Montag, 21. Januar 2013

So sieht also eine Schwangere aus

Wenn ich in den Spiegel sehe, tja dann sehe ich nicht mich dann sehe ich ein Pickelmonster das vor sich hin grinst :)

Ich habe nicht nur Pickel im Gesicht sondern auch im Ausschnitt. Dafür ist endlich das Brechen weg, seit 2 Tagen bin ich davon verschont. Schlecht ist mir immernoch aber das geht ganz gut mit essen, liegen und ausruhen.

Heute Morgen war ich auf der Arbeit für 2 Stunden, den Laptop habe ich mitgenommen und werde nun täglich von Zuhause aus Emails checken. Nun bin ich etwas aufgeregt weil mein Chef spätestens Montag wieder da ist und wie er wohl reagiert wenn ich Ihm die grosse Nachricht überbringe.

Was soll ich nur sagen, wie bringe ich Ihm das bei und wie gehts dann weiter.....

Nun aber erstmal noch die Tage geniessen, ich hoffe das schaffe ich irgendwie.

Mittags schlafe ich seit über 1 Woche nicht mehr richtig, dafür in der Nacht umso besser, ich Träume zwar für 2 und auch wirres Zeug aber sonst ist alles supi.

Der Klogang ist immernoch ein Glücksspiel und ich bange immer, bin mir langsam manchmal aber zu sicher. Es wird immer schön eingeölt und bei H&M hab ich auch schon geschaut was es so an Hosen gibt :)

Nur noch 222 bis zur Geburt, es hört sich noch so verdammt lang an und ich hoffe, dass die Zeit wenigstens bis mitte Februar schnell rum geht und die kritische Phase überstanden ist.

Kommentare:

  1. Ich denke ganz oft an euch. Schön, dass es dir ein bisschen besser geht.

    AntwortenLöschen
  2. ich hab auch pickel... hab ich sonst nieee!!!!! ^^

    AntwortenLöschen