Mittwoch, 5. Dezember 2012

Chaos

Heute war Chaos, obwohl ich frei hatte musste ich um 7.20 Uhr aufstehen und zum Arzt gehen. Eigentlich hätte mir um viertel vor 8 Blut abgenommen werden sollen.

Weil die aber ne Besprechung hatten war ich erst um zwanzig nach 8 dran :/ Dann hat mir der Azubi noch den Arm verstupft und weils nur rechts läuft hab ich nun alles blau ....

Zuhause bin ich wieder zu meinem Schatz unter die Decke, leider ging es keine zehn Minuten und mein Chef rief an weil er was nicht gefunden hat. Wieder eingeschlafen ging es keine Stunde und eine Kundin rief an und wollte was wissen wegen einem Gutschein, naja so döste ich danach wieder bis 12 vor mich her aber war fix und alle.

Kurz war gekocht und so sass ich am PC, 3 Stunden lang an einem Bild und was wurde drauss NIX es sah einfach scheisse aus :(

Ich war gefrustet und das Haus hätte auch einen Grossputz nötig, naja gesagt getan und nu sieht es wieder aus wie heut Mittag.

Ich kam nicht zu dem was ich wollte und Kundenaufträge wurden auch nicht fertig :/

Um halb 5 musste ich die Kleine dann ausm Kindergarten holen, danach noch bei meiner Freundin vorbei (3 Kids) und nun Trennung, das Haus steht noch nicht aber der Kredit ist durch..... Das gibt noch ein Theater. Damit aber die Kinder wenigstens schöne Stunden haben, hab ich mir die grosse geschnappt und bin mit allen 3en (den Bruder hab ich noch aus der Mittagschule geholt) ins Spieleland.

Im Auto ist mir dann eingefallen, dass schon halb 6 ist und die Klinik sich wegen dem Blut nicht gemeldet hatte.

Also erstmal ab in die Warteschleife, dann:
,,Ihre Werte mhm ja sind immernoch nicht gestiegen, morgen nochmal Blut und wenns dann noch nicht OK ist kommen Sie am Freitag"

Ich aufgelegt in der Hektik, shit jetzt noch einen Arzt finden der mir Blut abnimmt (ja bei uns brauch man da einen Termin und das ist schwer, nachdem ich beim dritten Erfolg hatte und ich um 9 kommen könne musste ich ja noch dem Herrn vom Labor anrufen, die Nummer lag aber Zuhause und bis ich da bin ist 8). Also meinen Bruder angerufen, der wohnt nebenan, der zu mir Nummer geschickt.

Mein Akku pieppiep, der Herr sagte mir am Telefon: ,,9 Uhr ist viel zu spät, ich kann spätestens halb 9 das Blut holen"

Also wieder beim Arzt angerufen, diskutiert und um halb 9 einen Termin bekommen. Ich hoffe, dass ich diesmal nicht wieder warten muss und der Herr das Blut dann gleich mitnehmen kann.

Dann: Shit nur noch heute Gonal.....

Also wieder in Freiburg angerufen: ,,was soll ich machen wegen dem Goal?"

Sie: ,,ja das kann ich erst sagen wenn die Werte von morgen da sind, gehen Sie doch einfach morgen welches kaufen"

Ich: ,, nein ich muss das bestellen"

Sie: ZUM 30 MAL: welcher Zyklustag ist heute?

Warum liebe Leute fragen die mich das 5 mal am Tag es müsste bei denen doch überall stehen.

Naja Ihr erklärt welcher Tag ist, dann wieder ein äh mhmh komisch. Ja gehen Sie bestellen.

Es war also schon 18.15 Uhr und wir hatten nur noch 2 Apotheken die um diese Zeit geöffnet haben.

Wenigstens hielt mein Akku noch bis zur Bestellung und bis zum Anruf bei dem netten Herrn der dann Morgen das Blut abholt.

Nun ist es 21.17 Uhr meine Nerven sind am Ende und es schwirren 10000 Fragen in meinem Kopf.

Warum kennen die in Freiburg meinen Zyklus nicht und meinen immernoch mein Eisprung sollte heute oder morgen sein und die Werte seien doch noch so niedrig. Ja weil mein Eisprung nie so früh ist, nichtmal wenn wir ausgelöst haben immer erst um den 20ten rum.

Warum fragen die mich immer Dinge, die Sie selbst wissen sollten? Warum sind die so unfähig, macht mir doch einfach ein Baby für das viele Geld :)

Ich weiss das klingt böse aber darf ich für meine Kohle nicht irgendwann strahlende Augen haben? Warum ist das eins der Dinge wo das Geld einfach futsch ist, wie beim Glücksspiel nur dort hat der Süchtige wenigstens kurz ein freudiges Erlebnis.

Wir Kinderwunschdamen sind alle Irre, wir geben Geld aus um schwanger zu werden und empfinden kein Glück nur Angst, Schmerz, Verzweiflung, Hoffnung, Wut und Trauer und das Glück ob wir das jemals erhalten kann uns keiner sagen.

Es ist wie russisches Roulette wenn du Glück hast triffts dir eine Kugel wenn du Pech hast lebst du. (Naja doofes Beispiel)

Ich jedenfalls habe die Kundenaufträge heute nicht fertig, weiss nicht wie ich das morgen im Geschäft mach muss ja ne halbe Stunde weg und schlafen werd ich wohl auch nicht besonders.

Wie soll das nur weitergehen?

NACHTRAG :D

Mein Mann kam grad früher von der Arbeit JUHU nur wegen mir und hat gekocht JAMI

Kommentare:

  1. Liebe Nadja,

    ich finde die Methoden deiner Klinik immer fragwürdiger... Für mich klingt das immer mehr nach Geldmacherei. Ich habe so etwas nie erlebt und kann das Verhalten ganz und gar nicht nachvollziehen. Ich hatte immer exakt eine Blutentnahme vorher, außer in meinem allerersten Zyklus dort. Dann wussten sie, wie mein Körper reagiert und haben dementsprechend gearbeitet, auch um mir Zeit, Fahrtkosten und Stress zu ersparen. Du warst jetzt so oft dort. Langsam müssten die das doch mal wissen. >:/

    LG, Emma

    AntwortenLöschen
  2. Leider denke ich mir das Gleiche auch immer aber ich kann nichts anderes machen. Die nächste Klinik ist mindestens 3 Stunden hier weg und das geht einfach nicht, Sie haben selbst gesagt, dass Sie mich nur betreuen würden wenn ich dann Urlaub nehme und in der Nähe bin und das will ich nicht.
    In der Uni war es ja genauso ich war da auch so oft immer dort.

    Denke, dass Problem liegt auch daran, dass jedesmal ein anderer Arzt einfach nur auf meine Werte schaut und mehr nicht. Es sind ca. 8 Ärzte und jeder sagt was anderes, die schauen sich nicht die Patientin an oder wie lang die vorigen Zyklen waren die fragen am Telefon welcher Tag und dann schauen Sie sich die Blutwerte an und geben Ihr Kommentar dazu. Ob das nun gut oder schlecht am Schluss ist kann denen ja auch egal sein.

    Leider sind wir Patienten immer darauf angewiesen und darauf, dass wir Vertrauen und hoffentlich nicht enttäuscht werden. Bin gespannt was die heut Abend sagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst du das nicht vielleicht einfach mal ansprechen? Ich glaube wirklich nicht, dass diese frühen und häufigen Blutentnahmen nötig sind. Da muss man doch mal zu einer Einigung kommen können...

      Löschen