klingt böse aber darf ich für meine Kohle nicht irgendwann strahlende Augen haben? Warum ist das eins der Dinge wo das Geld einfach futsch ist, wie beim Glücksspiel nur dort hat der Süchtige wenigstens kurz ein freudiges Erlebnis.

Wir Kinderwunschdamen sind alle Irre, wir geben Geld aus um schwanger zu werden und empfinden kein Glück nur Angst, Schmerz, Verzweiflung, Hoffnung, Wut und Trauer und das Glück ob wir das jemals erhalten kann uns keiner sagen.

Es ist wie russisches Roulette wenn du Glück hast triffts dir eine Kugel wenn du Pech hast lebst du. (Naja doofes Beispiel)

Ich jedenfalls habe die Kundenaufträge heute nicht fertig, weiss nicht wie ich das morgen im Geschäft mach muss ja ne halbe Stunde weg und schlafen werd ich wohl auch nicht besonders.

Wie soll das nur weitergehen?

NACHTRAG :D

Mein Mann kam grad früher von der Arbeit JUHU nur wegen mir und hat gekocht JAMI

Dienstag, 4. Dezember 2012

Bluuuuuut

Nachdem ich heute Morgen fast aus den Latschen gekippt bin und endlich um 17 Uhr der Anruf aus Freiburg kam musste ich noch auf die schnelle einen Arzttermin bekommen.
Morgen früh muss ich schon wieder Blut abgeben und dann sehen wir weiter meinte die Dame.
Das wars dann mit ausschlafen, ich bin heut extra noch um 20 Uhr auf die Arbeit weil mein Chef dringend eine Rechnung gebraucht hat und nun.... Naja vielleicht leg ich mich einfach nochmal hin wenn ich heim komm.

Montag, 3. Dezember 2012

Teure Insemination

Diesmal wird die Insemination reinhauen. 590 Euro fürs Sperma, nun schon 2 mal Blut und das Gonal muss ich ebenfalls nachbestellen.
Ich hab bis Mittwoch noch aber das wird nicht reichen also grad nochmal 300 Euro.
Denke werden dieses mal bei knapp 1600 Euro liegen...
Nun nur hoffen, dass es hilft. Wir schenken niemandem und uns auch nix auf Weihnachten dafür spenden wir dieses Jahr 100 Euro und den Rest des Weihnachtsgeldes geht halt für das Baby drauf aber diesmal klappts bestimmt :) (hab gehört wenn man das oft genug sagt funktioniert es)

Sonst gibts nicht viel Neues. Ich hab noch 14 Tage und dann 3 Wochen Urlaub ;) JUHU

Leider hat mein Mann keinen Urlaub so werde ich also viel Zeit ins Fotografieren stecken und Ihn wenigstens nach den Schichten sehen und er hat ja immer 4 freie Tage, dass ist auch was Wert.

Wir hatten die Kids am WE und es war OK aber diesmal nicht so stressfrei wie beim letzten mal.

Samstag, 1. Dezember 2012

Die Werte

sagen es ist wie immer die Ärzte machen zu früh ein Theater.
Das ist nun der 5te Zyklus den diese Klinik untersucht warum checken die das immernoch nicht?

Ich hatte noch nie so früh überhaupt irgendwelche Anzeichen....

Freitag hatte ich ganz leicht Blutungen, Samstag wieder nicht, Sonntag wieder und dann erst ab Montag immer mehr.

Heute ist Freitag und lt. denen der 6 Zyklustag (naja nur weil ich es falsch gesagt habe ich meinte: Glaub der sechste aber irgendwie war ich beim Blutabnehmen zu aufgeregt und hab mich verrechnet)

Am Telefon dann: Sie sind ja am 6 Zyklustag ja wie gedacht man sieht noch rein gar nichts aber Sie sollen weiter 50 Einheiten Gonal F spritzen und Dienstag nochmal Blut schicken.

Mhm OK wenn also nun der 8te ist (nicht der 6te weil ich mich wie gesagt verrechnet habe oder zähle ich die 2 leichten Tage nicht?) und man sieht nix ist das dann gut oder schlecht oder liegt das einfach daran, dass ich ja eh nach dem auslösen immer alles anders habe als sonst und ich eh immer erst um den 20ten rum ES habe (wenn ich nicht vorher auslöse) und muss ich jetzt morgen der Klinik anrufen und sagen hört zu es ist der 8te Tag. ....

Na und wenn man jetzt immernoch nix sieht und ich mach weiter mit den 50 Einheiten und Dienstag hat sich nicht mehr getan (Gonal für 300 Euro ist dann eh leer) was dann?

Muss ich dann extra nach Freiburg und nen Rezept holen sollten die mir das am Montag nicht besser ausstellen weil die Apotheke muss das ja bestellen.

Man man muss ich denen alles sagen?

Sollte ich vielleicht doch Ärztin werden und nicht weiter Fotografin um euch Mädels da draussen dann kostenlos behandeln zu können.

Beste heut: Die Arzthelferin kommt rein, die andere schreit hinterher: ,,Die ist PRIVATPATIENT"

Ich erstmal nix gesagt, schlecht gestochen hat Sie trotzdem. Erst später dann an der Info ich zu Ihr: ,,Wir sind Selbstzahler nicht Privat wir machen mit Samenspende wir zahlen alles selbst!"

Sie: ,,aso ja dann muss ich das ändern"

Mhm ist das nun gut oder schlecht?

Ich weiss nur beim Zahnarzt zahle ich die Hälfte für die Zahnreinigung seit er weiss ich bekomms nima erstattet. (Wenn das auch so wäre würde ein Traum in Erfüllung gehen ;))

Übrigens haben wir dieses mal einen anderen Spender genommen, ein junger, der macht grad sein Abitur oder Fachhochschulreife und er hat mal Klavier gespielt und ist anscheinend sportlich. Schade, dass man kein Foto hat :)

Ach ja und soeben wurde ich auf einem Geburtstag von 3 Leuten gefragt: Bist du schwanger?

Nein ich arbeite dran ich hab schon nen ganz blauen Bauch :) Und alle hääääääääää?

ICH: Wisst Ihr noch nicht, man zeugt Babys nima mit Sex sondern im Reagenzglas ist moderner :))))

Meine Mutter meint mein Humor ist einfach herrlich und alle konnten drüber lachen :D (Es wussten 95% der Anwesenden was los ist ;))

Freitag, 30. November 2012

Laaaangweilig

Bei mir ist es richtig langweilig, ich arbeite die ganze Woche fleissig heute wollte ich eigentlich frei aber das war nicht drin.
Shootingtermine hab ich auch einige und übers WE habe ich die Kids bei mir und meine Mama hat zudem auch noch Geburtstag.
Eigentlich würd ich gern ausschlafen aber wie ich die Kleine kenne ist Sie um 7 schon wach :/
Müde bin ich wie immer, ich bin immer sehr müde. Nur am Morgen so bis um 12 und in der Nacht kann ich nicht richtig schlafen. Ich träume viel, heute Nacht war ich auf einem Auftritt von Bülent Ceylan und dort habe ich einen seiner Bodygards angehimmelt und als ich Ihm meine Nummer zustecken wollte kam ein abgesiffter Junkie und hat mir seine Nadel in den Arm gesteckt. Daraufhin musst ich in so ne komische Quarantäne weil der evtl. ne schlimme Krankheit hat und keiner hat mich besucht usw... dieser Traum wäre wirklich zu ausführlich aber ich träum so lang jede Nacht und dann wach ich meist um 5 auf und kann nima pennen :(

Heute Mittag muss ich extra nach Freiburg gurken zum Blutabnehmen und um 4 muss ich schon daheim sein weil ich ein Shooting habe und mein Mann muss zur Weihnachtsfeier.

