Montag, 2. September 2013

Aktiv oder doch ruhig?

Gestern Abend dachte ich, dass Sie mir nun gleich aus dem Bauch rausspringt....
Sie ist so abgegangen nur mein Mann konnte Sie beruhigen, es hat mir auch immer unten rein gestochen wie mit einer Nadel. Der Arzt meinte damals, dass sich der Muttermund damit verkürzt (wo will denn der noch hin ;))

Wie war das bei euch eigentlich sagt man doch, dass die Babys vor der Geburt viel ruhiger sind aber wenns danach geht will die wohl nie raus.

Sonst gehts mir soweit ganz OK, es wird nur echt langweilig. Mein Mann hat Urlaub wir müssen uns echt täglich überlegen was wir unternehmen. Die Bude ist wie immer sauber so sauber, dass ich meinen Sauger am Rohr oben abgebrochen hab ich glaub nun ist genug geputzt ;)

Morgen hab ich wieder einen Termin beim Arzt ....

Kommentare:

  1. hallo Nadja,

    Unsere war eher ruhig kurz vorher. Wahrscheinlich hat ihr das viele treppenlaufen gefallen ( wollte ja auch dass sie mal langsam rauskommt )

    Vielleicht wird es eurer Maus langsam zu eng und sie macht sich schon mal startklar.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ne eng wird da nix der Arzt meint Sie hat so viel Platz, daher kann Sie ja auch noch so viel turnen.
    Meine Freundinnen Ihre waren wie meine die ganze SS quirlig und auch noch kurz vor der Geburt,
    na nun mal schauen bin ja gespannt ob Sie noch ruhiger wird oder einfach so fit bleibt bis Sie raus will.
    Bin heut Nacht auch Treppen gelaufen weil ich dachte ach wenn die so fit ist aber nix nach einer Stunde hatte ich die Schnauze voll und nun hab ich nix nur Muskelkater ich gebs auf ;)

    AntwortenLöschen