Dienstag, 30. Dezember 2014

Pünktchen

Pünktlich viertel nach Sieben am Morgen war ich mit meinem Mann bei meinem Frauenarzt. 
Total aufgeregt schlimmer als bei Amelie, weiß auch nicht warum aber bei ihr hat die Freude überwiegt. 
Jetzt hab ich irgendwie Angst und ein komisches Gefühl :/ zum Glück war lt. Arzt alles so wie es zu diesem Zeitpunkt sein soll. 
In 14 Tagen darf ich schon wieder kommen, ich hab einfach einen tollen Frauenarzt er nimmt sich Zeit und macht mir Mut. 

Hier ein Foto auf dem man kaum was sieht :)


Samstag, 27. Dezember 2014

Der dicke Bauch

Wir sind im Wellness von heute bis Montag lassen wir es uns gut gehen. Wie gesagt mein Bauch sieht ja schon wieder aus :/ und dann vor der Massage ich war noch nichtmal ausgezogen fragt sie mich: 
,, in welchem Monat sind sie? "

Tja ich seh aus, ist mir schon peinlich aber so aufgebläht und wenn dann noch Kommentare von super schlanken Freundinnen kommen von wegen: kann ja nicht sein das kommt sicher nicht von der Schwangerschaft du hattest ja vorher schon einen Bauchansatz. Klar hab ich den schon immer gehabt aber NICHT so einen Bauch.


Ich sag es euch sowas belastet und dann erst recht wenn man nicht weiß ob es Mini da drin gut geht. 

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Hohoho

Nein bei uns kommt nicht der Weihnachtsmann sondern das Christkind aber Amelie findet es lustig wenn sie sagt hohoho ich bin der Nikolaus nur noch etwas undeutlich. 
Heute haben wir es den Großeltern überbracht und sie haben sich sehr gefreut, ich war froh, dass wir es überhaupt zu ihnen geschafft haben, 

Hier ist grad überall MagenDarm :/ erst mein Mann, ich und Amelie und nun meine Mama. 

Amelie hat nur leicht Durchfall, ich hoffe, dass es nicht schlimmer wird mir geht es langsam etwas besser gestern ging gar nichts mehr. 

Wünsche euch allen besinnliche und fruchtbare Weihnachten, bleibt gesund und mögen alle Wünsche in Erfüllung gehen. 

Dienstag, 23. Dezember 2014

Angst

Ich hab Kotzerei wie noch nie und hab so Angst, da ich auch immer wieder unterleibsschmerzen habe. Mein Mann und ich hängen seit 12 Stunden nur noch gemeinsam im Bad. Der Kleinen geht es gut und meine Mutter hat heute zum Glück frei und kann sie nehmen. Ich kann momentan nichtmal Wasser bei mir behalten :(

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Angst

Ihr kennt mich ja schon lange und klar hab ich Angst, nicht nur, dass Würmchen was passieren könnte sondern auch vor der Zukunft. 
Wie läuft das alles finanziell und wie reagieren meine Kunden und und und kennt jeder der selbstständig ist. 
Da der Wurm in der Hauptsaisson kommt kann ich da natürlich keine Hochzeiten machen, muss also den Kunden Kollegen vorschlagen aber jetzt schon oder warte ich noch etwas und wie reagieren sie denn nun müssen sie (die, die mich schon gebucht haben) neu suchen. Das tut mir voll leid aber der Krümel geht uns vor allem.
Amelie wird sicher eine tolle Schwester sie ist so ein ausgeglichenes und zufriedenes Kind ich bin total stolz auf meine Motte 

Blutwerte

Meine Blutwerte sind super spitze und ich bin wirklich ganz richtig richtig schwanger unglaublich so unglaublich 

Dienstag, 16. Dezember 2014

Unglaublich


Ich hoffe nun alles stimmt und alles ist gut ich hatte es so im Gefühl und hab es nima ausgehalten trotz leichten Blutungen musste ich ihn machen siehe da Oh mein Gott bitte lass alles gut sein 

Montag, 15. Dezember 2014

Der Wunderfiz

Ich sag es euch, gestern hab ich die Schränke ausgeräumt und was finde ich einen abgelaufenen Schwangerschaftstest von 2012 na und wer hat es nicht ausgehalten ich ;) natürlich weiß ich es ist viel zu früh... Negativ ob wegen zu früh oder weil es so ist keine Ahnung. Sind ja erst 10 Tage nach Insemination und heute hatte ich Blutungen nur paar Tropfen und leicht und frisch also wie bei Amelie nun sitze ich hier auf glühenden Kohlen und hoffe die Blutung kommt nicht wieder. Ach wenn man nicht so wunderfizig wäre wie ich aber das kennt ihr. 
Hibbelt hier eigentlich grad noch jemand?

Montag, 8. Dezember 2014

15 Monate

Lieber zu spät als nie:

Unser Zwerg ist 78cm und wiegt 10,9 Kilo ist tagsüber zu 99% ein Engel und schläft Nachts noch nicht durch. Wenn wir viel Glück haben wird Sie 2 mal wach wenn wir Pech haben alle 2-3 Stunden.

Sie kann jeden Tag Neues und entdeckt die Welt. Ganz toll ist zur Zeit Bobbycar fahren und Puzzeln eh immer.

Freitag, 5. Dezember 2014

6ter Monat

Ich seh aus, als sei ich im sechsten Monat schwanger so aufgebläht ist mein Bauch :/ hoffe das ist gut 

Unrealistisch

Das war alles so unreal, wir waren Punkt 12 in der Klinik mussten 40 Minuten warten. Die Ärztin war super nett und meinte, dass sie selbst verwundert war, dass das Blut nicht da war es sei aber nicht schlimm gewesen weil der Wert noch nicht so hoch war. Darum hatte sie das Auslösen für gestern und die Übertragung für heute geplant erklärte sie. Die Insemination war schmerzfrei ich bin noch 3 Minuten gelegen und danach waren wir Mittagessen. 
Was mir zuhause eingefallen ist, dass sie gar keine US vor der Insemination gemacht hat. Ich war der Meinung damals hatte man das gemacht. 
Nun heißt es warten und Daumen drücken :)

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Brevacid

Kurz nach 11 kam der Anruf, ich solle sobald als möglich das Brevacid 5000 spritzen. Ich also wie eine Verrückte in den Apotheken angerufen und was war vor 17 Uhr wäre nix. Tja da kommt es mir, warum machen wir den Versuch? Ja klar, weil ich ja noch ein altes Brevacid im Kühlschrank habe das am 12.2014 abläuft ;) Und so hab ich Geld gespart ich kleiner heimlicher Schwabe.
Um 12 spritze ich also Brevacid und morgen um 12 Uhr habe ich dann den Termin zu Insemination.
Nun kann ja fast nix mehr schief gehen (KANN) :) Bei unserem Glück weiss man nie .....

Labor

Das Labor schiebt es auf Cerf die hätten nicht in Briefkasten geschaut und Cerf hat es aufs Labor geschoben die wären zu spät gekommen was ich auch glaube. Nun wird das Blut untersucht und in Zukunft fahre ich direkt nach Freiburg. 
Halb elf bekomm ich Bescheid 

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Wuuuuusaaaaa

Ich könnt mich schon wieder aufregen über unsere Klinik. Heute Morgen war ich pünktlich um acht zum blutabnehmen beim Hausarzt gestern das Labor informiert und mitgeteilt wie wo was man heute holen muss. 
Um 12.00 Uhr ruft mein Hausarzt an, dass das Labor nicht da war und ich sollte dort doch mal anrufen. Ich also angerufen und das geklärt, sie sammeln das Aufm Weg ein man solle die Kiste einfach rausstellen ok. 
Um 16.00 bei der Klinik angerufen, ja vor 17.00 haben sie keine Werte man melde sich. Zwanzig vor sechs wieder angerufen, ich brauche nicht dauernd anrufen man melde sich sobald die Werte  fertig sind. Jetzt haben wir 19.00 Uhr und es hat sich keiner gemeldet. 
Warum? Kein Plan und wenn ich dort anrufe ist natürlich der AB dran, dass schon zu ist. 
Tja und nun so wie ich mich fühle müsste morgen der Eisprung sein. 

Sonntag, 30. November 2014

Adventskalender

Bei uns doch nicht und Zeit zum basteln habe ich eh nicht und Bock auch nicht ich mag basteln nicht so und dann schaut her 


Kamen die Gottis und haben diesen Kalender gebracht und so viel Geschenke. Amelie hat sich so gefreut ich dachte, dass interessiert sie noch nicht aber am liebsten hätte sie wohl schon eins aufgemacht. 

Ich hab Weihnachtskarten gestaltet und bestellt und dann noch eine kleines Bild gezaubert. 


Damit wünsche ich euch eine tolle Adventszeit und ich hoffe, dass der Termin morgen gut wird und wir ein Weihnachtswunder bekommen. 

Dienstag, 25. November 2014

Weihnachtsgeschäft

Das Weihnachtsgeschäft boomt und momentan arbeite ich sozusagen 100%

Ich bin froh, dass mein Mann so ein tolles Schichtmodel hat und der Zwerg so nicht irgendwo fremd untergebracht werden muss.

Meine Arbeitszeiten sind:

1-2 Shootings am Tag

Mittagspause (1 Stunde Mittagschlaf macht Sie meist) Rechnungen schreiben und Haushalt und Co.

Am Abend sobald Sie im Bett ist heisst es PC-Arbeit 2-5 Stunden....

Ich liebe meine Arbeit sehr, glaube sonst kann man das auch nicht machen. Wenn ich denke, dass ich was machen müsste, dann würde ich wohl lieber auf dem Sofa liegen und mich drücken.

So aber nun leg ich auch wieder los.

Mit dem Wetter haben wir ja auch echt Glück zur Zeit einfach herrlich, so ein Spätherbst. Winterschuhe brauchen wir dennoch bald, waren heute ausmessen Grösse 23 das hat Sie eindeutig nicht von mir ;)

Samstag, 15. November 2014

Papas leiden

Wenn ihre Mädchen krank sind ;)

Zumindest ist es bei uns so, wenn die Kleine krank ist leidet er sehr. Wundert mich, dass er überhaupt arbeiten geht.

Genau 2 Wochen nach der blöden Impfung fing es an: 
Mattheit
Motzig
Quenglig
Müde
Nix essen 
Fieber erst wenig
Dann bis 39,8 :((((
Dann diese jammernden Zittereien kaum zu beruhigen der ganze Körper bebt 

Mir blutet da das Herz 

Am zweiten Tag ging es dann langsam bergauf. Essen wurde verweigert nichtmal der geliebte Schoppen und trinken nur aus dem Glas dazu sabbern sabbern na toll Backenzähne noch dazu.
Sie bleibt auch vor nichts verschont, leider kamen sie nicht raus es war alles nur Dick. 
Heute Morgen dann als sei nie was gewesen und die Welt ist wieder schön :)

Übrigens kann sie jetzt sagen, dass sie eins ist total süß. 

Montag, 10. November 2014

Manchmal geht's ganz schnell

Der Termin stand schon lange fest, so sitzen wir gemeinsam in Freiburg und warten auf unsere Ärztin. 
Erstmal bedanken mussten wir uns immerhin hat sie die Insemination bei Amelie gemacht, ein Bild sehen wollte sie und war entzückt was dabei entstanden ist. 
Tja so Anfang nächstes Jahr dachten wir aber Pustekuchen alles sieht grad so gut aus, dass sie mich im nächsten Zyklus gern sehen würde. 

Ach dachten wir auf die drei Monate kommt es auch nimmer an evtl ist Dezember ja unser Glücksmonat und es wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk. 

Sie will es erst ohne Stimulation und Co versuchen find ich gut, wenn es nicht klappt kann man den Plan immernoch ändern. 

Jetzt hab ich Schmetterlinge im Bauch unglaublich waren wir doch vor 2 Jahren genau gleich weit 

Mittwoch, 5. November 2014

14 Monate Kleinkind sein

Aber trotzdem für immer Mamas Baby!

