Donnerstag, 15. November 2012

Einnistung

Wann findet denn die Einnistung statt? Jeder sagt was anderes. Ich bin verwirrt.

Also ich war grad aufm Klo, und es war ganz hell Rosa am Papier und ein Stücken ganz klein Blut.

Das kann es aber nicht gewesen sein. Ich glaube aber Blut is nie so gut oder?

Ach ich mache mir schon wieder Gedanken, dabei sah alles so perfekt aus und ich habe mich so gut gefühlt.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nadja,
    die Einnistung war das eher nicht. Aber schlecht ist es auch nicht. Ich tippe darauf, dass das dein Eisprung war, der jetzt definitiv stattgefunden hat :-)
    Die Einnistung wird dann so in ca. 5 Tagen stattfinden, ich drücke dir jedenfalls die Daumen!
    Gruß,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadja,

    die Einnistung findet etwa 5-6 Tage nach Befruchtung statt. So lange ist der kleine Zrllhaufen mit teilen und durch den Eileiter wandern beschäftigt. Und dann muss er ja noch ein kuscheliges Plätzchen finden. :) Ich drücke weiter die Daumen! (Und: Ja, diese Müdigkeit kommt vom Utrogest.)

    AntwortenLöschen
  3. Keine Ahnung wie ich denken konnte, dass das die Einnistung ist. Immerhin müsste ich es eigentlich besser wissen aber manchmal hat man gerade zur später Stunde Wunschvorstellungen total gaga :)

    AntwortenLöschen
  4. 5 bis 6 Tage nach der Befruchtung. Die Plazenta bildet sich schon bei der Einnistung und etwa ab der 10. SSW übernimmt sie voll die Ernährung (vorher Dottersack) und Hormonproduktion (vorher Gelbkörper ).

    Gaga bist Du nicht...man achtet einfach nur auf ALLES was der Körper so macht!

    AntwortenLöschen
  5. 6-10 Tage nach dem ES. Da erst etwa 6 Tage nach ES der Embryo schlüpft.

    AntwortenLöschen
  6. Hier ne schöne Graphik dazu:
    Www.Ivf-worldwide.com/Education/blastocycts.html

    AntwortenLöschen