Bin gespannt, was die Werte sagen. Ich spritze ja erst seit 3 Tage 50 Einheinten.
Eigentlich hätte ich ja am 3 Tag nicht am 6ten anfangen sollen aber weil das alles mit den Rezepten und Telefonaten nicht so hingehauen hat spritze ich erst seit 3 Tagen.

Dienstag, 27. November 2012

Juhu Pusteblume

Nun hält Sie auch ein positiv in Händen :)

Ich will ja hier nicht stänkern aber am Anfang als ich mit dem Blog angefangen hab waren wir nach 6 Monaten ca. 7 Damen mit denen ich immer Kontakt hatte und auch fleissig kommentiert wurde.

Nun sind von den 7 leider bzw. zum Glück 5 schwanger.

Wer ist denn hier noch da, wer tritt in meine Bloggerliste ein. Ich muss da glaub mal sortieren zwischen geschafft und noch am hibbeln ;)

Natürlich freue ich mich für euch alle aber ich hab echt Angst, dass ich irgendwann allein hier sitze.

Montag, 26. November 2012

Gonal F

Das hört sich schon an wie ne Droge. Ihr habt da sicher Erfahrungen ich soll ab Morgen 50 Einheiten spritzen. 300 Euro kost der Spass extra, bin froh, dass Weihnachtsgeld schon da ist.
Hoffe es macht mir nix und ich hab keine Nebenwirkungen aber die Dosis ist ja nicht hoch. Freitag dann das erste mal Blutabnehmen.

AUA

Ich habe so starke Unterleibsschmerzen, ich kann mich kaum aufm Stuhl halten. Was würde ich grad dafür geben im Bett zu liegen.
Scheiss ist das doch!
Dann noch die dummen Kommentare, nicht hier aber im richtigen Leben.
Ich glaub wenn ich nochmal hör:
Wollt Ihr nicht lieber ne ICSI machen, geht in den Urlaub, macht eine Pause, dein armer Körper, ruh dich aus, verhalte dich normal, verhalte dich nicht normal, iss gesünder, iss mehr, iss weniger, nimm Globuli, geh in eine andere Klinik, geh ins Ausland, nimm einen Kredit, pfeiff auf den Kinderwunsch, gönn es anderen doch das es bei Ihnen schnell geklappt hat, sei nicht neidisch, hab Geduld.

AHHHHHH ich will nix mehr hören, ich glaub heute hab ich mir das erste mal gewünscht, dass nur ich es weiss.

Sonntag, 25. November 2012

Nun fängt auch er an

Mein Mann träumt kaum bzw. er kann sich nicht daran erinnern. Heute Morgen sagte er: ,, ich habe das erste mal geträumt, dass du schwanger bist".

Es ist dumm aber es hat mich sehr verletzt, ich dachte immer, dass nur mich der ganze Druck im Traum verfolgt, dass ich es vielleicht zu sehr will aber er will es doch genauso und kann nichts tun.

Nun ist er auf der Mittagschicht ich habe wieder keine Blutungen und kann aber auch nicht los und einen Test kaufen weil keine Apotheke auf hat. Es ist einfach auch so, dass ich eigentlich nicht loslassen will, ich will kein negativ lesen wisst Ihr was ich meine.

Die Schwangere Cousine hat mir heut geschrieben und nun bekomm ich auch von der noch Ratschläge wie macht doch einfach eine ICSI im nächsten Versuch klar einfach mal so, es ist ja nicht so, dass wir das Geld nicht aufbringen könnten aber ich vertrage die Narkose nicht und es war beim ersten mal richtig schlimm und diese ICSI müssten wir komplett selbst bezahlen. Für das Geld kann ich 3-4 Inseminationsversuche machen. Sogar die Ärzte meinten wir sollen es erstmal so versuchen, immerhin sei ja bei mir alles OK (sei wirklich alles untersucht haben die wohl nicht) und tja ich hoffe einfach noch.

Vorallem hat Ihr Mann ja gutes Sperma, wir hätten kaum eine Chance mit dem Sperma meines Mannes und wie es mit aufgetautem Spendersamen ist glaub auch nicht so gut wie bei frischem.

Tja nun warte ich auf Morgen wenn ich keine Blutungen habe fahr ich direkt nach der Arbeit in die Apotheke.

Ich hab zur Zeit so ein komisches Gefühl als würde sich das Jugendamt bald melden, dass wäre zu schön.

Samstag, 24. November 2012

Gefühle wieder im Aufschwung

Heute war der Tag ganz ok, ich kam zwar schlecht aus dem Bett und meine Blutungen sind nun stärker aber ich hatte einen guten Tag. Wir haben gekuschelt und dann zusammen das Haus aufgeräumt. Mein Mann hatte Mittagschicht und ich hatte ein Shooting und danach kam meine schwangere Freundin, Sie versteht mich zwar nicht so ganz aber es ist ok ich sag ihr wenn sie mal wieder mit der Meinung zu weit geht. Den einen Monat erklärt Sie mir es klappt nicht weil ich zu viel Stress hätte, den anderen Monat weil ich selbst schon nima dran geglaubt hätte und den anderen Monat weil ich es zu sehr wollen würde. Auf jeden Fall fällt Ihr immer was dazu ein warum es nicht klappt, nicht nur Ihr auch allen anderen. Wisst Ihr ja wohl selbst was die Leute immer für tolle Ratschläge haben.
So und nun geh ich zu meiner Mama Abendessen und dann freu ich mich darauf, dass hoffentlich bald 11 ist und mein Göttergatte heim kommt.

Mein Körper ist scheisse

Er spielt mit meinen Gefühlen. Gestern Abend hatte ich dann keine Blutungen mehr und heute bis jetzt auch nicht, ich habe die ganze Nacht so Brustziehen und Rückenschmerzen gehabt und heute Unterleibsschmerzen.
Was will er mir damit sagen?
Denkt er nicht, dass ich mir nun Hoffnungen mache, immerhin ist die Cousine trotz Blutungen auch schwanger. Das Utrogest hab ich jetzt doch erstmal weiter genommen und vom Arzt kam eh noch keine Antwort.
Man sowas ist doch echt blöd :(

Freitag, 23. November 2012

This is the end

Passt ja toll, man steht an der Ampel und dann kommt das:
Tja wirklich das Ende ist es nicht aber manchmal denke ich mir passt das zu meiner heutigen Stimmung und da ich grad in Selbstmitleid zerfalle (was ich sowas von hasse) teile ich es mit euch

Dies ist das Ende
Halte den Atem an und zähle bis zehn
Spüre wie sich die Erde bewegt und dann
höre wie mein Herz zerreisst

Denn dies ist das Ende
Ich bin ertrunken und habe diesen Moment geträumt
Er war längst überfällig, ich stehe in ihrer Schuld
Ich wurde hinweggefegt, gestohlen

...