Mit 14 Monaten läuft man als hätte man nie was anderes gemacht. 
Ist ein Papagei und quatscht alles nach egal was einfach alles. Schon kleine Sätze wie: 
Abe go (runter gehen) 
Liebe dich 
Schafft sie ;) und ja wir reden Dialekt und Madame auch und ich find das richtig süß.
Mit den Wörtern kommen auch die Schimpfwörter und Scheisse kann sie auch schon :/ umso mehr wir sagen sie soll es nicht sagen lacht sie und sagt es also ignorieren wir es genauso wie ausflipper auf den Boden Werfer und Geschrei ;) ignorieren bringt bisher am meisten einfach Fehlverhalten kurz sagen und dann ignorieren weiter machen im Programm und schon hört sie auf.

Mit 14 Monaten tragen wir Größe 80 sind 78cm und wiegen 10,3 Kilo 

Durchschlafen ist immernoch nicht aber langsam sind es wieder 4-6 Stunden am Stück 

Dienstag, 4. November 2014

So viel weitergeben

Soeben habe ich meine Arbeit unterbrochen, ich bearbeite am Abend meist die Bilder der Shootings die Tagsüber oder die Tage davor so angefallen sind.

Nun kam eine Email, mit einer Bitte, dass man sich Bilder wünsche von seinem Sternenbaby, dass mit Schläuchen fotografiert in der Klinik auf und davon geflogen ist.

Es ist harte Kost, es kostet auch mich Überwindung und am Anfang habe ich gedacht, dass ich die Arbeit für
DEIN Sternenkind, Tapfere Knirpse und Herzensbilder.ch nicht schaffe, ich habe vor ca. 2 Jahren damit angefangen Organisationen zu unterstützen mit eben dem, dass ich kann (fotografieren und bearbeiten) und in der Zeit bin ich gewachsen, ich habe viel geweint aber weinen tut gut.

Wenn ich so einen Auftrag mache, weine ich 10 Minuten denke dabei aber an die Familie, diese weinen viel länger und durch meine Arbeit helfe ich ihnen.

Nun aber zurück zum Thema, ich habe also die Arbeit unterbrochen und 1 Stunde lang Schläuche und Pflaster wegretuschiert und ich hoffe, dass die Mama sich freut über die Bilder von einem Baby, dem man nicht sofort ansieht, dass es gleich zu den Sternen fliegt.

Wir müssen alle so dankbar sein und glücklich über unsere Kinder, die gesund sind und ich hoffe und bete für eure und meine Kinder auf das sie ewig gesund sind.

Lasst uns jeden Augenblick geniessen...!

Freitag, 24. Oktober 2014

9 Kilo

9 Kilo würde ich gerne abnehmen, 9 Kilo sind verdammt viel, verdammt scheisse viel und ich hasse dieses Fitnessstudio und eigentlich habe ich keine Zeit denn diese 2 Stunden alle 2-3 Tage sind 2 Stunden weniger mit meinem Kind bzw. 2 Stunden in denen ich nicht arbeiten kann und dies dann am Abend machen muss.

Ich war nun genau 2 mal und ich muss mich echt zwingen, mein Mann ist das Gegenteil er geht da gern hin er liebt es drei mal die Woche seinen eh schon durchtrainierten Körper in dieses Studio zu schleppen.

Tja und ich kämpfe nun, will nicht aufgeben für mein Gewicht und hoffentlich irgendwie für meinen Rücken. Momentan habe ich noch Schmerzen aber er der Fitnessguru meint es liegt sicher auch zum Teil an der Muskulatur und so schwitze ich (was ich vor der Schwangerschaft nie gemacht hab) und kämpfe mich ins Studio (und Geld kostet das auch noch ;()

Sonst gibt es nicht viel Neues, wir sitzen mit unserem Matsch- und Buddelanzug auf dem Spielplatz buddeln im Sand, klettern überall hoch und reden einfach alles was Madame so hört. Sie ist verliebt, ihre erste grosse liebe heisst Biene Maja :D

Sie hat eine Maja geschenkt bekomme, die macht Musik und seit diesem Tag egal wo wir Maja sehen flippt Sie schier aus zeigt drauf und strahlt Maja Maja Maja....

Ich arbeite viel habe aber das Glück, dass ich die Termine so legen kann, dass mein Mann dann Zuhause ist oder Montags meine Mama die Kleine nimmt. Die meiste Arbeit ist eh das sichten und bearbeiten der vielen Bilder, die mache ich während des Mittagschlafes (2 Stunden sind zur Zeit super) und am Abend.

Nachts ist es immernoch gleich  manchmal haben wir Glück und Sie kommt nur 2-3 mal aber meist kommt Sie alle 3 Stunden. .....

Bei uns im Bett was mir einige geraten haben und ich ehrlich nichts dagegen hätte geht nicht Sie steht sofort auf egal was ich versuche Sie macht den Kasper und will aufstehen. Die Backenzähne plagen sehr wollen aber einfach nicht raus.

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Endlich

Ist meine Freundin die Mitte Jahr ihr Kind verloren hatte wieder schwanger :) ich bin so glücklich sie haben auch über 1 Jahr rumprobiert.

Die Impfung heut habe ich abgesagt unsere Maus hat immernoch etwas Husten. Nun müssen wir Nächte Woche gehen.

Ich habe viel gearbeitet und freue mich auf die Nächte Woche da besuchen mich wieder einige Neugeborene zum Shooting. 

Unsere Maus wird nachts wieder öfter und früh wach :/ wenn nur alles so gut klappen könnte wie der Mittagsschlaf. 
Zur Zeit haben wir Windelprobleme, sie läuft nach spätestens 4 Stunden nachts aus weil sie so viel Pipi macht. 

Welche Windeln nutzt ihr?

Montag, 20. Oktober 2014

Hochzeit...

Endlich hab ich wieder Luft zum Atmen. Die letzten Wochen waren etwas stressig da meine Schwägerin geheiratet hat und wie ihr wisst halten wir alle sehr zusammen.  Daher gab es trotz super toller Feier im Europapark viel vorzubereiten erst recht weil ich ebenfalls die Fotos des Tages gemacht habe.

Amelie sah in ihrem Blumenmädchenkleid wirklich bezaubernd aus und es war eine sehr schöne Hochzeit. Die Feier fand im Europapark statt in welchen wir auch am nächsten Tag gingen. Es war die Hölle los und wundervolles Wetter, die kleine hatte so groß Augen und war begeistert von allem.

Bei den Piraten von batavia ist sie auf meinen Arm eingeschlafen :)

Bis Donnerstag sind nun noch Verwandte da und dann kehrt wieder Ruhe ein. 

Mittwoch ist die nächste Impfung davor graut es mir wieder total. 

Wir kamen gerade vom Kino es war total toll und amelie hat in der Zeit tief und fest geschlafen meine mama hat aufgepasst es gibt nix besseres als eine Oma ) bin so dankbar ohne sie wäre es viel schwieriger 

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Schlimmste Folter

Tagsüber Leben wir mit rosa Wolken, sie ist das liebste Kind macht nie Theater und Nachts foltert sie Mama. 

Dadurch, dass sie zur Zeit wieder alle 2 Stunden aufwacht und ich aufstehen muss bin ich nervlich grad Nachts am Ende. Da ich dann merke, dass ich höllische Schmerzen habe kann ich kaum wieder einschlafen. 

In der Schmerzklinik hat man mir erstmal nur Muskelentspannende Tabletten verschrieben die leider nicht halfen. Ich mache meine Rückenfymnastik und habe für die PC Arbeit einen Ball, bewege mich viel und habe das Tensgerät im Einsatz aber egal was ich mache Nachts kommen die Schmerzen und sie gehen erst meist am nächsten Tag wenn überhaupt teilweise Weg wenn ich mich viel bewege. Schmerzmittel zeigen kaum Wirkung :(

Sonntag, 5. Oktober 2014

13 Monate Mamas Baby sein

Mit 13 Monaten kann man immernoch quatschten. Die Hexe kann auch schon ganz schön frech werden und möchte gern mal ihren Kopf durchsetzen, dass einfachste ist immernoch solche Situationen mit Ruhe durchzustehen.
Dafür ist es total süß wenn Sie nun müde ist sagt sie Heia Heia wenn wir im Zimmer sind mag sie oft auch kein Buch mehr anschauen sie zeigt auf ihr Bett und mag Heia Heia machen ;)

Zähne sind immernoch 8 vorhanden und Größe und Gewicht habe ich leider gerade nicht parat. 

Morgen gehen wir die ersten Schuhe kaufen weil Mogge nun richtig läuft mehr als mal 2 Schritte und wie immer sind Mama und Papa stolz wie Bolle.

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Und wieder...

Ein Jahr älter und es ging irgendwie an mir vorbei. Obwohl wir gestern total Trubel hatten und ich ca. 25 Gäste mit Kürbissuppe versorgen musste hatte ich zwischendrin total vergessen, dass ich Geburtstag habe.
Mein größtes Geschenk hab ich ja schon, sie läuft nun 2-4 Schritte in meine Arme und wacht Nachts nur noch 2-3 mal auf ;)

Nein im Ernst an die Nächte habe ich mich langsam gewöhnt. Gestern hatte ich am morgen noch einen Termin in der Schmerzklinik. 2 Monat hab ich auf diesen Termin gewartet und nun habe ich neue Medikamente die die Muskeln entspannen sollen, Übungen die mir helfen und ein lustiges Gerät das ich mit allein an den Rücken Klebe und dann Stromschläge bekomme.

Der Mann hat jetzt 4 Tage frei ich arbeite zwischendrin und sonst genießen wir die Zeit. Da Madame ein echter Engel ist geht das ganz gut und wenn es sich böse anhört aber gestern waren auch mehrere kleine Kinder da und ich war froh, als ruhe einkehrte. Ich hasse es wenn Kinder laut werden und die Eltern dann auch, dass schaukelt sich doch eh nur hoch.

Donnerstag, 25. September 2014

Abekeit

Abekeit und auf Hochdeutsch heruntergefallen ;)
Unsere Kleine brabbelt alles was es gibt und ist zur Zeit ein Engel es macht total Spaß mit ihr zu spielen und sie liebt es mit Oma Bücher anzuschauen. 
Das Laufen klappt frei immer nur zwei drei Schritte und neue Zähne sind auch nicht in Sicht. Ich arbeite gerne und glaub das wirkt sich positiv auf alle aus, wir genießen grad den sonnigen Herbst. 

Mein Rücken das Thema kann ich schon gar nicht mehr hören. Heute war das MRT und toll ist, dass nix raus kam was aber auch blöd ist, weil immernoch keiner weiß warum ich so schlimme Schmerzen habe. 

So ich muss wieder ran an die Arbeit 

Donnerstag, 18. September 2014

U6 und Impfnebenwirkungen

Gestern hatten wir U6 und der Arzt war sehr zufrieden, als sie dann noch frech Dokta gesagt hat konnt er sich kaum noch aufm Stuhl halten ;) wir haben einen netten Eintrag ins U-Heft bekommen. 
 Süß oder da hab ich mich aber gefreut und auch so hat sie Super mitgemacht nichtmal geweint beim impfen. Das Messen kann ich nicht glauben hab daheim immer 76cm gemessen.

Laufen mag Madame noch nicht ;) nur an Gegeständen oder der Hand.

Dir MMR haben wir geimpft obwohl ich wirklich hin und her überlegt hatte, er meinte so nach 8-10 Tagen kann es zu Nebenwirkungen kommen. 

Als mein Kind aber zitternd um halb neun wach wurde wusste ich, dass ich nicht acht Tage darauf warten muss. Sie war total apathisch, weinte, zitterte und war neben der Spur.

Als ich sie nicht beruhigen konnte und mein Mann auch nicht und meine Mutter auch nicht hab ich in der Kinderklinik angerufen die meinte sie hat kein Fieber nur 37,4 ich sollte warten und sie trösten nix geben. 

