Freitag, 5. Dezember 2014

Unrealistisch

Das war alles so unreal, wir waren Punkt 12 in der Klinik mussten 40 Minuten warten. Die Ärztin war super nett und meinte, dass sie selbst verwundert war, dass das Blut nicht da war es sei aber nicht schlimm gewesen weil der Wert noch nicht so hoch war. Darum hatte sie das Auslösen für gestern und die Übertragung für heute geplant erklärte sie. Die Insemination war schmerzfrei ich bin noch 3 Minuten gelegen und danach waren wir Mittagessen. 
Was mir zuhause eingefallen ist, dass sie gar keine US vor der Insemination gemacht hat. Ich war der Meinung damals hatte man das gemacht. 
Nun heißt es warten und Daumen drücken :)

Kommentare: