Mittwoch, 19. September 2012

Nun kanns weitergehen :)

Heute habe ich unserer Adoptionsvermittlerin eine Email geschrieben, da ich am Wochenende auf der Photokina bin kann ich das erste mal nicht am Kurs teilnehmen.
Sie war sehr nett und nun dürfen wir auch endlich unser Gesundheitszeugnis und das Führungszeugnis einreichen.
Wie läuft das mit dem Gesundheitszeugnis geht man da einfach zum Arzt?
Ich habe Ihr schon geschrieben aber noch keine Antwort.

Man ich mag, dass es endlich weitergeht :)

Egal wie wir wollen Eltern werden.
Heute hatte ich wieder die Kleine meiner Freundin für eine Stunde, wir waren auf dem Spielplatz und Sie erweicht immer wieder mein Herz und heitert mich auf.

Morgen mein letzter Arbeitstag und dann 1,5 Wochen Urlaub, ich hoffe mein Chef meldet sich nicht dauernd.

Kommentare:

  1. Ja, man geht einfach zum Hausarzt. Bei mir war das völlig problemlos und hat 9€ gekostet. Mein Arzt wusste, worum es geht.

    AntwortenLöschen
  2. Schön...es geht weiter! Soweit ich weiß reicht ein Besuch beim Hausarzt!

    AntwortenLöschen
  3. Weitergehen ist immer gut.Und glaube mir:ein Adoptivkind ist das Tollste,was einem passieren kann!!!Wir mussten zum Gesundheitsamt,hat 10 € gekostet.Ich denke,das handhabt jede Vermittlungsstelle anders.
    Viiiiiel Glück!!!

    AntwortenLöschen
  4. Toll, ich freu mich für Dich!!!

    AntwortenLöschen
  5. Kleine Änderung meinerseits:
    Neue Adresse
    www.vielleichtschwanger.blogspot.de

    LG Nani

    AntwortenLöschen