Mittwoch, 2. Januar 2013

Sex

Ich weiß ja nicht wie Ihr das handhabt aber ich habe mir wochenlang Gedanken gemacht.
Heute hatte wir einen schönen Tag und haben den ganzen Tag auf dem Sofa verbracht. Geschlafen und dann gegessen und geschlafen und dann sind wir ins Bett.
Er hat das Öl mitgebracht (weil ich zu Dehnungsstreifen neige kann man ja nie früh genug anfangen) erst war er so lieb und hat mich massiert und den Bauch eingeölt und warum ich manchmal die dummen Gedanken hab ich sei allein weiß ich auch nicht immerhin massiert er und küsst den Bauch und liebt mich.
Tja und dann trotz aller Gedanken passierte es dann es war schön und ich hoffe es stimmt, dass es dem Baby nix macht.

Kommentare:

  1. Es macht dem baby gar nichts! Genießt es ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hab gehört, dass Nachtkerzenöl von innen den Dehnungsstreifen vorbeugen kann. Vielleicht probierst du das aus? Wird sicher nicht so schlimm sein. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen, es macht dem Baby rein gar nichts.
    Vielleicht bewegt es sich hinterher ein wenig mehr, durchs schaukeln und durch die stärkere Durchblutung.
    Aber das macht rein gar nichts....
    Genießt es und mach dir nicht soooooo viele Gedanken. Es ist alles toll, so wie du es schreibst...
    Liebste Grüße
    Maya
    PS Habe dich mal verlinkt bei mir!!!!

    AntwortenLöschen
  4. soll ja sogar gut sein, deine glückshormone = baby glückshormone :) wenn nix weh tut: ran an den mann ;)

    AntwortenLöschen
  5. Kann Ori nur zustimmen - Was der Mama gut tut, tut auch dem Kind gut :) Wenn du dir so unsicher bist, rede mit dem FA, der wird das bestätigen und wenn es doch mal eine Phase geben sollte, wo Sex unangebracht ist, wird der Arzt dir das auch mitteilen :)
    Weniger nachdenken und genießen :)

    AntwortenLöschen