Nach 1 Stunde wurde sie immer wieder ruhiger aber aber schrie oft wieder auf. Also wieder Fieber gemessen und dann 39,2 :(((((( 

Nachdem ich nochmal angerufen habe bekam sie eine Paracethamol als Zäpfchen und wimmerte noch ca. 40 Minuten um dann wenigstens 4 Stunden gut zu schlafen, als sie wach wurde war sie mit ihrem Schoppen zufrieden und heut morgen war es als sei nie etwas gewesen ein quick lebendiges und strahlendes Kind lächelte mir entgegen unglaublich. Schrecklich sag ich euch wenn man sich so hilflos fühlt und ich dachte noch cool die erste Impfung bei der sie nicht geweint hat...

Heute hatten wir Jahrestag, mein Mann und ich sind zehn Jahre ein Paar ich kann es selbst kaum glauben. Nachdem ich am Mittag gearbeitet habe sind wir am Abend zu dritt essen gegangen, mit der Kleinen gar kein Problem wir spielen mit ihr oder einer läuft rum, dann essen wir zusammen und danach sind wir alle gemeinsam auf dem Spielplatz geschaukelt. 
Pünktlich zur Bettgehzeit waren wir Zuhause und seitdem schlummert sie ich hoffe, dass die Nacht für uns alle angenehmer wird. 

So genug geschrieben schlaft gut 

Geburtstagsbilder

Irgendwie hat es die Bilder nicht hochgeladen :( 

 Nein ein Pony hab es nicht aber find das Bild so süß ;)

Keine Zeit

Zum bloggen... 
Wenn ich nicht arbeite und mein Mann auf die Kleine aufpasst genießen wir die Zeit zu dritt oder ich sitze beim Arzt. Mein Rücken ist wie immer eine Katastrophe von hyperflexibel bis hin zu isg Blockade und Co ist nun alles dabei. MRT ist nächste Woche Physio 2 mal die Woche und auf eigene Kosten geh ich zur Liebscher und Bracht Therapeutin tja leider bringt alles bis jetzt nichts. 

Sehr schön war das Wochenende, wir waren auf Mallorca und haben dort den Jungesellenabschied meiner Schwägerin gefeiert. 11 Mädels und alle haben sich gut verstanden, war wirklich schön und herrlich warm. 
Den Ballermann haben wir auch gesehen, nicht so schlimm wie wir es uns vorgestellt haben und ohne Probleme nur die Strandverkäufer waren etwa nervig. 

Das Hostel können wir sehr empfehlen und wir werden wohl auch mit unserer Tochter diese wundervolle Insel besuchen. 

Sonst wollt ich euch ja noch Bilder zeigen ;) 


Samstag, 6. September 2014

1 Jahr

Mit einem Jahr ist man 76 cm groß und wiegt ca. 10 Kilo (mit Kleidung und Windeln), man sagt Mama, Papa, Oma, Opa, Wauwau, Atze(Katze), Eis (eins auf die Frage wie alt man wird), Amelie, Andy, Otti (für Gotti), Auto, abe (Dialekt für runter), Nane (Für Banane), Ente, Aua, Aube (Traube), Hannah, badi, heia... Hab sicher was vergessen sie sagt echt viel fällt mir grad so auf quatscht eben so gern wie ihre Mutti ;)

Laufen klappt an der Hand oder mit festhalten an Laufwagen oder Co. Allein nicht. 

Zum Geburtstag gab es ein Brunch mit der Krabbelgruppe mit Cupcakes ohne Zucker und Ei da sind viele strenge Mamas dabei die Kinder dürfen kein Zucker ich bin da schon gechillter geworden.

Die Tage zeig ich euch dann die Torte die eine Freundun gemacht hat (ich hab bei der Deko geholfen). 
Geschenke klar bekommt ihr auch zu sehen. Nun muss ich erstmal ins Bett der Tag mit 26 Gästen war anstrengend. Mini ist zum Glück pünktlich und ohne Probleme ins Bett. 
Gute Nacht 

Donnerstag, 4. September 2014

Der grosse Tag

Morgen ist es soweit meine Maus wird schon 1 Jahr alt ehrlich ich bin etwas traurig und werde sicher auch weinen und ich freue mich zugleich über dieses Geschenk ich liebe Sie so unendlich. So nun wird alles dekoriert und vorbereitet

Sonntag, 31. August 2014

Zuhause ...

ist es doch am schönsten ;)

Nach guten 7 Stunden Autofahrt sind wir glücklich Zuhause angekommen. Die Maus ist auch wach geworden und hat sich so sehr gefreut, über die Hunde über    ihr Zimmer usw. Total süß sie hat gestrahlt über beide Ohren. 
Nach nen kleinen Schoppen hat sie dann weitergeschlafen. Zur Zeit wird sie ja wieder oft wach, manchmal reicht kuscheln manchmal will sie eine Flasche dies verwähre ich ihr nicht auch wenn viele schreien. 
So nun habe ich noch schöne Bilder aus den Urlaub. Dienstag hab ich eine Sitzung bei einer Dame die Liebscher und Bracht macht ich hoffe, dass sie mir hilft immerhin kostet eine Stunde 100€ 


Freitag, 29. August 2014

Südfrankreich

Ich kann nichts dafür aber die Franzosen haben mein Bild leider bestätigt. Ich hatte nie ein Gutes von ihnen. Als Deutschhasser sind sie bei uns bekannt und so haben wir uns auf den Urlaub hier gefreut aber sehr freundlich empfangen wurden wir leider nicht. 
Es war eher eine einzige Katastrophe, es fehlten in der Ferienwohnung 50% der angegebenen Sachen, beschweren brachte uns nicht weiter man konnte oder wollte kein Deutsch und nur sehr schlecht englisch und das in einem der größten Parks aber tja so geht heute unser Jahresurlaub zu Ende. 
Ich glaube Amelie hatte wenigstens Spaß auch wenn sie in der Nacht 4-5 mal wach war und nur nach einem Schoppen Rube gab. Für die Hinfahrt hatten wir 14 Stunden gebraucht und wir haben wirklich ein liebes Kind sie hat nur 10 Minuten gemotzt. Die Rückfahrt wirs sicher weniger entspannt wir fahren zwar am Abend aber irgendwie hab ich ein blödes Gefühl. Jetzt gehen wir erst noch an den Pool leider liegt hier jeder in der prallen Sonne und Schatten gibt es nur gegen 12€ und dann versucht mal ein Kind in einem kleinen Schatten zu halten ;) unmöglich zum Glück ist sie so ein südländischer Typ ich glaub Sonne macht ihr gar nix trotzdem ist sie dick eingeschmiert und Mama hat immer Angst das Kind bekommt nen Sonnenstich. Die Tage zeige ich euch Bilder die Gegend ist echt schön 

Südfrankreich

Ich kann nichts dafür aber die Franzosen haben mein Bild leider bestätigt. Ich hatte nie ein Gutes von ihnen. Als Deutschhasser sind sie bei uns bekannt und so haben wir uns auf den Urlaub hier gefreut aber sehr freundlich empfangen wurden wir leider nicht. 
Es war eher eine einzige Katastrophe, es fehlten in der Ferienwohnung 50% der angegebenen Sachen, beschweren brachte uns nicht weiter man konnte oder wollte kein Deutsch und nur sehr schlecht englisch und das in einem der größten Parks aber tja so geht heute unser Jahresurlaub zu Ende. 
Ich glaube Amelie hatte wenigstens Spaß auch wenn sie in der Nacht 4-5 mal wach war und nur nach einem Schoppen Rube gab. Für die Hinfahrt hatten wir 14 Stunden gebraucht und wir haben wirklich ein liebes Kind sie hat nur 10 Minuten gemotzt. Die Rückfahrt wirs sicher weniger entspannt wir fahren zwar am Abend aber irgendwie hab ich ein blödes Gefühl. Jetzt gehen wir erst noch an den Pool leider liegt hier jeder in der prallen Sonne und Schatten gibt es nur gegen 12€ und dann versucht mal ein Kind in einem kleinen Schatten zu halten ;) unmöglich zum Glück ist sie so ein südländischer Typ ich glaub Sonne macht ihr gar nix trotzdem ist sie dick eingeschmiert und Mama hat immer Angst das Kind bekommt nen Sonnenstich. Die Tage zeige ich euch Bilder die Gegend ist echt schön 

Donnerstag, 21. August 2014

Ich kämpfe

jede Nacht ab vier Uhr gegen den Schmerz. Ärzte kenn man einfach in die Tonne kloppen da sie ja nix finden verschreiben sie Physio und in der Physio macht der junge Mann mit mir Dehnübungen und nach jeder Physio ist es viel schlimmer und er sagt ja das ist normal (in wie weit der mich versteht weiß ich auch nicht genau spricht nicht so gut deutsch).

Tja dann war ich natürlich auch so schlau und wollte wieder zum Osteo nur der hat schonmal vor mitte September keine Zeit und in der Schmerzklinik hab ich an meinem Geburtstag einen Termin und das ist erst in 6 Wochen. 

Der Hausarzt erzählte mir noch was von Entspannungsübungen also mache ich seit 1 Woche Yoga und autogenes Training da Madame 1-2 Stunden Mittagschlaf macht passt das da immer gut. Bringen tuts bis jetzt nichts.

Sie wird oft um 2 wach da merk ich dann die Schmerzen Schlaf aber oft nach paar Minuten wieder ein aber ab 4 also nach 4-6 Stunden im Bett ist Schluss. Ich muss aufstehen und mich bewegen und eine Tablette nehmen ich hasse Tabletten weiß auch nicht warum die sind ja auch nicht gesund aber anders halte ich es kaum aus. So lieg ich nun hier um 5 und mit 1ner ibu 600 intus und schreibe euch denn auch die Tablette hilft kaum es brennt alles und die Rippen fühlen sich an als würde mir einer alles zusammendrücken brennen ziehen kann es kaum in Worte fassen :/

Na etwas Gutes gibt's, die Kleine steht siecher erst wieder halb sechs auf ;)

Ach und unser neues Auto ist da 
Juhu 

Donnerstag, 14. August 2014

Das Rückenthema

Das Auto und das Arbeitsthema sind geklärt und nun kommt das Rückenthema.... Ich mach ja seit Wochen rum, die Ärzte finden nicht, was sag ich seit Wochen eher seit Jahren 2009 war ich das erste mal im KH deswegen und Freitag die letzte Woche wieder. Physio bringt bisher nichts, gestern war ich bei einem neuen Therapeuten danach ist es meist viel besser und Bewegung tut mir eh gut aber nachdem ich 6 Stunden im Bett lag wache ich auf mit höllischen Schmerzen und bekomm kaum Luft meine Muskeln verkrampfen sich so, dass ich mich kaum bewegen kann. Montag habe ich erst die nächste Sitzung da werde ich nochmal mit dem Physiotherapeut reden, habe gelesen, dass es am Anfang oft schlimmer wird die Muskulatur muss sich auch erst gewöhnen aber so starke Schmerzen das man kaum Luft holen kann ob das so sein soll bezweifel ich.
Madame schläft dafür heute durch so wie es aussieht juhu die letzten Nächte waren nämlich hart 

Donnerstag, 7. August 2014

Frei stehen und Urlaub

Juhu Sie steht nun ganz frei ohne Hilfe sie steht einfach super! Mal schauen bald wird sie 1 Jahr ob Sie dann wohl läuft ich bin gespannt an der Hand klappt das ja schon super.
Gleich geh ich zum Friseur und dann haben wir einen Termin beim Steuerberater mein Mann hatte da eine gute Idee der wir nun nachgehen ;)

Bald fahren wir nach Südfrankreich für 9 Tage ich freue mich so, unser erster gemeinsamer Urlaub am Meer.

Kurz danach wird der Zwerg dann 1 und 1 Tag später geht Mama nach Mallorca übers Wochenende bin gespannt wie das wird ich freue mich werde die Familie aber auch vermissen.