Dem Arzt den ich am meisten mag hab ich ne Email geschrieben, anrufen konnte und wollte ich nicht. 

Sie ist schwanger

Seine Cousine die, die mit den Blutungen Sie ist schwanger. Gerade eben hat Sie es mir gesagt ich heul ich kann nicht aufhören. Gleich holt mich meine Mama zum Essen ehrlich ich gönne es Ihr aber warum Sie und nicht ich?
Diese Frage kennt Ihr wohl zu genüge.

Rosa

Ich war aufm Klo und Ihr wisst was Rosa heisst :( Ich weiss es auch, mein Körper bringt wie immer überpünktlich die Anzeichen verhält sich jeden Monat gleich und doch bin ich so dumm zu glauben immer wieder einen Höhenflug zu bekommen diesmal hat es geklappt und nun ist es Rosa noch kein Rot aber ein Rosa :(

Donnerstag, 22. November 2012

Böse Träume und Wellness

Nachdem die Cousine meines Mannes uns abgesagt hat (Sie hatte das WE vor mir ICSI) weil Sie Blutungen bekommen hat, konnte ich am Dienstag schlecht schlafen. Mittwoch wusste ich machen wir einen Tag Wellness, hab mich mega gefreut über meinen freien Tag.
Tja geträumt hab ich beschissen, ich stand im Wasser und plötzlich war alles voller Blut. So ging der Traum auch weiter, ich kam heim und musste meiner Mama erzählen, dass ich wieder nicht schwanger bin und alle waren traurig aber ich konnte nichtmal traurig sein weil ich alle trösten musste und im Traum bin ich dann wie ne bekloppte blutverschmiert unter der Dusche gestanden und hab geheult.
Könnt euch ja vorstellen, dass ich am Morgen erstmal Papiercheck gemacht hab und das ging dann im Bad jede Stunde so, ab aufs Klo check alles sauber.
Unterleibsziehen im Liegen sofort aufgewacht.
Irgendwann sass ich da und sagte zu mir selbst: Du geniesst jetzt den Tag mit deinem Mann, gehst dich entspannen, rutschen und hast Spass.
(ja ich war dann sogar in der Sauna und rutschen alles in Massen und so wie es mir gut tat und hatte auch kein Ziehen mehr).
Der Tag war herrlich und nun ist es so, dass ich auf jedes Gefühl höre aber mir grad denk:
Ich kann nichts ändern entweder Sie kommen oder nicht.
Wenn die Pest kommt heul ich falle kurz, steh dann auf und richte meine Krone für den nächsten Versuch wenn Sie aber nicht kommt heul ich wohl noch mehr.
Dieses Warten ist das Schlimmste aber das wisst Ihr ja selbst.
Dienstag müsste ich zum Bluttest aber wie ich mich kenne halte ich es solang nicht aus.
Teste Ihr eigentlich vorher und wenn ja wann?

Dienstag, 20. November 2012

Zu viel zutun

Eigentlich beschwere ich mich ja nicht wenn ich viele Fotoaufträge habe aber man merkt es ist kurz vor Weihnachten und allen fällt noch ein, dass Sie was brauchen :)
So hatte ich gestern also ein Shooting, heute Nachmittag auch und am Samstag.
Das wars mehr nehme ich nicht an für die Woche.
Nun ist es aber so, dass ich leider auf der Arbeit auch noch so viele Überstunden habe.
Ich wollte mir heute frei nehmen und morgen aber was sagt der Chef:
Neeee wir haben doch noch ein Angebot zu schreiben. Ich bin mal gespannt, was er macht wenn ich weg bin.
Tja und ich wie immer pünktlich hier und er is nirgends, gleich trudelt er sicher ein und macht ne Welle wie immer....
Ich kann Nachts kaum schlafen erst immer um halb 1 und am Morgen bin ich so fertig.
Erkältet bin ich auch etwas. Oft lieg ich dann nach der Arbeit so 1 Stunde auf der Couch weil ich so müde bin :) Da tut so ne Stunde Shooting an der frischen Luft grad gut.

Sonst gibts nix Neues, ich habe nichts, meine Brüste tun nur sehr wenig weh und ausser, dass ich müde bin fehlt mir rein gar nichts aber ich hoffe, dass es mir wie Emma ergeht :) Ich kann mir das gar nicht vorstellen wie das dann ist schwanger, positiv ist sicher wie ein kleiner Schock und unreal.

Bitte lass es diesmal wahr werden

Sonntag, 18. November 2012

02:42

Und ich bin immernoch wach?
Nein ich feier keine Party :) Ich kann nicht schlafen.
Tagsüber könnt ich schon pennen und obwohl ich am Abend ne Utrogest reinpfeiff kann ich nicht schlafen :/
Mein Göttergatte hat Nachtschicht da fällt es mir noch schwerer.
Egal Morgen kann ich ausschlafen aber am Abend hab ich die Kids und wie ich die Eltern der beiden kenne trinken die nach dem Konzert auf das Sie gehen noch nen Bierchen und kommen erst um 1 oder so. Ich schlaf solang bei denen auf der Couch (wenn ich denn kann) und muss am Morgen um halb 7 im Geschäft sein :(

Freitag sass ich auch im Geschäft wie immer pünktlich, mein Chef meldete sich den ganzen Tag nicht. Ich dachte er sei im Stress.... Naja als ich Ihn dann um 11 mal anrief weil ich pünktlich um 12 gehen wollte (und meist ruf ich ihn nicht früh genug an fällt ihm um 12 noch was "wichtiges" ein) war er verpennt und sagte er liege auf der Couch und sei nicht so fit.

Ich war dieses Jahr 4 Tage krank, finde 4 Tage nicht viel. Davon war ich 4 krankgeschrieben bin aber nur 3 daheim geblieben.

Ich habe keine Anzeichen, kein Ziehen, kein gar nichts nur Brustschmerzen die Dinger sind einfach aua und dick und ich kann nicht ohne BH schlafen aber sonst nichts! Vielleicht ist das ja ein gutes Zeichen :) Nichts ist doch sicher nicht schlecht.

So genug geschrieben, müde ne bin ich immer noch nicht.

Donnerstag, 15. November 2012

Einnistung

Wann findet denn die Einnistung statt? Jeder sagt was anderes. Ich bin verwirrt.

Also ich war grad aufm Klo, und es war ganz hell Rosa am Papier und ein Stücken ganz klein Blut.

Das kann es aber nicht gewesen sein. Ich glaube aber Blut is nie so gut oder?

Ach ich mache mir schon wieder Gedanken, dabei sah alles so perfekt aus und ich habe mich so gut gefühlt.

