Montag, 6. August 2012

Intelligenz gabs heut wohl im Sonderangebot

Und mein Mann hat nicht zugegriffen...
Ganz ehrlich, ich frage mich manchmal ob der sich einbildet, dass nur weil er nun keine Kinder zeugen kann ichs schon richten werd?
Ich hab Ihm grad angerufen....
Schatz der Arzt wollte sich melde...
Er: Ja hat er aber ich wusste nicht was er wollte und er wusste wohl nicht was du wolltest und dann hab ich aufgelegt.
Ich: Hä was?
Er: Ja der Arzt hat angerufen und gesagt, dass wir um Rückruf gebeten haben aber ich wusste nicht warum.

Hallo? Seit Freitag erzähle ich ihm (ich hab ihm sogar 2 Emails geschrieben und SMS), dass er doch bitte besprechen soll wies weitergeht ob ich Hormone nehmen muss oder ob wir einen Termin bekommen oder so.

Was versteht MANN daran nicht?

Ich ruf nicht an, ich mag nima, irgendwie ist die ganze Männerwelt heute Abend wohl gegen mich.
Ich wein nun einfach, meine beste Freundin kommt gleich, die lenkt mich bissle ab.

Versteh einer die Männer :(
Sind eure auch so? Blicken dies auch auf keinem Aug?

Er meinte dann nur trocken: Er hätte jetzt keine Zeit sich darüber Gedanken zu machen

Ja aber ich oder wie? Ich soll mir über nix anderes mehr Gedanken machen? Ja wer bin ich denn überhaupt?

Heute ist seit langem so ein Tag wo ich Ihn gerne zu seinen Eltern verfrachten würde nur so 2 Nächte ich wünschte er würde mal etwas Einsatz und Dankbarkeit zeigen eine andere hätte das ganze vielleicht nie mitgemacht.

......... Ich weiss hört sich grad alles böse an aber ich bin grad total enttäuscht.

Kommentare:

  1. Mädels hab mich wieder abgeregt :) man man man so ein Scheiß. Sind jetzt zusammen zu meinem Götti zum Abendessen jami der heitert mich immer auf

    AntwortenLöschen
  2. Aber mal aufregen und auskotzen tut gut, dafür ist der Blog auch da!

    Männer denken eben manchmal einfach nicht... Seufz...

    AntwortenLöschen
  3. Immer raus damit, das tut gut!
    Meiner wäre da auch so ein Exemplar. Da redet und redet man und am Ende sagen die dann, dass man das SO aber nicht gesagt hätte. Ja ne is klar.
    ich glaube bei denen kommen nur einfache Sätze im Hirn an, also 1 Subjekt + 1 Pädikat + 1 Objekt. Lach

    AntwortenLöschen
  4. Hm, da hat Dein Mann ja ganz schön daneben gelangt. Dass er jetzt nicht so genau wußte was Du mit dem Arzt besprechen wolltest, ok, aber dann hätte er doch ihm Deine Handynummer geben und sagen können "oh da weiß ich jetzt nicht so genau Bescheid, am Besten sprechen Sie mal direkt mit meiner Frau..." War wohl nicht sein Tag.

    LG Marie

    AntwortenLöschen
  5. Manchmal haben die einfach nur ein RIESEN Brett vorm Kopf... :p

    AntwortenLöschen
  6. Deswegen sollte Frau das doch besser immer selbst machen! Schließlich macht ja auch nicht er die Behandlung, sondern Du, und auch Du musst die Hormone und alles nehmen. Warum machst Du es nicht direkt mit dem Arzt? Ist doch Schwachsinn sich über 5 Ecken beraten und erklären lassen, wie es jetzt weitergeht. Also ich hab mich da immer selbst direkt in Verbindung gesetzt... Ausserdem wenn Du soooo ein schlechtes Gefühl und alles hast, würde ich dringend einen anderen Arzt/Klinik suchen. Das A und O bei den Behandlungen sollte doch ein gutes Gefühl und Vertrauen sein und dass man sich vollkommen wohlfühlt. Alles andere funktioniert doch sonst sowieso nicht, wenn man schon mit Bauchweh hingeht... Finde ich...

    AntwortenLöschen