Dienstag, 5. August 2014

11 Monate Babyglück

Mit 11 Monaten hat man 7 Zähne und kämpft wohl gerade mit einem Backenzahn. Man schläft super ein mit seinem Schoppen in der Hand innert 5 Minuten ohne einmal zu motzen (mal schauen wie lang). Der Zwerg kann super schnell krabbeln um den Tisch laufen (Wohnzimmertisch) an der Couch entlang und mit dem Laufwagen ganz flott.
Man spricht Mama, Papa, Arbeiten, Aut (Auto), Meme (Salome), Tante, Oma, Opa, Wauwau, Abe (Runtergefallen), Ada, Ente und sogar Amelie ;) Nur ich glaub das sie das ist versteht sie nicht.
Ach ja und nein kann man auch man zeigt auf etwas das man nicht darf schüttelt den Kopf und sagt nein nein nein :D

75,5 cm und 9700 Gramm eine richtig Große! Steine sammeln ist toll und Dreck und wenn Mama nicht aufpasst doch testen ob man das essen kann. Schnell wegkrabbeln und gekitzelt werden ist auch super

Samstag, 2. August 2014

Existenzangst

Es ist doch verhext, mein Mann der hat nie Angst und nimmt die Dinge wie Sie kommen. Ich dagegen hab oft Existenzängste und jetzt kommt wieder ein.

Viele wissen ja, dass ich nebenberuflich als Fotografin arbeite. Im Sommer wäre es kein Problem da wären unsere Ausgaben damit gedeckt aber es läuft noch nicht gut genug um auch den Winter abzudecken.

Nun ab September könnte ich Arbeitslosengeld bekommen und darf auch 15 Stunden die Woche etwas dazuverdienen, wenn ich aber mal einen grösseren Auftrag habe (eine Hochzeit) falle ich wieder raus weil ich zu viel verdiene.

Tja über das AA bin ich und der Zwerg krankenversichert wenn ich aber plötzlich einen Monat rausfalle weil ich zu viel verdient habe wie läuft das dann? Muss ich die gesetzliche dann selbst bezahlen und wie weisse ich das alles immer nach ich habe so viel gelesen und jetzt einfach Angst.

Angst vor dem Papierkrieg, Angst vor September, Angst vor Dezember (schaffen wir einen zweiten Versuch finanziell) usw.....

Donnerstag, 31. Juli 2014

Stolz

Ich muss mal sagen, dass ich eine stolze Mutter bin. Ich sehe Ihr zu und höre Ihr zu und denke man Mädel bist du gescheit klar wie Mutti ;)
Heute waren wir im Garten und so schnell ist Sie gekrabbelt, die war vor mir an der Treppe und ich hab Sie beobachtet ganz vorsichtig ist Sie die Stufe hoch und dann hat Sie sich stolz hingesetzt und geklatscht.
Sie sitzt vor der Steckdose schaut mich an, schüttelt den Kopf und sagt nein nein nein :) Soweit sind wir (wenn das nur mit dem Hundewassernapf auch so wäre der muss noch ab und an dran glauben)
Da sitzt Sie also zum Abendessen in ihrem Stuhl und sagt Amelie und dann zeigt Sie auf Mama und sagt MAMA und auf Papa und sagt PAPA und da bin ich so stolz und Papa bringt Sie ins Bett und kommt innert 1 Minute runter ohne Geschrei ohne Theater einfach hingelegt und gut war.
Ich verräume im Garten Steine und Sie räumt Sie wieder aus und sagt da, da, da und hält mir jeden Stein hin :)
Ach so stolz ist man nur als Mutter so kleine Dinge machen einen Glücklich.
Ja man muss das auch mal sagen es ist scheisse stressig aber ich war noch nie so glücklich (vielleicht liegt es auch am bevorstehenden Eisprung?)

Mittwoch, 30. Juli 2014

Und euch so?

Na wie geht es euch so? Ich sitze während mein Kind sich hin und her dreht, quatscht und zwischendrin am Bett steht und motzt. Sie weint zum Glück nicht mehr aber das ins Bett bringen zieht sich hin. Ich sitze also und warte bis sie vor Erschöpfung einschläft manchmal 30 Minuten manchmal 1,5 Stunden wenigstens kein weinen denn das macht mir zu schaffen mein Mutterherz bricht dann. 
So wie mein Motor wir haben einen Motorschaden bei 170.000 km erst 2 Tage zuvor neuen TÜV gemacht tja und nun aufm Dorf ohne Auto. Hin und her überlegt und wie man es macht ist es nicht richtig. Am Schluss und nach 1 Woche bedenken sind wir beim skoda Octavia rs stehen geblieben und morgen bestellen wir ihn. Ein Neuwagen verrückt ich weiß aber was soll man auch anderes machen leider gibt's den gebraucht nicht oft und wenn dann nicht so wie wir ihn wollen. 
Tja und ob das finanziell geht wenn das Elterngeld wegfällt gute Frage sag ich euch dann. Es dauert eh ca. 5-8 eher 8 Monate bis er kommt :/ solang fahren wir mit einem Auto oder ich hab das der Schwiegermutter die ja nie fährt. 
Schmerzen habe ich zur Zeit jeden Tag seit einer Woche nehme ich Mittel aber nichts nützt auch der Physiomann hilft grad nicht ist doch alles bissle blöd. 
Wenigstens wächst der Zwerg Super und redet wie ein Buch sogar Amelie kann sie nun sagen aber nur wenn sie will und noch nicht ganz so deutlich so glaub sie schläft fast ;) gute Nacht ich geh an die PC arbeit 

Donnerstag, 24. Juli 2014

Die Jugend kommt zurück

Ich sag es euch statt auszusehen wie nahe 30 seh ich wieder aus wie 14 ne nichtmal so gut wie mit 14 sondern eher wie 40 mit Pickeln von 14 ;) 
Abartig schlechte Haut habe ich ach und schon wieder 1 Kilo mehr hoffe wenn meine Pest weg ist schwindet das auch wieder. Wie schon vor der SS hab ich länger meine Tage als "normal"

Sonst gibt's nicht viel Neues, die Zwergenprinzessin hat nun einen eigenen BMW von meinem Götti in Bobbycarform bekommen und liebt ihn. Nur selbst vortbewegen klappt damit noch nicht. 

Mein Mann hat mal wieder Urlaub und er kümmert sich toll, das einschlafen klappt auch wieder gut und heute hat sie das erste mal durchgeschlafen juhu 

Sonntag, 20. Juli 2014

Juhu Blut

Naja nach Juhu fühlt sich es nicht an aber abgestillt und der Zyklus ist da das freut mich. Die Unterleibsschmerzen lassen mich nur grad nicht schlafen. 
Vorgestern brachte übrigens Oma den Zwerg ins Bett es ging 45 Minuten aber ohne Schreien Oma hat sich daneben gesetzt und die Augen zu gemacht der Zwerg hat alle Register gezogen von quatschen auf stehen vom stehen ins sitzen krabbeln durchs Bett klatschen und Co. Oma hat gemacht als würde sie schlafen und Zwerg wurde es wohl langweilig hingelegt geschlafen. 
Ich hab das heut getestet nach 30 Minuten der gleiche Erfolg :) freut mich ich nehme mir gern Zeit beim ins Bett bringen solang sie nicht weint und alles gut ist fühle auch ich mich besser 

Donnerstag, 17. Juli 2014

Einschlafterror

So schlimm hab ich es noch nie erlebt so verzweifelt war ich noch nie im Leben.

Wir haben seit 10 Monaten immer ein Ritual weichen nicht ab (so Kleinigkeiten ok aber eigentlich immer beständig). Wir haben sogar den Schoppen zum einschlafen gelassen aber seit sie aufstehen kann ist das Einschlafen seit 3 Tagen Terror pur!

Sie trinkt den Schoppen ist totmüde schläft auch schon fast, legen wir Sie rein setzt Sie sich auf sofort. Gehen wir raus oder legen Sie wieder hin rastet Sie aus. Sie wälzt sich in alle Richtungen auf dem Arm bleibt Sie nicht ruhig hin her hin her usw...

Sie weint Sie bricht vor lauter weinen, geh ich mit Ihr raus ins Helle auf dem Arm ist kurz gut aber hin und her gewälze trotz allem auf meinem Arm. Bei jedem reinlegen geschrei und sofort aufstehen oder hinsetzen.

Heute 1 Stunde rein beruhigen hinlegen raus... Irgendwann hab ich raus nima geschafft bevor ich draussen war stand Sie. Also hinlegen sitzen stehen hinlegen usw...

Irgendwann ok 5 Minuten Pause. Tragen klar man schläft ein legt Mama mich aber ab steh ich auf. Nach über 1 Stunde war Sie so müde, dass Sie im sitzen geweint hat auf dem Arm geweint hat egal was es hat nichts geholfen ich hab echt ALLES versucht. Sie ist hingestanden und umgefallen hat sich den Kopf angeschlagen ich Sie rausgenommen kaltes Wasser an Kopf mich angeschaut nicht geweint nix im Zimmer getragen eingeschlafen hingelegt nach 1,5 Stunden herrliche Ruhe.

Jetzt hab ich Angst, dass Sie sich doch mehr getan hat als gedacht nun kann ich sicher nicht schlafen

HILFE

10,5 Monate

Mit 10,5 Monaten krabbelt man zum Laufwagen zieht sich hoch und flitzt durch das Haus damit. Man hat 7 Zähne und das erste mal allein aus dem Becher getrunken, richtig gut Becher genommen getrunken und wieder abgestellt. Man weiß genau was Mutti will und lacht wenn man was gestellt hat. Man macht zu 90% in das Töpfchen wenn man draufgesetzt wird. Durchschlafen und einschlafen ist dafür zur Zeit sehr mühsam Madame macht den Mittagschlaf wie immer lieber im Kinderwagen. 

Samstag, 12. Juli 2014

Zahn Nummer 7

Unten vier und oben hat sich nun ein dritter eingeschlichen. Sehr hart war die Nacht und trotzdem ist er mir erst jetzt aufgefallen am Abend. 
Tagsüber gut drauf trotz wenig Schlaf das hat sie wohl auch von mir. Ich eile gerade in den Laden sonst reicht die Milch für morgen nicht mehr. 

Mittwoch, 9. Juli 2014

Zu locker oder zu streng

Es gibt Dinge da frag ich mich ist es richtig wie ich es mache oder wohl falsch weil die anderen es anders machen. 
Das Thema in der Krabbelgruppe heute: 
Mein Kind schläft und wird nicht geweckt

Tja meine Meinung ist, dass ich mich nicht dauernd nach meinem Kind richten kann und will. Wenn wir abmachen wir frühstücken um halb zehn bleibe ich nicht Zuhause weil sie schon um sechs aufgestanden ist und dann wieder schlafen will wenn sie müde ist schläft sie dann auch im Auto oder im Kinderwagen. 

Wenn ich unterwegs bin geh ich nicht extra nach Hause und wenn sie morgens noch schläft und ich einen Termin habe wecke ich sie. 

Tja andere machen das nicht sie sitzen auch Mittags im Sommer 3 Stunden Zuhause und warten auf Ihr Kind. Wir sitzen im Schwimmbad und mein Kind schläft meist dort im Wagen ein.

Was nun besser oder schlechter ist weiß ich nicht aber mir ist mein Kind auch wichtig aber auch Freunde und ich selbst ich bin mir auch wichtig 

Sonntag, 6. Juli 2014

Warum brauch mein Kind so wenig Schlaf :(

Ich sag es euch es ist wieder zu früh seit zwei Tagen von 21/20-3 und 3-5.45 und dann ist sie wach und da ich es nie vor 00.00/1.00 Uhr ins Bett schaffe und wenn doch kann ich nicht schlafen bin ich am morgen natürlich kaputt. Wer denkt ach dann macht doch Mittagschlaf zusammen tja mein Kind schläft höchstens 30-40 Minuten und solang brauch ich schon zum einschlafen. Ein Traum nur einen Tag mal ein 2 Stunden Mittagschlaf dann müsst ich am Abend nicht so lang am PC sitzen

10 Monate Baby sein

Mit 9500 Gramm futtert man fleißig alles und am liebsten Wurst und das bei einer vegetarischen Mutter :/

Wir krabbeln und reden viel, gern Papa, Mama, Opa, Tante, Ente, Ada, Wau wau und seit heute Nein

Hochziehen klappt aber man lässt sich schnell wieder aufn Popo fallen. Motzen geht natürlich auch wenn man nicht kann was man will oder nicht durchpasst wo man gern durchwill. Wenn Mama sagt nein du darfst nicht dies und das weil dann ... Dann weint sie doch schnell bei Papa eher nicht der ist vom ton nicht so streng. 
Ich werde nicht Laut hab aber einen bestimmenden ton und immer gleich und ich versuche nicht zick tausend mal nein zu sagen sondern zu erklären daher hilft es oder ich hab einfach Glück bis jetzt das sie echt gleich hört und auch nix anstellt. 