Schlafen einfach nur schlafen

Mädels ich sterbe.
Mich haut es um ich könnt nur pennen. Ich kann ja in der Nacht nie so super schlafen aber zur Zeit bekomm ich 6-8 Stunden voll.

Nun war ich heute trotzdem so verdammt müde, dass ich von 13 Uhr bis jetzt geschlafen hab und auf der Arbeit konnte ich mich kaum konzentrieren.

Ich bin so fertig. Ich denk das liegt am Utrogest oder?

Mittwoch, 14. November 2012

Ultraschall

Ich habe heute ein total süßes Ultraschallfoto per SMS erhalten. Gestern hat meine Freundin ihren Sohn geboren und heute ist meine andere Freundin im 5 Monat :)
Wie es mir geht?
Sehr gut!
Wie ich 2 Wochen überstehen soll keine Ahnung :) ich will auch ein positiv !!!!

Dienstag, 13. November 2012

Krümel sind gelandet

So die Insemination konnte ohne Probleme gemacht werden das Ei war ca. 20mm groß und rechts. Er meinte es stehe einer Schwangerschaft nichts im Wege, ich solle nun morgens und abends eine Utrogest nehmen.
Als ich dann fragte wie eigentlich meine Blutwerte sind weil ich von euch immer wieder was von den Werten hörte sagte er: Mhm ähm Mhm wann wurde die Schilddrüse geprüft? Ich: äh kein Plan sehr lang her. Er sofort im Lsbor angerufen und es veranlasst. Na nun mal schauen aber er meint ich soll mir keine Sorgen machen ist sicher diesmal alles gut. Mein chef hat mir viel Glück gewunschen und mich um halb 12 gehen lassen und die Lohnerhöhung hat er auch unterschrieben ;) perfekter Tag

Müüüüüüdeeeeeeeeeeeeee

Verdammt ich bin soooo müüüüüdeeeee.
Bin gestern schon um 9 auf der Couch eingeschlafen, (man bedenke vor 12 bekommt mich sonst keiner ins Bett).
Die Spritze hat voll reingehauen, erst hatte ich einen grossen Fleck am Bauch, dann hat mich mein ganzer Körper gejugt und dann hab ich gepennt.
Nun sitze ich seit halb 7 auf Arbeit und bin fix und fertig und wer ist nicht da?
Genau mein Chef und wirklich was zutun habe ich auch nicht :(
Er kommt erst um 9 oder 10 und wie ich Ihn dann kenne denkt er ich mache auch noch länger.
Heut geht das aber nicht ich bin ja schon um halb 7 gekommen könnte also theoretisch um 11 gehen aber ich bleibe netterweise bis 12 obwohl ich so meine Überstunden nie los werde.

Montag, 12. November 2012

Mal wieder Satz mit X

Das war wohl nix. Mir wurde Blut abgenommen und die Schwester sagte mir ich solle wenn ich daheim bin spritzen. Wie Spritzen die Ärztin meinte ohne, tja der Arzt sagt aber mit Auflösung. Ohne das ich diesmal nur einen Ultraschall hatte, ein gutes hat es, morgen ist mein Lieblingsarzt da ;) und ich Hibbel mit Pusteblume.

Sonntag, 11. November 2012

Lass Träume zur Realität werden

Heute Nacht hatte ich einen Traum, wie einige wissen träume ich immer sehr intensiv und realitätsnah.

Ich bin aufgewacht weil ein Baby schrie, ich stand auf und ging zu einem weissen Bett und hob es hoch. Es fühlte sich warm an, ein Mädchen in einem weiss/grauen Schlafsack.

Es roch wunderbar, hatte eine glatte Haut und schaute mich mit grossen Augen an, Ihre Haare waren schon etwas länger und dunkelbraun fast schwarz (sieh sah fast so aus wie ich als Baby).

Ich nahm Sie und machte Sie fertig, stieg mit Ihr ins Auto weil ich zum Friseur musste. Dort angekommen, musste ich in einer Tiefgarage durch eine Gruppe junger Mädels. Sie pöpelten mich an und ich hatte ein ungutes Gefühl.

Erst als Sie sahen, dass ich ein Baby im Babysafe bei mir trug hörten Sie auf, wanten sich von mir ab und flüsterten: Lasst Sie, Sie trägt ein Kind.

Ich konnte also weiter, durch die dunklen Gassen und keiner wollte mir was böses, alle waren nett trotz Armut auf den Strassen.

Beim Friseur hatte keiner Zeit also stieg ich wieder ins Auto und fuhr zu meiner Schwiegermutter, die Kleine schlief auf dem Weg ein.

Dort angekommen tranken wir Kaffee und redeten, alle freuten sich über uns. Die Nachbarn begrüssten uns und schauten mit Freude auf das schlafende Kind.

Irgendwann klingelte das Handy mein Mann, er sei nun Zuhause wann ich komme er wolle kochen.

Also ab ins Auto, ich stillte die Kleine Zuhause und brachte Sie in Ihren Stubenwagen. Wir sassen am Tisch, es gab leckere Suppe und Brot unsere Hunde lagen neben dem Stubenwagen.

Sie schreite, mein Mann stand auf und nahm Sie raus, beruhigte Sie und gab mir einen Kuss.

Ich wachte auf und wünschte, dass dieser Traum endlich wahr würde.

Samstag, 10. November 2012

Ein Tag im Bett

Wir lagen heute bis um 4 im Bett ;)
Also wir lagen nicht nur aber wir waren im Bett...
Nun bin ich aber müde hihihi

Gleich gehts los aufn Geburtstag und Morgen hab ich den ganzen Tag Bilder zu bearbeiten aber Montag geht es ja schon los. Meine Mama fährt mit mir nach Freiburg weil mein Mann Frühschicht hat. Wenn es dann am Montag gemacht wird kommt er hoffentlich  nach, der versteht glaub nicht, dass er da auch dabei sein sollte wenigstens für mich

Freitag, 9. November 2012

Montag

Montag morgen muss ich in die Klinik, sie schätzen, dass dann die Insemination gemacht wird. Bitte Daumen drücken Montag passt mir gut ;)

Na wo is denn das Blut?

Heute war ich überpünktlich beim Arzt, die Arzthelferin war total nett.
Naja leider half mir das bei Ihren Qualitäten nicht sonderlich, als links nix lief gingen wir rechts nochmal ran und beide Arme machen nun weh :(

Bei der Arbeit war ich kurz nach 8, weil ich aber alleine im Büro bin fällt es nicht auf und viel zutun habe ich auch nicht.

Da mein Chef weg ist und er mir nichts da gelassen hat werde ich am Nachmittag den Laptop mitnehmen und das Telefon auf mein Handy umstellen.

Heute Abend habe ich ein Schwangerschaftsshooting, bin gespannt kenne die Dame nicht aber sie hat sich etwas "älter" angehört.

Sie kommt mit Partner und wir machen sicher tolle Bilder.

Man ich hoffe, dass die Werte so hoch sind, dass ich am WE oder Montag die Insemination habe weil ich ja Montag noch frei habe das wäre toll.

Donnerstag, 8. November 2012

Und da soll man ruhig bleiben?

