Samstag, 3. August 2013

Aua

Ich quick fiedel fertig machen für den Polterabend und dann... Aua und wieder aua und so geht das schon den ganzen Abend aber eher wie verdammt starke Unterleibsschmerzen und wenn mir mal einer was von Wehen erzählt hat waren die meist im Rücken und in verschiedenen Abständen.
Naja meine Schmerzen haben nicht gerreicht, bis es Essen gab. Dann pust pust prust aua ich geh dann mal heim.... (Das Essen hab ich aber noch reingestopft)...
Nun renn ich seit 20 Minuten wie ne Irre durch das Haus und ja es zieht aber nicht in Abständen sondern dauernd, mein Mann den hab ich zur Nachtschicht geschickt.
Ich atme und denke wie immer die bösen Senkwehen, lasse mir jetzt ein Bad ein, trinke einen Tee und geh dann ins Bett und wenn ich morgen aufstehe sind die doofen Senkwehen rum.
Reicht es nicht, dass man so verdammte Schmerzen bei der Geburt hat? Nein man muss auch noch so Vorwehen und Senkwehen und so ein Müll haben und viele, die sagen die hatten das gar nicht... Na danke, ich nehm eben alles mit.
Gute Nacht

Kommentare:

  1. Na also gut war die Nacht nicht und nachdem auch der Morgen bescheiden war bin ich zur Klärung mit meiner Mama ins KH gefahren, erstmal mussten wir 35 Minuten warten weil 2 Frauen mit Anhang (jeweils knapp 5 Leuten) grad entbinden wollten aber alle kein Deutsch konnten (Bulgaren und Serben). Ich hab ja nix gegen Ausländer aber müssen die Ihre ganze Familie mitbringen?
    Und gestunken hat es :(
    Als ich dran kam wurde CTG geschrieben, es hat auch Wehen aufgezeichnet aber nicht stark genug also nur Senkwehen die ich aber schon stark gespürt habe. Man könne mir was gegen die Schmerzen geben (nein will ich nicht so schlimm ists dann auch nicht).
    Die Hebamme hat getastet, konnte das Köpfchen gut fühlen und meine liegt gut und schon tief und Gebärmutterhals nur noch sehr kurz.
    Tja Ärztin sagte beim Ultraschall aber dann ja mhm so richtig im Becken liegt das ja noch nicht ganz und vermessen, dass bewegt sich ja so viel bla bla Sie meinte also es dauert noch ich soll kommen wenn ich nicht mehr reden kann bei den Wehen und das würde sicher noch Tage oder Wochen gehen und die Hebamme meinte: Bis bald :) Naja bald ist ein dehnbarer Begriff.
    Nun roll ich hier auf meinem Ball weil ich Angst habe wie die Ärztin sagte liegt die Kleine etwas schräg na danke und so wäre eine Geburt nicht vorteilhaft.
    Die Schmerzen sind immernoch da, der Bauch wird hart und auch baden bringt nix also entweder kleine Maus kommst du die Tage oder du hörst mit dem Scheiss auf ich will nicht 2 Wochen so Schmerzen

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt ja sehr spannend! Die eine sagt so und die andere so... und doch kann man nix machen und weiß nicht worauf man sich einstellen muss, weil meist kommt es anders ;)

    Aber bald hast Du es geschafft!

    AntwortenLöschen