Nur noch 2 Monate oh man dann ist sie schon 1 Jahr kann es gar nicht glauben 

Donnerstag, 3. Juli 2014

Liebe Emma

Liebe Emma,
genau ich mach bei sowas nicht mit ;) aber weil ich dich so lieb hab hier ein paar Antworten und ja stimmt wir bangen und hoffen seit Anfang an miteinander und warum haben wir uns immernoch nicht getroffen jetzt wo doch alles gut ist? Weiss ich auch nicht :(

1. Warum bloggst du?
Weil ich mir alles von der Seele schreiben wollte und fand, dass es sicher auch andere gibt die interessiert wie das alles so läuft in der Kinderwunschzeit und danach. 
2. Welches Ereignis in deinem Leben würdest du als das Prägendste bezeichnen und warum?
Der  Tod meines Vaters und die lange Krankheit das war sehr hart hat aber die Familie und die Freunde näher an mich heran gebracht. Dann die Kinderwunschzeit ich wusste, dass wenn wir das schaffen schaffen wir alles. 
3. Was ist dein größter Herzenswunsch?
Das meine Familie gesund bleibt und es uns immer gut geht.
4. Wie sieht ein normaler Sonntag in deinem Leben aus?
Immer anders bei mir ist nichts normal ;) 
5. Wenn du jemandem einen Wunsch erfüllen könntest, wer wäre das und warum?
Momentan meiner Tante weil diese kaum noch essen kann und sehr mitgenommen ist vom blöden Krebs und meiner guten Freundin die sich auch so sehr ein Kind wünscht und meiner Cousine die psychisch wahnsinnig leidet ach und meiner Mama und und und ich erfülle gern Wünsche
6. Verrate uns ein Geheimnis!
Ich habe heute einen Schwangerschaftstest gemacht weil ich mir eingebildet habe seit Wochen, dass ich schwanger sei leider bin ich es nicht keine Ahnung woher das Gewicht und der Bauch und das Gefühl kommen
7. Du möchtest die Welt verändern! Was und warum? Oder: Warum nicht?
Ich möchte, dass weniger Tiere leiden und esse darum kein Fleisch mehr bewusst seit mehreren Jahren leider bin ich ein beschissener Vegetarier und esse ab und an Fisch und ich versuche ein fairer Mensch gegenüber anderen zu sein
8. Welche Themen liest du am liebsten auf Blogs?
Kinderwunsch, Kinder, Fotografie
9. Wann hast du zum letzten Mal Tränen gelacht und worüber?
Boa keine Ahnung weiss ich gar nicht mehr 
10. Teilst du alle Aspekte deines Lebens im Internet? Warum/ Warum nicht?
Nicht alles einiges bleibt doch privat obwohl ich diesen Blog ja mal anonym geführt hatte und nun ja jetzt doch nicht mehr
11. Welches Thema ist gerade in deinem Leben sehr präsent, was beschäftigt dich gerade? (Umzug, Liebe, Freundschaft, Job…?)
Der Job und das liebe Geld und wie es weitergeht in Sachen zweitem Kind

Samstag, 28. Juni 2014

Vorfreude

Die Bestellung ist verschickt und wir freuen uns schon auf Dezember. Leider gab es ja nur noch eine Spende des Spenders wäre zu schön wenn es beim ersten mal klappt. 
Tesematerial haben wir ja auch noch und ich würde gern wenn es der Arzt unterstützt eine icsi versuchen. 
Sonst gibt's nicht viel, die oberen beiden Zähne kommen durch, krabbeln klappt Super und hochziehen und stehen auch. 
Brabbeln eh ;)

Dienstag, 24. Juni 2014

Zweites Kind wächst

In unseren Köpfen ;)
Nein schwanger bin ich noch nicht auch wenn ich mich so fühle seit 1 Woche ab mittags ist mir schlecht und immer mal wieder unterleibsschmerzen. Ich hoffe, dass ich meine Tage bald bekomm. 
Heute habe ich eine Anfrage geschickt ob es noch Sperma des gleichen Spenders gibt und was es kosten würde dies zu reservieren und ob das geht. 
Morgen werde ich den Frauenarzt anrufen und für August/September einen Termin ausmachen evtl können die auch erstmal meinen Zyklus prüfen usw dann müssen wir das nicht bezahlen in Freiburg 

Freitag, 20. Juni 2014

Was er wohl anders macht?

Wenn mein Mann ihr den Schoppen gibt in der Nacht dauert das zehn Minuten und zu 90% schläft sie sofort weiter steh ich aber auf und still schläft sie weiter wacht oft gleich drauf wieder auf und bekommt dann nochmal die andere Seite ist aber eher wach und setzt sich im Bett dann hin brabbelt, krabbelt, turnt.
So auch heute seit 40 Minuten geht das schon so und sie quatscht und quatscht und ich hör übers Babyphone zu aufm Arm sein wollte sie nicht ab und an schimpft sie aber mehr bis jetzt nicht meist geht das 1 Stunde so dann weint sie ich geh rüber hab sie auf dem Arm und wenn ich Glück hab schläft sie danach ein ist aber oft um sechs am morgen dann hellwach. Wacht sie bei ihm um sechs auf und bekommt die Flasche pennt sie danach bis acht bei mir nicht egal ob stillen oder Flasche bei mir ist sie wach.... Und ich dann müde 

Sonntag, 15. Juni 2014

Hochzeitstagsusflüge

Es war ein wundervoller Tag, gestern hat unsere Besucherin erst spät geschlafen wir haben noch den Geburtstag meines Schwiegervaters gefeiert und meine Mama hat auf den Zwerg geschaut bei uns Zuhause sie musste um 22.15 Uhr auch einmal Fläschchen geben aber klar ohne Probleme. Um 23.00 Uhr waren wir Zuhause und ich durfte heute morgen ausschlafen bis 10.00 Uhr.
Es wartete ein leckeres Frühstück und ein Strauß Blumen auf mich sowie ein strahlendes Besucherkind und eine strahlende kleine Hexe. Es ist toll die Besucherin bespasst die Kleine Super und natürlich kann man sie mit 7 Jahren auch mal was heißen.
Am frühen Mittag sind wir dann nach Frankreich gefahren auf den Affenberg kann ich jeden nur empfehlen und danach spazieren und auf den Spielplatz. Die Mädels haben auf der hin- und Rückfahrt geschlafen ;)
Am Abend waren ich und mein Mann dank Babysitteromi noch lecker essen und um 21.30 war ich pünktlich zum Stillen Zuhause. Hoffe sie steht morgen nicht wie die letzten Tage um kurz vor sechs auf, dass ist nicht meine Zeit

Stehen und Hochzeitstage

Seit gestern steht unsere Süße und sie steht Super naja wie man halt Super stehen kann mit 9,5 Monaten ;)
Heute haben wir unseren 7 Hochzeitstag ich habe die kleine über Nacht da auf die ich immer aufgepasst hab und sie spielt schön mit unserem Zwerg. Morgen wollen wir evtl nach Frankreich auf den Affenberg mal schauen was das Wetter sagt. 
Wünsche euch nen sonnigen Sonntag 

Montag, 9. Juni 2014

Gewichtsdrama

Ich könnte heulen ich weiß auch, dass es vom essen ist ich esse zu gern zu viel Pasta und Käse und nun habe ich mein Höchstgewicht wieder erreicht. Ich war so stolz nach der Schwangerschaft hatte ich mein Traumgewicht fast und nun ist die Kleine 9 Monate und meine Figur im Arsch. 
Meine Beine und der Hintern waren immer das Problem und die Oberarme aber nun der Bauch und die Hüften ich sehe schrecklich aus. 
Dagegen kann aber nur ICH was tun und es wird Zeit 

Samstag, 7. Juni 2014

Das Windeltheater

Wickeln ist tagsüber manchmal schon nicht so einfach da sie lieber alles andere machen möchte aber nachts, da ist es ein Kampf. Sobald sie auf den Wickeltisch gelegt wird schreit sie als würde ich sie misshandeln und weint dicke Tränen und es bricht mir immer das Herz weil sie wirklich nie weint. Tja Wickel ich sie aber nicht ist sie zu 90% spätestens um 5 klitsch nass. 
Wir haben Pampers babydry versucht, elkos, Aldi und babylove und heute sind die 5er von Aldi dran (sonst nur 4er) aber ich befürchte auch das reicht nicht. 
Sie trinkt halt zur Zeit wieder 21.30/00.00/3.00/5.00 :/ es wird einfach nicht besser. Schoppen mag Madame zur Zeit auch nicht so also gibt's Muttermilch 

Donnerstag, 5. Juni 2014

9 Monate

Verdammt schon 9 Monate oder juhu? Zur Zeit Juhu ;) sie ist total gut drauf wir haben eigentlich immer Action und sie hat gute Laune. Freude egal wo man hinkommt und das ins Bett gehen klappt Super auch am Mittag haben wir es nun schon 2 Tage geschafft den Mittagschlaf nicht unterwegs sondern im Bett zu machen. Sie babbelt: Mama, Papa, Da, Wauwau, Ada, Ente, Oma und Dinge die ich noch nicht entziffern kann. 
Krabbeln klappt nicht aber robben und sich hochziehen bis auf die Knie oder dann im Vierfüßler lustig stehen und man rollt gern den Ball hin und her und lockt die Hunde mit essen. 
Gemessen hab ich heut leider nicht :/ ich schätze 9200 Gramm und 75cm messe aber die Tage. 
Mit 9 Monaten hat man 4 Zähne unten und isst für sein Leben gern, man hat schon 2 mal die Haare geschnitten bekommen. 
Mama und Papa arbeiten viel organisieren sich aber gut ohne Oma (die ist grad im Urlaub) ist es aber hart und dann gibt es auch mal Streit.
Der Anhänger gefällt nun wohl doch der heutige kurze Ausflug war gut 

Montag, 2. Juni 2014

Croozer Fahrradhelm und neues Rad

Ich hatte bisher kein Fahrrad, mein Mann hat eins und wir wussten, dass wir irgendwann einen Anhänger kaufen wollten. Per Zufall erfuhren die Eltern der Kinder auf die ich früher wöchentlich aufpasste davon, diese hatten sofort von Ihrem Croozer erzählt. Die Kleine ist nur 3 mal darin gefahren und nun haben Sie ihn uns geschenkt.
Also bin ich heute mit dem Mann und dem Zwerg los und habe mir auch ein Fahrrad gekauft. In einem Fachgeschäft bei uns vor Ort kostete das Fahrrad zwar knapp 200 Euro mehr als im Netz aber naja darüber brauch ich mich nun auch nicht mehr aufregen.
Einen Helm habe ich auch gekauft, ich will ja Vorbild sein und der Zwerg der hat auch einen tollen Helm bekommen. Tja und die erste Fahrt war eine Katastrophe, Sie durfte vorher als Jogger umgebaut mitfahren da war noch alles Ok (ohne Helm) aber im Anhänger mit Helm, dass war wohl nicht so toll und Sie hat fest geweint, sass eh so krumm und schief.
Nun gibt es halt nur die Option fahren mit dieser Stütze aber ohne Helm oder eben mit Helm aber kaum Halt da sie dafür noch zu instabil ist.