Ich heute beim Arzt angerufen, wollte wie immer direkt um halb 8 Blut abnehmen.

Sie: Ne, wir machen das nur noch auf Termin, frühestens um 9 wir machen auch erst um 8 auf

Ich: Na toll....

So ging das mit ca. 3 Ärzten, schliesslich endlich den Frauenarzt erreicht.

Sie: Ja ab halb 9

Ich: Sind eigentlich alle so Arbeitnehmerfreundlich? Ich muss um halb 8 eigentlich arbeiten

Sie: OK um 8 geht auch, kann aber sein, dass sie warten müssen.

Was bleibt mir anderes übrig, ich hab dem Chef zwar gesagt, dass ich morgen Blutabnehmen geh aber eben viertel nach acht da bin.

Nun bin ich sicher erst um 9 da.

Heute war ich um halb 7 da und habe nichts zutun, ich hab die Ablage gemacht und ein Angebot kann ich aber erst wegschicken wenn er kommt (er kommt heute später hat einen Arzttermin :))

Tja und dann darf ich sicher nicht pünktlich gehen.

Das macht mich KIRRE versteht Ihr das?

Ich weiss nicht, wie andere das schaffen?

Die Cousine meines Mannes hatte gestern die Entnahme, wieviel Eier Sie hatte darum macht Sie ein Geheimnis aber Ihr geht es ja so toll und am Samstag setzen Sie 2 ein und dann gehen sie ins Badeparadies usw.... blabla

Ich könnt grad heulen wenn ich lese wie die mir das schreibt.

Auf der Arbeit ist Sie krankgeschrieben 1 Woche und dann hat Sie 2 Wochen Urlaub.

Sagt mal bin nur ich so dumm? Das ich schon am Abend heulend im Bett liege und mir überlege wie ich das mit den Arztterminen hinbekomm oder gibt es hier Leute die auch Stress mit der Arbeit haben.

Es ist ja nicht so, dass es bei einem meinen vorherigen Arbeitgeber besser gewesen wäre. Die waren alle so bzw. bin ich so, ich hasse es krank zu sein und rechenschaft abzulegen und mir Vorwürfe machen zu lassen oder dann wieder da zu sein und alles aufzuarbeiten.

Ich hasse es so wie es momentan ist :(


KLEINER NACHTRAG:

Er hat kein Kommentar verloren weil ich morgen später komme. Nur kein Problem huch ok
Dann meinte er ich kann ja Montag Überstunden abbauen.
Na da bin ich gespannt ob das Montag nicht wieder anders aussieht?

Dienstag, 6. November 2012

Entspannung

Mädels was macht Ihr um euch zu entspannen?
Ich lasse mich von der Arbeit immer so stressen, dass ich richtig nah am Wasser gebaut bin.
Mein Chef ist auf der einen Seite nett und im nächsten Moment lässt er seine Laune an mir raus und ich komme mir vor als könnte ich nichts und sei nichts Wert.
Obwohl ich jeden Tag Überstunden mach werde ich hingestellt als würd ich ja eh nix schaffen...

Ich hab sogesehen ja viel Freizeit und ruh mich eigentlich auch aus aber sogar wenn ich auf dem Sofa liege oder unter der Dusche steh immer Kinderwunsch und Arbeit in meinem Kopf :/

Wenigstens war er nett als ich gesagt hab ich muss Freitag am Morgen zum Arzt, dafür muss ich aber dann am Mittag 3 Stunden länger.

In der Klinik hab ich heut angerufen, hab Angst, dass ich den ES verpasse. Daher geh ich Freitag Blutabnehmen und das ist der 13te Tag. Man weiss ja nie.
Wann habt Ihr immer so die Insemination gehabt?

Montag, 5. November 2012

Neue Kommentarfunktion

Hallo meine Lieben,
ich veröffentliche ja immer alle Meinungen, auch die die mir nicht passen, mir am Arsch vorbei gehen oder eigentlich sinnlos oder sonst was sind.
Leider kam es in letzter Zeit aber vermehrt zu richtigen Assikommentaren die ich nicht veröffentlichen konnten weil man damit keine konstruktive Kritik, kein Lob und keine gescheiten Worte ausgedrückt hat sondern eher seinem Unmut über irgendwas was ich geschrieben habe freien Lauf gelassen hat.

Wenn es jemandem nicht passt, muss er den Blog nicht lesen, er muss nicht kommentieren und schon gar nicht ein unfreundliches oder beleidigendes Kommentar abgeben.

Ich bin froh, dass ich die tollen Mädels wie Emma, Feb, Hope, Eva, Rahel, Sarah usw.... (sorry wenn ich jemand vergessen hab) hier getroffen habe und genau diese sollen mir hier erhalten bleiben.

Gerne auch neue Leute die wie wir mit Liebe und Herz hinter dem Kinderwunsch stehen, mit Wut und Trauer und oft auch Verzweiflung vielleicht auch junger Naivität aber dies ist allemal besser als die verbitterte und gemeine Art mancher Kommentartoren die dies auch anonym tun.

Daher Mädels, es tut mir leid für die netten Anonymen aber Ihr müsst nun leider drunter leiden.

Wer ein Konto hat kann natürlich weiterhin kommentieren und Kommentare werden auch nach Überprüfung freigeschalten.

Buchrezension Anni König Storchenbücher

Letzte Woche hatte ich eine Anfrage eines Verlages erhalten, ich solle ein Buch bzw. 2 lesen und dann hier schreiben was ich davon halte. Dafür habe ich kostenlose Rezensionsexemplare erhalten.

Gesagt getan, 2 Tage später waren die Bücher im Haus. 

Ich habe für das erste Buch 1 Tag gebraucht und für das zweite 2 Tage (aber nur weil ich weniger Zeit hatte).

Es ging um: Unser Klapperstorch kugelt rum
und um: Und der Klapperstorch kommt doch!

Beide Bücher geschrieben von Anni König

Verlag: http://www.editionriedenburg.at/buecher/index.html

Mhm und was sag ich nun, ich hab von Anfang an gesagt, dass ich ehrlich bleiben werden. 

Das erste Buch:

Unser Klapperstorch kugelt rum ist sehr leicht zu lesen und es wird lustig und kurz erklärt wie man schwanger wird, wie das alles so funktioniert und was dazu gehört. 

Es geht erstmal um das natürliche schwanger werden, mit allen Dingen die man versuchen kann (man kann aber dabei auch ganz schön viel Kohle rausschmeissen für Globuli, Akupunktur und dem Zeug).

Man soll es leicht angehen und sich Zeit nehmen für das Miteinander und den Sex.... In dem Buch wird empfohlen so oft als möglich Sex zu haben ;) Alles auf lustige Art und weisse. 

Es werden die Pille, Ovus, und Schwangerschaftstest erklärt. Eigentlich ist es ein sehr gutes Aufklärungsbuch für alle die Eltern werden wollen und nicht grad schon 40 sind und unter Zeitdruck stehen denn es wird auch empfohlen nicht gleich zum Arzt zu rennen. 


