Mittwoch, 17. Juni 2015

Kinder die nicht essen wollen

Der Arzt sagte immer nur das macht nix sie ist ja nicht zu dünn und Kinder holen sich was sie brauchen. 
Tja meine Tochter ist nicht zu dünn aber sie isst auch nicht, wenn es hoch kommt isst sie momentan: 
1 Ei 
1 Scheibe Wurst 
3 Nudeln nur mit überreden 
1 Fruchtzwerg 
Und 2 Löffel Abendbrei oder etwas Obst 
Das geht mal wieder seit drei vier Tagen so. Ja sie bekommt nachts noch ihre "Schoppen" / Milch aber so dünn das sie dort höchstens auf 100-200 kcal kommt. 
Ich esse auch sehr wenig und bin trotzdem nicht dünn im Gegenteil im Schnitt immer 173 und 76-78 Kilo und hoffe nicht, dass es ihr mal genauso geht. 
Ich koche oft 2 Gerichte in der Hoffnung sie isst, nichtmal Süßes macht sie an, bestelle ich eine Kugel Eis geht die Hälfte auf meine Kosten. Was sie oft und immer isst sind knabberigel von alnatura aber sich davon zu ernähren naja. 
Etwas probieren niemals das könnte ihr ja dann nicht schmecken :-(
Thema Essen ist bei uns echt blöd 

Kommentare:

  1. Ich verstehe deine Sorge. Aber wenn du mal durchrechnest:
    1 Ei = 84 kcal
    1 Scheibe Wurst = 75 kcal
    3 Nudeln = ca. 25 kcal (grob getippt)
    Fruchtzwerg = 53 kcal
    Brei oder Obst = 30 kcal (grob geschätzt)
    Milch = 200 kcal
    Knabbereien = nochmal 200 kcal vielleicht? (ein so ein Riegel hat knapp 196 kcal)

    Sind knapp 700 kcal. Altersangemessen sind 800-1200 kcal etwa. Da ist sie natürlich drunter. Wenn aber der Rest gut ist (sie kümmert nicht, ist nicht Infektanfällig, ist fit), dann würde ich mir da nicht so Gedanken machen. Im Zweifel wird das ganze sonst krampfig und ein normales Verhältnis ist nicht mehr da.

    Und, glaub mir, für uns war das auch ein harter Weg. Unsere Tochter ist extrem klein und extremst dürr. Und hat in einigen Zeiten auch so wenig oder sogar noch weniger gegessen. Mittlerweile ist sie ordentlich (wenn es auch an Gemüse etwas hapert), es gibt sich also irgendwann.

    LG
    Kathi



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt da hast du recht. Es gibt ja auch Tage da isst sie plötzlich ne halbe Schale Erdbeeren an anderen Tagen einen ganzen Joghurt oder wie heute zum Frühstück gar nix und drei Pommes um drei ;) mal schauen ob sie gleich die Melone will

      Löschen
    2. Prima!!!! Obst geht hier auch gut. Und da wird dann schon alles dabei sein (mein Mantra). Vielleicht wird unser beider Nummer 2 nicht so ein picky eater.

      LG
      Kathi

      Löschen