Hat jemand einen Croozer was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

Freitag, 30. Mai 2014

Abstillen

Wir stillen immernoch aber nicht mehr oft, ich hab mich immer wieder aufgerafft aber der müde Schweinehund erlaubte dem Mann nachts öfter das aufstehen so Stille ich nur noch um 20.00 um 0.00 und zum aufstehen um 7/8.00 tja und seit drei Tagen ist alles komisch. Ich hab Schmerzen in den Brüsten aber kaum Milch sie weint auch und geht wütend von der Brust weg. Ich hab dann zum einschlafstillen danach noch ein Schoppen (so heißen Fläschchen bei uns) gegeben. Tja und Nachts trinkt sie momentan 2x 180-240ml ich kann immer kaum glauben das sie es braucht und alle aus der Krabbelgruppe sagen ich sei schuld, sie könnte ohne nachts essen schlafen aber mit nur rumtragen und kuscheln lässt sie sich nicht beruhigen und ich glaube eben nicht, dass Schoppen (übrigens pre) schadet nachts oder was denkt ihr? Immerhin ist sie bald erst 9 Monate 

Mittwoch, 28. Mai 2014

Geschwister

Ich kann nicht schlafen lese über Tese, ICSI und Co. Wir haben das alles durch uns würde gesagt die Chancen sind sehr gering und wir haben nun unser Wunschkind und nun alles nochmal durchmachen? Spendersamen oder doch das eingefrorene tesematerial das in Freiburg vor sich hingammelt und 100€ kostet alle 3 Monate? Ach wenn man nur wüsste was richtig und was falsch ist. Momentan kommt es eh nicht in Frage aber in 6-12 Monaten evtl.... 

Montag, 19. Mai 2014

Ente

Mein Kind sagt nicht Mama nein es sagt ENTE ;)
Sie badet schon immer gern und liebt ihre Enten tja und darum sagt sie wohl nach Papa, Opa, Ada, da, Wauwau auch Ente ich hab's erst nicht geglaubt hab es aber auf Video. 

Freitag, 16. Mai 2014

Mein Kopf ist schwanger

Haltet mich für verrückt aber seit 2-3 Tagen bilde ich mir ein evtl schwanger zu sein. 
Plötzlich spürte ich Bewegungen wie damals bei Amelie aber ich weiß selbst, dass es unmöglich ist und es wird wohl nur der Darm sein den ich da spüre es wäre ein zu schönes Wunder 

Dienstag, 13. Mai 2014

Ihr wollt...

Bilder? Na gut ;) hier ein kleiner Einblick 
Das links unten ist mein Lieblingsbild. 

So ruhig hier....

Manchmal weiss ich gar nicht ob ich noch schreiben soll, keine Leute keine Kommentare lebt hier überhaupt noch jemand?
Wir haben grad Zahn- und Erkältungswelle hinter uns :/
Mich hat es nun auch erwischt, der Zwerg wird langsam wieder fit.
Krabbeln mag Sie immernoch nicht aber dafür plappern nur Mama sagen eben nicht.

Der erste Muttertag war OK aber irgendwie noch nix besonderes ich denke, dass kommt dann wenn es selbstgebastelte Sachen gibt. Jedenfalls hab ich mich trotzdem total gefreut und kuschelig und anhänglich war Sie dank der Erkältung ja eh.

Die Nächte sind momentan OK, Sie kommt um 22 / 00.00 / 3.00 / 5.00 und dann um 7.00 da stehen wir auf. Tagsüber wird immernoch höchstens 20-30 Minuten am Stück geschlafen und gestillt ja gestillt wird doch immernoch ;)

Dienstag, 6. Mai 2014

8 Monate Baby sein

Leider kam ich gestern nicht dazu und nun sitze ich ja wieder seit 2 Uhr Nachts stündlich hier und Stille.
Nun ist es sechs es gibt die Flasche und ich hoffe, dass ich dann bis acht wenigstens nochmal schlafen darf ich bin fertig.
Mit 8 Monaten ist man 73cm lang und bringt etwas mehr als 9 Kilo auf die Waage. Man hatte schon seinen ersten Haarschnitt kann winken, gurgeln, lachen und husten zum Spaß, Papa, Ada, Opa sagen und sein Fläschen selbst halten.
Wir robben aber lieber rückwärts und drehen uns wenn wir nicht zu faul sind. 
Der erste Urlaub in einem schrecklichen Bett und Geschrei im Auto ist auch vorbei. Wir waren am Bodensee es war echt toll bis eben auf die Fahrt. Wir standen auf dem Rückweg im Stau und irgendwann war es ihr zu viel rechts raus und stillen dann war wieder gut. 
Sonst gibt's nicht viel Neues, der Spielturm ist so gut wie fertig und ich Versuch sie nun ins Bett zu legen drückt mir die Daumen 
Ach ja und 4 Zähne unten hat die Maus

Samstag, 26. April 2014

Wir bauen ein Haus

Nein nicht für uns sondern für unseren Zwerg, es wird ein XXL Spielturm und ja es ist viel Arbeit und ich hoffe, dass Sie es zu schätzen weiss, dass nun im Garten bald ein grosser Spielplatz steht. Der Götti und der Papa sind seit Tagen beschäftigt zu schön das zu sehen.
Der dritte Zahn unten ist nun auch da der vierte folgt so gleich. Oben zeigt sich noch nix....
Ich bin heut Abend eingeladen aber irgendwie freu ich mich noch nicht so wirklich, ich könnte endlich  mal wieder richtig die Sau rauslassen mein Mann hat Urlaub aber kennt Ihr das, dass Ihr Angst habt vor der ersten Partynacht ohne Kind. Nicht wegem Kind sondern wegen mir ;) 2 Jahre und davor die Insemination und Spritzenzeit und nun plötzlich wieder Jägermeister und wilde Musik :D Ich hab Angst vorm nächsten Morgen

Freitag, 25. April 2014

Männer sind nur eine kleine Hilfe

Die Flasche kam bisher genau drei mal zum Einsatz vorher war es meist so, dass ich ihn kaum wach bekommen hab oder ich eh hellwach war. 
Tja somit ist es immernoch so, dass es um 7 abendbrei gibt um zehn wird schon wieder gestillt und dann alle 2 Stunden :/ tagsüber schläft Madame höchstens 20-30 Minuten 1-3 mal am Tag und nur beim spazieren oder beim rumtragen. Tja hat wohl Hummeln im hintern wie Mutti 

Nachtrag... Heute Nacht ist er einmal die Flasche geben gegangen nachdem ich Stündlich am stillen bin... Sie hat 150ml getrunken 2 Stunden später kam sie nun trotzdem wieder eigentlich kann das doch kein Hunger sein 

Sonntag, 20. April 2014

Frohe Ostern

Hallo meine Lieben,
ich wünsche euch zu Ostern wundervollen Sonnenschein und natürlich für alle die Warten ein kleines feines Ei das sich einnistet.
Allen Mamis wünsche ich ruhige Nächte, gesunde Babys und einen Tag mit Lachen und Glück...
Wir sind immernoch bei alle 2 Stunden füttern in der Nacht (90% Stillen 10% Flasche wenn Papa da ist).
Daher bin ich etwas müde und koche im Gammellook grad für die ganze Familie ..... Es wird aber sicher ein toller Tag immerhin scheint die Sonne.
Amelie hat schon zig Geschenke bekommen obwohl abgemacht war KEINE GESCHENKE

Dienstag, 15. April 2014

Geschwisterchen

Habt Ihr Geschwister?
Wenn ja wie weit seid Ihr auseinander und was ist gut und was schlecht daran?`

Ich habe einen Bruder und wir sind fast 3 Jahre auseinander und haben uns immer sehr gut verstanden, daher hätte ich gern, dass meine Kleine nicht zu weit mit Krümel Nr. 2 auseinander ist aber was, wenn es gar keinen Krümel Nr. 2 gibt?
Bin ich zu anspruchsvoll? Warum sollte ich nochmal so ein Glück haben und vorallem wer will das zahlen? Früher hab ich ja noch Geld heim gebracht nun ist das Elterngeld in wenigen Monaten weg und dann wird es eng, nein wir nagen sicher nicht am Hungertuch aber man muss sich eben einschränken.

Neben Papa kann der Zwerg nun auch Ada sagen ist echt süss wenn Sie winkt und mit Oma wegfährt ich könnte jeden Tag dahinschmälzen.
Ohne Oma würde es hier aussehen wie bei Hempels unterm Sofa und meine freien und ehrenamtlichen Arbeiten die viel Zeit in Anspruch nehmen wären gar nicht zu stämmen, dank Oma kommt die Kleine täglich nicht nur einmal sondern mindestens 2-3 mal für 1-2 Stunden an die frische Luft. Dank Oma ist vieles einfacher.

Samstag, 12. April 2014

Unser erstes mal

Heute hatten wir unser erste mal, das erste mal gemeinsam als Paar ohne Kind weggehen am Abend. 
Ich hab ja das Glück, dass meine Mama direkt nebenan wohnt und die Kleine sie jeden Tag sieht und auch einzelne Stunden mit ihr verbringt. 
Nun hat sie sie ja auch schon wenn ich mein Ehrenamt hatte ins Bett gebracht und einmal als ich im Fightfitness war. Das mach ich übrigens seit 2 Wochen und das erste Kilo ist auch schon runter. 
Wir hatten heut spontan entschlossen endlich gemeinsam essen zu gehen, ich liebe indisch und so haben wir auch gleich noch meine Schwägerinnen mit Partner dazu eingeladen. 
Ich hatte dann auch beschlossen (vor dem Beschluss essen zu gehen), dass ich nun zwar noch kann aber nicht mehr mag, ich mag nicht mehr unausgeschlafen und unausstehlich fertig sein. So habe ich heut hipp Bio pre gekauft, erst hatte ich ein echt schlechtes Gewissen aber ich kann doch stolz sein ich habe 7 Monate VOLL gestillt bis zur Beikost und die letzten Wochen halt noch in der Nacht alle 2 Stunden. Ich wollte nicht ganz aufhören und auch nicht von heut auf Morgen, nun hat sie heut von Oma 120ml getrunken als sie um zehn wach wurde und wie ich sie kenne kommt sie um 00.00/1.00 wieder ;) 
Tja und ich hatte heut mein erstes Glas Wein, den letzten Alkohol hatte ich am 18.12.2012 als ich Blutungen bekam und dachte, dass der Versuch wieder für'n Arsch sei. 
Ich hab's sofort gespürt es war Riesling echt lecker zum indischen Essen und ich hab mich extra informiert laut meiner Stillberaterin innert 2-4 Stunden nicht mehr in der Milch wird abgebaut wie im Blut auch, ich traue ihr hoffe es stimmt wirklich. 
So und nun gehen wir schlafen ich freu mich trotzdem aufs aufstehen heut Nacht einfach um sie zu spüren zu riechen zu sehen meinen Engel nichts geht über sie aber einmal wieder Paar sein nur mal 2 Stunden tut verdammt gut und sollte sich jeder gönnen ...
Ach ja Papa sagt sie nun klar und deutlich ;)

Donnerstag, 10. April 2014

Ausflug

Wir haben keinen festen Ausflugstag, es ist eher so, dass wir einfach mindestens einmal die Woche etwas zusammen unternehmen. Momentan arbeiten wir fast jeden Tag in unserem knapp 1500qm großen Garten es ist immer etwas zutun. Sonntag sind wir dann spontan nach Riehen (Schweiz) gefahren um dort im Wenkenpark spazieren zu gehen. Das Wetter war herrlich, wir saßen im Cafe und schaukelten auf dem Spielplatz es war wundervoll. Anbei auch ein kleines Bild, sie hat sicher 1-2 Blumen gegessen ;) immer wenn ich sie auf die Wiese gesetzt hab hat sie sofort reingefasst und  naja sicher eine erwischt. 
Man sieht glaub wir glücklich wir sind auch mit kurzen Nächten 

Sonntag, 6. April 2014

7 Monate Babysein

Beginnt mit morgendlichem Streit der Eltern weil die Nacht mal wieder beschissen war, der Mann morgens um halb fünf anfing mit dem Kind zu spielen und das natürlich nicht weiterschlafen wollte und dann wurde es mir überreicht weil ich ja stillen kann. Na danke!
Jetzt sind wir aufm Weg zum Brunch und die Laune ist entsprechend bescheiden nachdem der Herr 30 Minuten für seine neue Frisur gebraucht hat und ich alles Zuhause selbst machen musste. 