Im zweiten Buch (welches ich besser fand, mein Mann fand das erste besser er hat beide gelesen), geht es um den langen Weg von der Störchin ;) Anni, es wird erklärt wie Sie endlich schwanger wurde und Ihr Baby verliert (allerdings fehlt mir hier das Ausführliche, die Bücher sind sehr kurz geschrieben, zwar das Wichtigste aber ich steh auf Details). Wie Sie mit Ihrem Mann auch wieder alles versucht, 
alles was wir als langjährige Kinderlose natürlich auch fast versucht haben.

Irgendwann gehen auch Sie in eine Kinderwunschklinik und fühlen sich auch nicht wirklich wohl müssen den Ärzten aber vertrauen, was bleibt schon anderes übrig? So geht es uns doch allen :(

Tja zu oft versuchen Sie alles und nichts klappt, gut beschrieben hat Sie, wie Sie sich doch unverstanden von Ihrem Mann fühlt, da konnte ich mitfühlen. 

Dort war es aber so, dass Anni sich total zurückzieht und nicht mehr wirklich jemanden an sich ranlässt, die Sache wird auch eher für sich behalten wie es oft so ist, man redet nicht drüber. 

(Ich denke vielleicht ging es ihr auch oft deswegen so schlecht?)

Das Einsam und unverstanden fühlen ist schwer und tut weh. 

Irgendwann entfernte sich das Paar immer mehr voneinander und man beschloss nun doch eine Pause zu machen, so konnte es ja nicht weitergehen die ganzen Behandlungen, der Stress und die Beziehungsbelastung. 

Oft Gewissensbisse und Fragen die sich wohl jeder von uns stellt. 

Mir fehlte noch, was solch eine Behandlung auch an finanzieller Belastung mit sich bringt. 

Es wird gut erklärt, was man alles machen kann und wie das körperlich so ist aber das man dafür auch die Kohle brauch fehlt mir bissle. 

Im Job war Sie immer stark, dass habe ich bewundert wie man in so einer Situation nicht die Nerven verliert. Sie war der Fels in der Beziehung und auch im Job. 

An sich hat mir das Buch gut gefallen, leider kommt es aber auch so rüber (und da fühle ich mich sicher nur so angegriffen, weil ich immer drauf hoffe, dass mir so ein Wunder passiert) dass man nur in den Urlaub fahren muss um abzuschalten und dann doch schwanger wird. 

So einfach war es nicht aber Sie haben eine Uhr aus Amerika genutzt welche über Nacht misst wann der Eisprung ist. Es wurde also im Urlaub geherzelt und dann war Sie nach den ganzen Jahren natürlich schwanger. 

Leider habe ich schon von 3 Ärzten gehört (eigentlich schon von mehr) das es bei uns zu 10000% nicht geht, natürlich herzeln wir weiter und haben immer eine Hoffnung im Hinterkopf aber wenn es medizinisch eben nicht geht, dann gehts nicht. 

Tja was soll ich noch sagen, lest einfach selbst. Vom Preis her finde ich 20 Euro ganz schön viel, es sind zwar noch Zykluskalender und ein Spiel dabei aber für 10 Euro hätte ich es gekauft für 20 Euro nicht. 
ich soll berichtigen, dass das Buch nur 19,95 kostet das andere 12,95 ;) das mit dem zykluskalender hab ich doch angemerkt aber anscheinend nicht genug. Für Anfänger ganz gut so ein Zykluskalender für mich war das immer nur stressig und lestig :) aber muss jeder für sich wissen

Noch 1 Woche

Wenn ich Glück habe ist schon in einer Woche die Insemination aber ich denke eher, dass es etwas dauert. Meist habe ich die Insemination ja erst später als andere gehabt.
Freitag werde ich Blut abgeben gehen, habe Angst, dass wir sonst den Eisprung verpassen.
Das Jugendamt hat sich noch nicht gemeldet aber ist ja auch klar, ich hasse Warten sollte es doch nach 2,5 Jahren gewohnt sein aber ich werd es wohl immer hassen.

Wenn dann in den Mittagsnachrichten noch von Vätern berichtet wird die Ihre Babys töten kann ich die Tränen vor Ungerechtigkeit und Wut nicht zurück halten.

Samstag, 3. November 2012

Babyzimmer

Heute haben wir lang geschlafen nachdem wir gestern auf der Terrenzi Horror Night im EU Park waren, echt genial aber auch schaurig gruselig zum fürchten :)

Um 11 waren wir dann im Fünfschilling in Fischingen Frühstücken, kann ich jedem nur empfehlen. Danach haben wir ein grosses Möbelhaus besichtigt (hatte Neueröffnung)....

Da ich ja selbst im Gross- und Aussenhandel in einem Möbelhaus gelernt habe, wollte ich eine alte Kollegin besuchen.

Diese arbeitete zu allem Übel in der Babyabteilung, so stand ich nun zwischen Kinderbettchen und dicken Bäuchen und es war nicht schlimm sondern schön.

Irgendwie ist seid wir angenommen sind alles anders, ich weiss, wir müssen zwar warten und wir wissen nicht wie lang aber irgendwann werden wir unser Baby in den Armen halten.

Es ist ein besseres Gefühl als das, nie zu wissen was ist oder was kommt.

Nun hab ich ja am 12.11 den Termin in Freiburg, das Sperma ist schon dort. Klasse Service von Erlangen die teilen dir immer sofort mit wenn Sie deine Bestellung erhalten haben und auch, wenn die Bestellung raus ging und angekommen ist.

Aufgeregt bin ich bis jetzt noch nicht aber ich denke es kommt und vermutlich wird auch wieder die verrückte Hibbelei ausbrechen wie sollte es anders sein :)

Meinem Chef hab ich auch gesagt, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist. Trotz gestresstem Tag meinte er: ,,Das wird schon" :) Und das ist viel denn er hat zur Zeit viel Stress.

So ich bin fertig geh ins Bett waren heut bei meiner Tante und bei meiner Freundin Ihrer Tochter am Geb. ich sag euch so viel Kids und Trubel an einem Tag da kann man gut schlafen.

Donnerstag, 1. November 2012

Adoption Inland / Deutschland

Da ich ein kleiner Facebookjunkie bin und dort oft anzutreffen habe ich eine Gruppe für angehende und natürlich auch schon bestehende Adoptiveltern gegründet.

Wenn Ihr also jemanden kennt der sich gern austauschen will, hier ist der Link
https://www.facebook.com/groups/158223110989839/

Die Gruppe ist so aufgebaut, dass man Sie im Facebook findet und somit auch sieht wer in dieser Gruppe ist. Man sieht jedoch keine Beiträge der Gruppe!

Gerne dürft Ihr auch Paare einladen die sich informieren möchten oder den offenen Austausch suchen.

Feiertag

Heute haben wir alle frei, wir haben das kleine Mädel das mit Ihrem Bruder Mittwoch und Donnerstags bei mir ist :)
Mein Mann kocht gerade mit Ihr, Sie schnibbelt Pilze und beide lachen.
Diese Momente geben mir so viel machen mich aber auch wieder traurig.

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Tagg hä was?

