Sonntag, 11. August 2013

Hormone

Ich weiss ja nicht, wie das so ist aber ich glaub echt, dass meine Hormone sich grad so auf den Weg machen um mich mal richtig zu ärgern.
Nach dem Heulanfall wegen der Scheibe bin ich die letzten Tage nur gestresst und genervt von allem und jedem und dann wieder total entzückt.
Heute waren wir mit den Hunden Gassi, ich war begeistert von der Natur fand alles bunt und schön. Zuhause angekommen, sah ich die Weingläser die seit gestern Abend da rum stehen und mein Mann der sich aufs Sofa setzte vor der Mittagschicht.... Er geht zur Arbeit und was mach ich stresse nur rum weil er die scheiss Gläser nicht gespült hat, weil ich alles in meinen Augen allein mache jeden Tag sitze ich Zuhause allein und putze.
Klar ich bin viel unterwegs mal mit den Hunden oder mit Freunden, gestern haben wir gegrillt und lecker gegessen und bis Mitternacht sind wir mit der Familie zusammen gesessen. Eingekauft hab aber ich und vorbereitet auch alles und heute putzen, irgendwie komm ich mir jetzt schon wieder nur noch vor wie die Hausfrau.
Der Mann "darf" zur Arbeit und die Arbeit hier bleibt an mir hängen. Schrecklich so wollt ich doch nie sein, ich hatte mich auf die arbeitsfreie Zeit gefreut aber ich finde täglich viel zu erledigen und bin dann sauer, wenn ich es allein mache und er es nicht sieht.
Ich hoffe, dass das wieder weg geht und nicht schlimmer wird. Ich hab echt Angst, dass ich so ne alte verbitterte Herdmutti werde.
Nun esse ich einen Joghurt und nachher leg ich mich wohl in die Hängematte und hoffe, dass der Tag schnell um geht. Morgen hab ich wieder Akupunktur und mein Bruder (der Patenonkel der Kleinen) hat Geburtstag er ist mein ein und alles.

Kommentare:

  1. Oh oh... das kenn ich, kommt mir sehr sehr bekannt vor. Versuch einfach das Liegen zu lassen, sag den Weingläser, dass sie Dich mal können und wenn sie was wollen, sollen sie warten, bis Dein Mann sich darum kümmert!

    Ich weiß, dass ist nicht einfach, aber die Arbeit läuft nicht weg, wenn Du Dich zwischendurch entspannst oder Dir mal nen Buch nimmst oder oder oder!

    AntwortenLöschen
  2. outsch, verfl..te Hormone: ich leide grad auch darunter.
    Auslöser ist in etwa das gleiche... leider.
    GG meint auch, ich solle mich 100% krankschreiben lassen, aber ich finde Büro erholsamer als das Zuhause, weil ich einfach sitzen und tippen kann.
    Sitzen könne ich daheim auch, MEINT ER. Aber nein, denn auch bei uns wird Geschirr und Wäsche einfach stehen gelassen. bzw. ich darf schon froh sein, wenn es auf Bitten hin zur Spüle getragen wird. Reste abkratzen? In die Maschine? höh?

    Ich hab zwar noch 6 Wochen, aber es reicht auch allmählich..
    *tröst*

    AntwortenLöschen