Mit 7 Monaten kann man sich fast allein zum sitzen irgendwo hinziehen aber noch nicht krabbeln, Rückwärts geht schon aber Vorwärts nicht wirklich. 
Drehen mag man sich auf den Bauch aber noch nicht zurück man kann es aber man schreit lieber immerhin geht's mit Mama einfacher. 
2 Zähne blitzen unten und man isst einfach alles nur Nachts da will man gestillt werden so oft es geht. 
8500 Gramm müssen ja von irgendwas kommen und 70cm wachsen und bewegen sich auch nicht von allein. 
Man hat lange Haare und einen Kranz hinten, wir müssen einen Zopf machen weil sonst die Haare in die Augen hängen. Wir tragen 68/74 und brauchen 5-7 Windeln die Verdauung läuft ;)

Nachtrag: Ich hab ganz vergessen, dass Sie nun winken und klatschen kann. Das klatschen hört man kaum aber Sie kann es einfach bezaubernd. 

Dienstag, 1. April 2014

Schaukeln und werkeln

Wir geniessen den Frühling, jeden Tag gehen wir auf den Spielplatz und die kleine Maus schläft sogar ab und an beim Schaukeln ein ;) Wir tragen und lieben es mit den Hunden durch den Wald zu schlendern, wir geniessen die Sonne und bald haben wir unseren eigenen Spielplatz.
Zu Ostern gibts einen XXL Spielturm mit Rutsche und Co. der grosse Garten läd dazu ein, überhaupt sind wir zur Zeit sehr fleissig am werkeln man darf gespannt sein.

Samstag, 29. März 2014

Aufgeben

Ich würde jetzt gern aufgeben ich lieg im Bett und Weine und fühle mich schlecht, ich wünsche mir das Fieber der letzten zwei Nächte zurück denn die Nacht war nun wieder wie die davor jede Stunde wach nuckeln und motzen sobald Papa helfen wollte ist sie in Rage geraten ud lies sich frühestens nach 1 Stunde zum schlafen überreden. In unserem Bett ist es nicht anders eher schlimmer sie schimpft dort nur, an der Brust ist Ruhe Docke ich sie ab schreit sie aber mein Rücken bricht ich hab höllische Schmerzen. Kann einfach nicht im liegen das Kind an der Brust haben :/ ich mag nima aber aufgeben is nicht 

Donnerstag, 27. März 2014

Fieber

Unsere Maus hat Fieber, die Arme hat zwar durchgeschlafen aber ich glaube nur, weil Sie so erledigt war. Jetzt ist Oma grad mit Ihr spazieren und ich wirble hier durchs Haus naja ehrlich ich hab bisher nur den Geschirrspüler und die Wäsche gemacht. Ich mach grad so hirnlose Sachen wie Facebook und Co. kennt Ihr das wenn euer Gehirn einfach mal so einen Müll brauch um abzuschalten? Peinlich naja oder normal. Wir haben vom Kinderarzt Homöopathische Zäpfchen bekommen damit das Fieber runter geht mehr soll ich erstmal nicht machen wenn es schlimmer wird nochmal kommen, er vermutet, dass das vom zahnen kommt Sie leidet schon sehr arme Maus.

Samstag, 22. März 2014

Jetzt sind wir schon so weit...

Jetzt sind wir schon so weit, dass Sie die ganze Nacht bei mir im Bett war. Dachte evtl. fehlt ihr nun doch die Nähe zur Mama (bisher hat sie ja im eigenen Bett im eigenen Zimmer geschlafen).  
Leider hab ich dadurch heut Nacht zwar nicht aufstehen müssen aber ein Kampf gehabt. Sie wurde fast stündlich wach und wollte klar an die Brust. War schon so weit, dass wir Schnulli versucht haben aber das kann sie gar nicht ab. 
Einschlafen klappt wie immer top, tagsüber ist sie gut drauf und dann kommt die Nacht :/ ich bin ratlos und hoffe, dass es irgendwann ein Ende nimmt. Ich weiß viele stillen jede Nacht alle 2 Stunden über Monate aber ich muss zugeben ich schaff das wohl nicht zumindest denk ich das jede Nacht.

Mittwoch, 19. März 2014

Zombie

Ich bin ein Zombie .... Momentan kommt sie alle 1-2 Stunden und entweder ich Stille im liegen und hab danach höllische Rückenschmerzen oder ich steh auf und kann kaum schlafen. Die Nächte Enden dann um sechs und tagsüber sind nicht mehr als 30 Minuten Schlaf drin ich hoffe die Phase und lass es bitte nur eine Phase sein geht vorbei 

Samstag, 15. März 2014

U5

Die U5 gestern wie auch die letzten Impfungen hat Amelie Super gemeistert. 
In den letzten 3 Wochen hat sie jedoch nicht zugenommen, im Gegenteil es waren 120 Gramm weniger als vor 2 Wochen. 
8120 Gramm und 67,5 cm misst sie nun. Der Arzt war sehr zufrieden und hat sie gelobt, es sei alles Super und er schrieb: fittes Mädchen in unser Uheft da war ich sehr stolz. Die Nächte werfen immer schlechter. Gestern alle 2 Stunden stillen heute sitz ich schon jede Stunde da es macht mich echt fertig. 
Wenn ich abpumpe darf ich die Milch ja nicht warm halten für 2 Stunden oder? 
Langsam geht's nämlich an die Nerven und mein Mann würde mich gern entlasten, tagsüber macht sie auch nur kurze Schläfchen 

Freitag, 14. März 2014

Gute Nacht im Ehrenamt

Tagsüber schön am Tisch essen und nur noch selten gestillt werden aber Nachts alle 2 Stunden andocken für dieses Alter noch ganz normal aber mich bringt's trotztem an die Substanz ich bewundere da echt alle die wieder arbeiten müssen. Ich helfe momentan einzelne Tage in einem Ehrenamt aus aber da merke ich grad nach so Nächten, dass mein Gehirn wie ein Sieb ist und ich total platt bin. Früher ins Bett kann ich nicht schon versucht vor 23 Uhr ist schlafen nicht drinne. Nachher ist U5 und Impfung ich hoffe es ist sonst alles gut wie die futtert ist sie sicher nicht zu dünn ;)

Mittwoch, 5. März 2014

6 Monate Eltern sein

Verdammt schon 6 Monate ich würde zu gern sofort die Zeit anhalten, klar ich freu mich auch auf die Zeit mit Rutschbahn, Sand, Baden und erste Schritte aber mein Baby wird viel zu schnell groß. 
Mit 6 Monaten hat man 2 Zähne, man hat schon eine Palme (Frisur) und dreht sich wenn man grad Lust hat. Das Krabbeln will nicht klappen dafür klappt das Sitzen und hochziehen umso besser. 
Als Eltern lernt man sich immer besser zu organisieren und findet auch immer mehr Zeit für sich. 
Mit 6 Monaten schläft man nicht durch aber manchmal wird wenigstens nur noch 2 mal gestillt und auch mal am morgen ne Stunde gekuschelt. 
Musik und tanzen findet sie momentan total toll und im Buggy fährt man gern da kann man sich die Welt anschauen und dabei quatschen. 
Baden ist immernoch ein Highlight und Papa eh der Held sowie Götti und Oma wenn sie da sind freut der Zwerg sich immer. 
Wenn Fremde kommen oder auch mal beim Opa drückt man sich an Mama und fremdelt, dauert aber höchstens 5 Minuten dann sieht die Neugier. 
Ach schon 6 Monate die Zeit geht zuuu schnell.....


Thema Kindergeld: wir waren auf der Kindergeldkasse und haben Beschwerde eingereicht ud wer siehe da, wir haben das Schreiben sofort mitbekommen. Nun nur noch auf die Überweisung durch den Arbeitgeber warten. 

Tja und in 6 Monaten heißt es schon wieder überlegen wo die Kohle herkommt ganz selbstständig oder doch Teilzeit arbeiten? Der Zwerg muss oder darf solang zu Papa oder Oma 

Donnerstag, 27. Februar 2014

Zahnalarm

Wir haben heute das erste mal Zähne geputzt ;) naja eine Zahnspitze und einfach auch um sie schon daran zu gewöhnen. Momentan geht alles sehr schnell, die ersten Zähme kommen, sie dreht sich vom Rücken aufn Bauch, zurück klappt noch nicht so und sitzt Super. Bei 8280 Gramm könnt ihr euch ja vorstellen, dass sie auch gut isst ;) mit einer Größe von 68,5  (ist glaub sogar schon mehr) kann man schon bestimmte Kleidung in 74 tragen und schläft noch nicht durch aber dafür gut alleine ein. 
Gestern hatte Mama Babyfrei und Papa hat Abendbrei und Bettritual Super gemacht, war bei meiner Freundin zum essen eingeladen war richtig toll. 


Samstag, 22. Februar 2014

Schrei mich nicht an

Ich wollte mein Kind nie anschreien und bisher ist mir das auch gelungen nur ihr nicht, sie schreit und schimpft in den höchsten Tönen mir klingeln die Ohren nur zum essen und stillen und ganz selten zum spielen ist Ruhe. Es macht mich stumpf, ich sitze wie eine Hülle am Tisch und beherrsche mich nicht auch zu schreien. Die Nächte sind auch noch mehr schlecht als recht aber sie entwickelt sich sonst prächtig. Das Kindergeld lässt immernoch auf sich warten nach Rückfragen hieß es, dass sie 14 Monate im Rückstand sind na ganz toll. 
Sonst gibt's nicht viel Neues, wir werden auch den zweiten Pekipkurs machen und die Zähne unten kommen eine weiße Spitze sieht man schon ;) freu

Samstag, 15. Februar 2014

Wie das mit den Männern so ist

Mein Mann arbeitet Schicht und hat so wirklich viel von seiner Tochter, ich frage mich nur, wie es andere Männer machen die arbeiten bis 18.00 Uhr und dann nur das Wochenende oder den Abend für Hobbys und Co haben. Geben die dann die Hobbys auf um Ihre Kinder und die Frau zu sehen oder ist es einfach zu anspruchsvoll zu denken, dass man(n) so viel Zeit wie möglich bei uns sein will?

Momentan ist es nämlich so, dass mein Mann trotz "neuer" Familie lebt wie vor der wir sind eine Familie Zeit. 2-3 mal die Woche Fitnessstudio und auch gern noch 1 mal die Woche Fussball und ja ach Schatz da geh ich noch mit den Jungs auf ein Bier und hier geh ich noch mit der Arbeit essen usw...

Klar ich gönn es ihm oder sagen wir mal so ich würd es mir auch gönnen aber klar der Haushalt und die Kinderbetreuung machen sich ja nicht von alleine.

Klar ich habe meine Friseurbesuche und für ein Shooting habe ich auch mal meine 1-2 Stunden aber wäre es nicht auch schön mal wieder Stunden mit den Mädels durch die Stadt zu bummeln.... Ich hasse shoppen aber wenn ich an die Ruhe beim Kaffeetrinken denk ;)

Ich nehme mir dann immer so einzelne Rettungsankerstunden aber meist halte ich es wirklich nur ne Stunde aus und steh dann wieder daheim aber eigentlich gehts mir mehr darum, dass es doch schön wäre wenn mein Zwerg im Bett ist und ich auf der Couch, dass sich mein Mann dazu gesellt und wir einen Film schauen oder er von der Arbeit kommt und nicht gleich ins Fitnessstudio rennt sondern wir noch kurz reden usw.. aber vermutlich stelle ich da zu viel Ansprüche und wie ich von einigen anderen höre haben Sie entweder so einen wie ich oder einen Stubenhocker der nie weggeht und trotzdem nicht im Haushalt hilft.

Heut hat er wenigstens nach Arbeit und Fitnessstudio noch 2 Stunden mit seiner Tochter obwohl ich finde 4,5 wären mehr Wert gewesen versteht er aber nicht.