So ich wurde getaggt, nein das ist keine Krankheit, dass ist wieder irgend so ein Kettenspiel :)
Ich hasse ja sowas aber die liebe June (bei Ihr hab ich es gefunden) hat schöne Fragen gestellt die ich mal beantworte:

Meine 11 Fragen
1. Was bedeutet Glück für Dich?  
2. Bist Du eitel?
3. Wovor hast Du Angst?
4. Hund oder Katze?
5. Gibt es Liebe auf dem ersten Blick?
6.Dein Traumurlaubsziel?
7.Einen Menschen, den ich bewundere
8. In 20 Jahren sehe ich mich .................?
9.Deine Lieblingsfernsehserie?
10.Mein Lieblingsbuch?
11.Mein Lebensmotto?

1. Bald Mutter zu sein und mit meinem Mann und unseren Tieren weiter gesund und glücklich zu leben.
2. Ja ein bissle schon, ich gehe nicht ohne Wimperntusche aus dem Haus und achte auf mich
3. Das wir niemals Eltern werden und vor dem Tod
4. Zu viel von beidem :D Aber immernoch zu wenig :)
5. Bei mir nicht 
6. Neuseeland
7. Calvin Hollywood
8. An der Abschlussfeier meiner Tochter
9. Dr. House
10. Cupido
11. Warum nur das Mögliche erreichen wenn auch das Unmögliche möglich ist?

Weitergeben kann ich es schlecht, alle aus meiner Liste haben das schon :)

UPS 11 Dinge über mich vergessen :)

Also
1. Ich hasse Kettenzeugs :D
2. Ich liebe die Fotografie
3. Ich bin Vegetarier und nein ich habe super Blutwerte und das wird auch so bleiben
4. Mein Mann isst Fleisch
5. Meine Hunde auch
6. Ich liebe schreiben und überlege ein Buch zu schreiben
7. Ich gebe zu viel auf die Meinung anderer
8. Ich bin 174 gross
9. Ich bin eher unsportlich und finde immer eine Ausrede lieber auf der Couch zu bleiben 
10. Ich bin sehr ungeduldig
11. Ich höre Musik von klassisch bis ROCK

Die Pest

Seit ich keine Pille mehr nehme werden meine Tage immer stärker. Früher hat mir ein normales Tampon 4-6 Stunden gerreicht nun reicht es mir 1-2 und ich hab da Stücke drin (Sorry für die Details) aber echt eklig ist das normal?

Dienstag, 30. Oktober 2012

Bestanden, wir sind nun offiziell....

Adoptivbewerber******** JUHU**************!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Jetzt heisst es hibbeln, es war ein total toller Termin. Sie findet uns super alle drei Damen haben auch in der Zeit des Kurses gemerkt wie offen wir sind und wie wir zusammen halten und trotz unseren jungen Alters können Sie sich ein Kind gut bei uns vorstellen.

Sie meinte alles stimmt und Sie gibt uns gute Chancen nicht zu lang zu warten :)

Ich freue mich so sehr, nun bin ich "schwanger" mein Handy lasse ich keine Sekunde aus den Augen. Sie stellen sich für uns ein Baby vor und wir schweben quasi vor Freude.

Es wird nun gewartet und alle 3 Monate sollte Sie sich davor nicht melden sollen wir uns mal melden oder wenn wir in Urlaub fahren oder sich Dinge drastisch ändern.

ICH FREU MICH SOOOOOOO!

Termin Kinderwunschklinik

So gerade habe ich den Termin abgemacht, für Montag 12.11 ich hoffe das passt und ist nicht zu spät, ich habe Sonntag meine Tage bekommen. Das Einsetzen war immer am ca. 17-21 Zyklustag also hoffe ich der ES ist diesmal nicht früher

Träume

Die letzten drei Nächte habe ich immer intensiv und lange geträumt. Ich kann mich eh immer an Träume erinnern und schon im Traum weiss ich, dass es ein Traum ist kann aber nicht oder nur manchmal aufwachen.
Heute Nacht war auch wieder so eine dumme Situation, mein Exfreund rief mir an und sagte:
,,eines deiner Kinder ist schwer krank, wir schaffen das nicht mehr alleine komm vorbei"

So sass ich weinend im Auto und fuhr in eine dreckige Stadt, mein Ex und seine Freundin wohnten mit Zwillingen in einem Hochhaus, es war kalt und er sagte: ,,Du musst dich endlich um deine Kinder kümmern, Ihr habt doch genug Geld, dein Mann versteht es sicher, dass du damals so jung die Kinder weggegeben hast."

Ich nahm also die Zwillinge und fuhr weg einfach los ich weiss nicht wo hin, während der Fahrt war so eine Wärme im Auto, Sie strahlten und ich nahm Sie mit in unser warmes Haus.

Die Freundin kam auch zu Besuch und half mir mit den Kindern, Angst hatte ich aber dauernd, dass mein Mann mich verlassen würde weil ich Ihn wegen den Kindern belogen hatte.

Ach so ein verzwickter Traum, zwischendrin war ich noch Spazieren und hab komische Leute getroffen usw.... meine Träume dauern dann immer sehr lang, ich werde zwischendrin wach halte mich dann wach aber wenn ich einschlafe geht es grad weiter.

Jetzt sagen einige sicher: Mädel geh mal zum Arzt

(Keine Angst das war ich schon weil es mir selbst Angst machte, grad mit 18-20 war es intensiv und extrem mit dem Träumen, die Ärzte sagten nur, dass mein Körper so Dinge verarbeitet und das wohl brauch).

Vielleicht ist heute nach dem Jugedamtbesuch das böse Träumen endlich vorbei.

Gestern auf der Arbeit war es ganz ok, heute ist der Chef noch nicht da, daher kann ich euch schreiben. Er ist auf Geschäftsreise .....

Sonntag, 28. Oktober 2012

Alles anstrengend

Man könnte grad meinen ich bin nur noch so scheisse drauf aber zur Zeit is es irgendwie alles doof ich könnt nur heulen :/ die Arbeit stresst mich, mein Chef lässt grad seine Launen an mir raus. Das Wetter ist grau und doof und ich und mein Mann sind zur Zeit nicht grad warm miteinander weil wir beide immer unterschiedlich arbeiten und wenn es dann 23 Uhr ist und er Heim kommt hab ich nicht wirklich Lust ihr wisst schon und am WE hat er bis auf heute gearbeitet. Heute waren wir den ganzen Tag in der Wohnung einer Freundin streichen. Die glückliche ist schwanger und so haben wir ihr alles abgenommen. Zu zweit 80qm gestrichen... Nun ist mein Schatz zur Nachtschicht und ich muss allein schlafen was ich hasse :(
Meine Pest hab ich auch bekommen, die Bestellung in Erlangen hab ich heut erledigt und nun hoffe ich, dass ich in ca. 5 Wochen einen positiven Test in Händen halte.
Wenigstens war mein Workshop ein voller Erfolg wenn ich aber an die Arbeit denk wird mir grad zum heulen zumute

Freitag, 26. Oktober 2012

Die Fee und Ihr Valium

Es schicke mir bitte einer eine Putzfee und eine Packung Valium vorbei.

