Montag, 29. April 2013

Da kommt eins aufs andere

Nachdem ich schon den ganzen Tag Kopfweh hatte wurde es immer schlimmer, nachdem meine Tante gegangen war lag ich wieder im Bett. Leider wurde es so heftig, dass ich meinen Mann zur Apotheke schicken musste paracethamol holen. Zur Einnahme kam es nicht weil sich mein Mageninhalt entleert hatte, es hörte gar nicht mehr auf. Ich schaffte es nichtmal aus dem Bett meine Mama und mein Mann wechselten sich mit Eimer holen ausleeren und Co ab ich wollte sterben. Danach bin ich sofort eingeschlafen über die Nacht verteilt hab ich Zwieback gegessen und Tee getrunken und das Kopfweh ich schwach aber noch da :( nun liege ich rum und hoffe, dass es nicht schlimmer wird

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir gute Besserung!
    Mag dir keine Angst machen,aber vielleicht solltest du deinen Gyn über die Kopfweh-Brech Attacke informieren.

    AntwortenLöschen
  2. ACH D ARME ! GUTE BESSERUNG ! LG BIBI

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Dir eine ganz gute Besserung und schnelle Genesung!

    LG Rina

    AntwortenLöschen
  4. Du arme Maus! Ich wünsch dir gute Besserung!!!!!!!! LG

    AntwortenLöschen