Mittwoch, 5. Februar 2014

5 Monate Babyglück

Hört das irgendwann auf? Das man da sitzt mit Kind im Arm und so glücklich und dankbar ist? Klar gibt's Momente da ist man fertig und müde und ja es gibt nervige Momente sie kann giecksen in den höchsten Tönen da wackeln die Ohren ;)
Doch ist es auch nun noch so, dass ich und auch mein Gatte verzaubert sind. 
Mit 5 Monaten ist man 67cm lang und wiegt 7600 Gramm. Sie dreht sich nun und sitzt auch allerdings nicht lang, sie futtert mit Begeisterung ihren Brei liebt es aber immernoch mit Mama beim stillen zu kuscheln. Gelacht wird immer egal ob bei Oma, Papa oder Mama. 
Mir wird sie zu schnell groß mein kleines Baby ist schon richtig "Kleinkind" Hilfe ;)


Dienstag, 28. Januar 2014

Taufe inkl. Nachtrag

Wir hatten am Samstag eine wundervolle Taufe, der Vikar hat es wirklich herrlich gemacht. Wie schonmal gesagt haben wir uns lange überlebt ob und wie wir unser Kind taufen lassen, es ist nun aber so, dass wir beide katholisch sind und diesen Glauben auch gerne an Amelie weitergeben möchten. Natürlich ist manches sicher veraltet und man MUSS nichts aber man kann und wir denken auch, dass wir das einbringen was wir möchten und denken, dass es ihr sicher nicht schadet. Was Sie daraus mitnimmt und an was Sie am Ende glaubt bleibt Ihr überlassen aber wir haben Ihr so einen Weg aufgezeigt den Sie nachher gut oder schlecht finden kann.
Natürlich habe auch ich oft Zweifel, glaube nicht alles wie es geschrieben steht aber irgendwie und irgendwo hoffe und glaube ich doch, dass es da noch etwas gibt und da ich auch fest daran glaube, dass Amelies Opa im Himmel über Sie wacht und als Engel ein Auge auf Sie hat ist dies schon ein guter Weg.
Die Taufe fand mit noch einem weiteren Kind in der katholischen Kirche in unserem Ort statt und war sehr kinderfreundlich und schön gestaltet. Es gab 2 Vorbereitungsabende in denen wir gesprochen haben und Dinge einbringen durften auch Zweifel und Gedanken waren erwünscht und wurden akzeptiert.
Wir haben die Feier im kleinen Kreis danach bei Kaffee und Kuchen und am Abend bei einem schönen Essen im Lieblingsrestaurant ausklingen lassen.
Es war ein sehr gelungener und stressfreier Tag.

Sonst gibt es nicht viel Neues, heute war ich im Kindergarten und wollte den Mogge für 2015 anmelden. Sie soll mit 2 die Möglichkeit haben den halben Tag den Kindergarten zu besuchen, jedoch möchte ich es mir dann offen lassen ob wir dazu bereit sind daher ist es auch schwer wie ich finde. Was wenn ich Sie anmelde und dann entscheide ich mich doch dagegen hab ich dann nicht den Platz blockiert und bekommen wir überhaupt einen Platz? Bei uns in der Region ist es wirklich schwer, leider kenne ich Kinder die mit 3-4 noch keinen Platz erhalten haben :( Auch wenn es Gesetze gibt diese durchzusetzen ist wohl schwieriger als gedacht.

Die Dame die die Anmeldung macht war leider nicht da, ich muss einen Termin abmachen und dieser dauert circa eine Stunde. Ich war selbst in dem Kindergarten und bin mir ganz sicher, dass auch Sie dort Freude haben wird. Später gebe es auch die Möglichkeit für eine Ganztagsbetreuung, wenn es aber nicht sein MUSS möchte ich es nicht wirklich. Ich hoffe, dass die finanziellen Mittel soweit reichen, dass ich die Zeit mit Ihr geniessen kann denn jeder Moment ist so wertvoll.

Möchtet Ihr Bilder von der Taufe oder langweilt euch das nur?

Nachtrag:
Verdammt das WICHTIGSTE habe ich vergessen :/

Seit gestern kann sich die Kleine ganz alleine und ohne Hilfe drehen und sitzen mag Sie auch schon, im Newbornaufsatz von Stocke wird immer gleich versucht sich nach vorne zu ziehen und dann geschrien weis ja nicht geht wenn man angeschnallt ist. Man soll aber die Kinder nicht in einen anderen Hochstuhl setzen wenn Sie nicht allein können also muss das wohl noch warten gefüttert wird grad aufm Schoss so gut es geht

Samstag, 18. Januar 2014

Haare föhnen

Die Kleine ist heut 66cm groß und wiegt 7480 Gramm und bekam zum ersten mal die Haare geföhnt. Sie hat erst skeptisch geschaut war aber dann ganz begeistert. 
Momentan kommt sie alle 15 Minuten und das seit 2 Stunden nun lese ich aber und kann auch schon für 2-4 Stunden im liegen stillen ich glaub mein Rücken gewöhnt sich langsam an den Schmerz. Das ist nur eine Phase und nein ich werde ihr deswegen nicht die Flasche geben wie viele raten. Sie bekommt weiterhin so viel Happymilch wie sie möchte und Nähe wie sie brauch und am Mittag immernoch gierig ihren Brei und ab und an durfte sie schon Karotte oder Apfel lutschen immer unter Aufsicht. 
Das ist ihr momentanes Lieblingsspielzeug und sie lässt es auch im Schlaf nicht los. Der cybex ist toll in reboarder fahren eh allerdings glaub ich, dass sollte sie so weiter wachsen und füttern sie nima lang rein passt ;) 

Montag, 13. Januar 2014

Impfung

Heute waren wir wieder impfen. Unser Arzt war krank und so hat der alte Kinderarzt meines Mannes die Kleine gepikt und diesmal war es viel besser und Mutti hat auch nicht geweint.
Ich durfte Sie diesmal aufm Schoss haben und somit hat Sie nur kurz geweint und dann hat Papa sie auf den Arm genommen und schon war wieder gut.
Bis jetzt kein Fieber und nichts, nach dem Mittagsschlaf war sie auch sehr gut drauf. Bin gespannt ob noch was kommt.
Der Brei mit Karotte und Kartoffel ist auch für die nächsten 10 Tage parat.

Dieser scheiß Schlaf

Seit einer Woche ist der Wurm drin, naja eher seit dem ich mit ihr im Krankenhaus war. Dazwischen war mal zwei Tage ok und jetzt wird es immer schlimmer. Meist schläft sie um halb neun ein und kommt das erste mal um halb eins / eins. Wenn ich Glück habe schläft sie dann wieder. Um vier spätestens halb fünf ist die Nacht erstmal vorbei es hat sich nix verändert aber sie schläft nach dem stillen nicht mehr. Heute seit vier, um fünf hat mein Mann übernommen jedoch um zwanzig vor sechs war das Geschrei dann so groß, dass ich nicht mehr schlafen konnte nun hängt sie seit zehn Minuten wieder an der Brust. Gestern ging das von 4-6.45 geschlafen hat sie dann 15 Minuten und dann erst wieder ne Stunde später bei uns im Bett bis 10.00 Uhr. 
Ich bin ratlos und am Arsch... Heute also in 6 Stunden haben wir Impfung :/ entweder es wird dann noch schlimmer oder wieder besser 

Mittwoch, 8. Januar 2014

7240 Gramm und 66cm Glück

Die letzten drei Tage war sie wieder wie ausgewechselt ich konnte ruhig schlafen und auch tagsüber war die Laune immer gut. Seit einer Woche gibt es Beikost jami da steht sie drauf, wenn der Becher leer ist motzt sie meist. Angefangen haben wir erst mit wenigen Löffeln dann kleine Portionen mit Spaß an die Sache und jetzt schafft sie oft schon 60 Gramm. Seit heute gibt's Pastinake und ab nächster Woche dann Kartoffeln dazu. Ich koche bisher selbst und es scheint zu schmecken. 

Samstag, 4. Januar 2014

Seit Mastitis Schlafprobleme

Seit der doofen Mastitis hatten wir keine gute Nacht mehr, ich hab das Gefühl, dass sie an der Brust die entzündet war so gut wie gar nix mehr bekommt und somit an der anderen mehr aber es da nicht reicht. Vorher waren wir nachts ein super Team und nun geh ich aufm Zahnfleisch seit vier Tagen das Gleiche ab vier Uhr Stille ich eigentlich alle Stunde bis sie um halb sieben gar nima mag und wach ist die zu Bett geh zeit ist immer die selbe nichts ist anders. Heute ist es ganz schlimm seit zwei bin ich dran sie trinkt ich lege sie hin keine zehn Minuten später ist sie wach und macht Quatsch quietscht und brabbelt weint zum Glück nicht. Jetzt ist sechs mein Mann steht gleich auf aber ab Montag muss er wieder arbeiten wie überlebe ich es dann ohne zu schlafen... Am Tag macht sie Mittagschlaf aber meist nur an der Brust oder im Wagen alles andere geht grad gar nicht ://

Donnerstag, 2. Januar 2014

Tussi

Kennt Ihr die Tassen mit Ihren hohen Piepsstimmen die einem tierisch auf den Wecker gehen?
Ich hoffe so eine wird meine Tochter nie aber das mitm Piepen und Quieken macht Sie seit wir vom KH Zuhause sind eh hat sie grad einen riesigen Sprung gemacht dafür sind die Nächte alles andere als toll. Sie wacht auf und trinkt, danach schläft Sie 10 Minuten und dann fängt das Gequietscht und Gegieckse an und man hälts kaum aus es ist Ohrenbetäubend. Bis ich am Bett steh und Sie mich anlächelt und dann wieder Stillen, kuscheln, 10 Minuten Ruhe Gequietsche. Im Bett geht gar nicht, eine Nacht hab ich es ausgehalten da will Sie nur an der Brust hängen sobald ich Sie wegnehme Geschrei und ich kam nicht zum schlafen da ich so seitlich höllische Rückenschmerzen bekomm.
Was ich wegen dem schei... Rücken mach weiss ich auch nicht nach dem Schlafen ist es schrecklich ein einzelner gezerrter Muskel ist mein Rücken alles spannt und zieht.
Tagsüber gehts keine 2 Minuten ohne aufm Arm oder eben mit Gemotze. Sie weint nicht aber schreit in so hohen Tönen, dass mir der Schweiß läuft.
Hört das auch wieder auf oder ist es echt so, dass sie mich jetzt im Griff hat? Mit der Hand die immernoch abartig weh macht und geschwollen ist kann ich nicht den ganzen Tag tragen und ab Montag arbeitet mein Mann wieder ich hab echt Angst oder ich brauch ein Ohropaxabo

Mittwoch, 1. Januar 2014

Krankenhaus

Wir liegen im Krankenhaus :( der kleinen geht es zum Glück gut aber ich habe eine Mastitis bekomme Antibiotika über den Tropf und Fiebermittel. Ich hoffe, dass wir morgen wieder Nachhause dürfen. Vermutlich hab ich Bakterien in den Milchkanal bekommen als der Zwerg erkältet war nach der Impfung. 
Mein Mann hat Urlaub und ist den ganzen Tag hier allein wäre ich echt total überfordert.
Seit heute kann der Mogge seine Socken selbst ausziehen und hat die größte Freude daran.
Die Oma hat vorhin auch einen Besuch gemacht.
...
Seh grad der Eintrag ist nicht online wegen dem schlechten Empfang. Momentan ist das Fieber nur leicht zurück und Zuhause hätte ich mich 1000 mal besser gefühlt. Wie in fast allen Kliniken ist man hier unterbesetzt und ich organisiere so gut wie alles selbst beim essen hatte man mich auch vergessen aber mit der Unterschrift fürs Einzelzimmer kam man noch um 22.00 Uhr um die Ecke.
Da ich alle vier Stunden pumpen muss und alle 6 eine Infusion bekomme die mehr als die Hölle ist bekomme ich kaum Schlaf was meiner Genesung sicher nicht förderlich ist. So es ist halb vier in der Nacht um sechs bekomme ich wieder eine Infusion :/ ich versuche nun zu schlafen .... 

So es ist Abend ich bin Zuhause und es war noch ein Drama mit verstopfter Vene und Co. im Krankenhaus ....

Diese scheiß App es ist schon Neujahr und den Post hat es immernoch nicht veröffentlicht :/ aber jetzt?