Morgen bekomme ich meine erste Fotoworkshopgruppe und freu mich bin aber auch aufgeregt naja ich werde das Ding schon schaukeln so gut wie ich mich vorbereitet habe. Am liebsten würde ich nur noch das machen aber ich bin auf das feste Einkommen angewiesen, leider haben wir zur Zeit so viel zutun auf Arbeit, dass ich Nachts zu ca. 5 Stunden Schlaf komme weil vor 12-1 nichts geht egal was ich mache und tja dann steh ich um 6 wieder auf :/

So bin ich wenigstens an ein Baby gewöhnt. Tja und dann ist da noch der Chef den ich wirklich mag aber dann wieder nicht, dadurch, dass wir nur zu zweit sind habe ich oft Druck Dinge sofort zu erledigen und wenn was falsch ist auch wenn ich mal nicht Schuld bin bekomm ich den Frust ab, manchmal würde auch Ihm 5 Kaffee weniger und ne Valium gut tun.

Für heute hätte ich gern eine Fee die outzt und für Montag auch, am Dienstag kommt die Dame vom Jugendamt und ich bin nervös, ich hoffe wir erhalten endlich die Zusage, dass Sie nun unseren Sozialbericht schreibt und wir "tauglich" sind :)


Samstag, 20. Oktober 2012

Und noch mehr

Da wir momentan sehr viel auf Arbeit zutun haben werde ich wohl meinen Job von 50% auf 70% erhöhen müssen. Mein einziges Glück ist, dass ich dazu eine kleine Lohnerhöhung erhalte. Nein sagen kann ich fast nicht da ich die letzten Wochen in dem Pensum gearbeitet habe.
Nun ja Montag wird verhandelt und heute mag ich nicht daran denken, das Wochenende möchte ich geniessen und bis Montag vergehen noch Stunden.
Er hat auch nochmal betont sollte ich schwanger sein soll ich es gleich sagen. In so einem kleinen Betrieb ist es immer schwer, ich mache alles, bin seine rechte Hand und er vertraut mir.
Tja einerseits gut andererseits schlecht, wenn ich mal nicht 200% bringen kann hab ich gleich ein schlechtes gewissen.

Sagt mal sind noch Hibbeler hier? Irgendwie seh ich in meiner Blogliste nur noch Mamas oder werdende Mamas :D

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Ein bissle nachgeholfen

Hab ich der Dame vom Jugendamt :)
Ich musste heute Morgen einfach eine Email schreiben, nochmal Danke sagen für den Kurs und dann halt so anstupsen: ,,wir freuen uns Sie bald wieder zu sehen"
Sofort kam eine Email mit 2 Terminvorschlägen und netten Worten :)
Am 30.10 haben wir den Besuchstermin Nr.2 und ich hoffe, dass es nima so viele werden bzw. die kann gern jeden Tag kommen ein Baby besuchen aber es soll endlich weiter gehen.

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Da bleibt mir grad mein Essen im Hals stecken

Da sitzt man in Ruhe beim Mittagessen (ja heute so früh weil ich gleich noch auf eine Hochzeit muss) und was kommt die Post.
Mit einer fetten Rechnung über 421,50 Euro.

Ich frage mich wie einige drauf kommen, dass eine Insemination nur 100-200 Euro kostet?

In dem Preis ist das Sperma nicht inbegriffen :(

Leider habe ich aber auch immer viele Blutentnahmen bis es endlich soweit ist.

14.08 erste Entnahme und Ultraschall
16.08 zweite Entnahme ohne US
18.08 dritte Entnahme mit Ultraschall und Wochenendzuschlag
20.08 vierte Entnahme ohne US
21.08 fünfte Entnahme und danach Insemination
05.09 Haben Sie mir ne Email geschrieben, dass kostet auch 10 Euro :/

Tja und so heisst es warten bis endlich Dezember ist und wir das Minus auf dem Konto ausgleichen aber den Versuch mache ich im November trotzdem, die Rechnung kommt ja zum Glück erst später :) Aber länger warten halte ich nicht aus.

Vielleicht hab ich ja Glück und in den nächsten Monaten noch Fotoaufträge

Sonntag, 14. Oktober 2012

Sonntagsblues

Leider leider frage ich mich was wir Menschen zum Glück brauchen? Bin ich eigentlich nur undankbar und sollte doch glücklich sein?
Ich habe einen liebevollen Mann, eine tolle Familie und eine Festanstellung. Mein Haus meine Hund und bin soweit gesund, ich habe liebe Freunde und eigentlich könnte ich mich nicht beklagen aber warum ist mir dann danach? Mir ist heute nach Bett und Wärme und einfach kuscheln und heulen, antriebslos und kein Bock aufzustehen.
Ich warte auf eine wichtige Email, das macht mich dieses Wochenende kirre, dann die Sache im Geschäft. Die Arbeit wächst mir über den Kopf, obwohl ich trotz Überstunden nur ca. 6-7 Stunden arbeite ist es mir doch sehr viel und sehr anstrengen manchmal zu viel. Da ich dann 2 mal die Woche noch die Kinder habe und meine Fotoaufträge und Marketingzeug usw.. unterbringen muss.
Die Grippe hängt immernoch an mir und alles ist doof. Morgen will ich das Sperma bestellen und Ende November einen positiven Test vielleicht ist dann schon alles viel einfacher?

Freitag, 12. Oktober 2012

Hibbelphase

Hallo Mädels,
habe mal 2 Minuten Luft (was zur Zeit leider selten ist, in der Firma arbeite ich 100%, Fotografie 100% und Haushalt und Familie naja ...:/)
Wir hibbeln grad, nicht weil wir einen Versuch hatten leider nicht, wir hatten gestern den letzten Termin in unserer Adoptionsgruppe.
Es war etwas traurig weil wir doch eine tolle Truppe waren und wir werden sicher in Kontakt bleiben.
Gestern waren wir auch noch beim Arzt und haben den Gesundheitscheck gemacht, Blut musste doch keins abgenommen werden aber verschiedenen Tests mussten wir machen ca. 1 Stunde und 40 Euro hat es gekostet.
Sein Bruder hat selbst ein Kind adoptiert aber anscheinend ganz einfach aus Indien ohne Geld an eine Orga zu bezahlen.
Das hab ich jetzt schon so oft gehört und dann aber auch die andere Seite von wegen 30.000 Euro seien normal bei einer Auslandsadoption.

Wir sind hin und her gerissen, eine Langzeitpflege kam bis gestern auch in Betracht aber naja gestern war eine Mama da, die hat den Bub nun 6 Jahre in Langzeitpflege und nun im November ist Gerichtsverhandlung, die Eltern möchten das Kind zurück.

Wir haben uns entschlossen nun erstmal eine Adoption zu beantragen also fest zu sagen was wir uns vorstellen und nicht, bringt uns nichts wenn wir ein Risiko eingehen, dass wir nicht tragen können.

Nun heisst es warten bis der nächste Besuchstermin ist, ich hoffe bis Januar ist alles durch und wir können auf ein Kind hoffen.