Dienstag, 20. August 2013

Akupunktur funktioniert bei mir wohl anders

Heute hab ich wieder nur 2 Stunden geschlafen, ich hatte mich daher sehr auf die Akupunktur gefreut und darauf, dass Sie heute die kleinen Zehen  behandeln wollte.
Ich war recht fit und nahm auch gleich auf der Liege platz und die Nadeln wurden wie immer an den bestimmten Punkten gesetzt sowie diesmal jeweils eine Nadel am kleinen Zeh.
Tja nach knapp 5 Minuten quatschen merkte ich plötzlich wie mir total schwindelig und heiss wurde, erst wollte ich nix sagen aber ich musste, Sie entfernte sofort die Nadeln und ich musste mich auf die Seite drehen.
Die kleinen Zehen sind bei mir wohl sehr empfindlich und reagieren schnell, Wehen gabs leider keine.
Nach 40 Minuten liegen ging es dann besser, seit nun knapp 2 Stunden liege ich schlapp auf dem Sofa und mache einfach nichts. Hoffe, dass ich dafür heute Nacht belohnt werde oder wenigstens wieder schlafen kann. Der nächste Termin ist nächsten Donnerstag, Sie denkt, dass wir den aber nicht mehr brauchen weil mir auch seit 2 Tagen schlecht ist und das sei ein gutes Zeichen.

Kommentare:

  1. Mh eigentlich möchte man doch meinen, dass Du jetzt noch den Schlaf geniessen müsstest, solange die Maus noch nicht da ist... mh.... das gestaltet sich bei dir ganz schön stressig was?

    AntwortenLöschen
  2. Tja leider können 90% der Schwangeren am Schluss schlecht schlafen, ich bin wenigstens tagsüber fit andere haben nicht das Glück und sind Dauerplatt. Die Hebi meinte am Schluss ist's auch weil das Kind immer mehr Energie benötigt und kräftig zulegt

    AntwortenLöschen
  3. ach echt, übelkeit ist n gutes zeichen? wusste ich nicht :)
    bei mir tut sich gar nix, manno, mumu zu, gmh noch da, kopp noch nicht tief im becken. vll sollte ich mich auch mal pieken lassen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ja meinte heute die Hebamme weil dann die Hormone wieder sprudeln zum Ende der SS und man dann (nur wenn man das am Anfang der SS auch hatte) wieder damit zu kämpfen hat. Dann soll es anscheinend losgehen innert 1 Woche
    Naja aber es heisst ja auch Himbeerblättertee und Akupunktur hilft und bisher tut sich nix ausser, dass Mumu letzte Woche bei 2cm war und ich die bösen Vorwehen und Co. hab aber für richtige Wehen muss der Körper eben allein ran da hilft wohl nichts.
    Bin ja wie du den ganzen Tag auf den Beinen heute auch 2 Stunden mit den Wauzels Gassi, Baden und Geputzt und trotz Vollmond und Tee und Co. nix ich überlass Ihr das nun einfach aber ich bin immernoch in der Hoffnung, dass es natürlich los geht.
    Bei meiner Freundin war ja auch gar nix und schwups nach 3 Stunden war der Kleine da, Sie hatte keine Senkwehen, keine Akupunktur und nix und dann sowas :)

    AntwortenLöschen